Mittwoch, 29. März 2017, 15:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 15:14

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[PL] Rote Zahlen und sinkende Transportleistungen für PKP Cargo im Jahr 2016

PKP Cargo 2016 in den roten Zahlen 29.03.2017 PKP Cargo hat das vergangene Jahr mit einem Nettoverlust von 133,8 Mio. PLN (30,6 Mio. EUR) abgeschlossen. Im operativen Geschäft fiel dabei ein Minus von 132,1 Mio. PLN (30,2 Mio. EUR) an, zum Ende des ersten Halbjahres gab es operativ und netto noch einen Verlust von ca. 194 Mio. PLN (44,2 Mio. EUR). Der Umsatz sank um 2,5 % auf 4,4 Mrd. PLN (1 Mrd. EUR), nachdem zum Ende des ersten Halbjahres noch ein Umsatzplus von 3 % registriert worden war. Tra...

Heute, 15:07

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[DE] Nordrhein-Westfalen: Zahlreiche Zugausfälle und Probleme mit dem Laub auf den Schienen

Eurobahn: Erneut zahlreiche Zugausfälle 29.03.2017 Bei der Eurobahn fallen aktuell wieder zahlreiche Züge aus, nachdem es Anfang März zunächst besser lief. So waren am 27.03.2017 die Linien RB 73 und RB 82 betroffen, heute sind es die Linien RE 13, RB 59, RB 73 und RB 82. Laut der Bahn seien neben Personalmangel auch „kurzfristige Krankmeldungen der Triebfahrzeugführer, Unfälle und defekte Fahrzeuge" Gründe dafür. Bis Mai sollen 30 zusätzliche Lokführer für Keolis arbeiten, zudem liefen bereits ...

Heute, 14:52

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Rätsel gelöst

Zitat So schwierig kann es ja nicht sein, die Vorläuferorganisation des KGB zu recherchieren. Offenbar doch, weshalb ich die Frage selbst beantworten werde. In meiner Quelle heißt es dazu: Zitat "(the coach) was originally built in St. Petersburg over a hundred years ago with some aid from founder of the secret police Felix Dzherinsky at some stage." Felix Edmundowitsch Dserschinski war Organisator und Leiter der Tscheka, der ersten Geheimpolizei Sowjetrusslands. Ich fasse die Fragen und Antwor...

Heute, 14:30

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

2016 mit Güterzug als Straßenbahn

Zitat Die Alternative zu dieser "Stadtstrecke" ist ein Spiraltunnel (bei welchem man schon über einen Neubau nachgedacht hat). Was ist? Ein Spiraltunnel mitten in einer (Groß-)Stadt ist ja schließlich nicht so häufig. Ich kenne jedenfalls keine andere Stadt mit Spiraltunnel. Und das Vorhandensein eines Spiraltunnels bedeutet auch, dass die Gegend dort alles andere als eben ist.

Heute, 14:20

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[DE/SLO] Istria-Railer der DB Cargo wird mit Containerverkehren Salzburg - Koper erweitert

DB Cargo: Istria-Railer für Einzelwagen und Container nach Slowenien 29.03.2017 Die Bahn-Lösung Istria-Railer von DB Schenker bietet eine Direktverbindung zwischen Salzburg und Slowenien an. Über Salzburg und Freilassing direkt an das Netz der DB Cargo angebunden und für alle Branchen konzipiert ist der Istria-Railer ein Produkt für Einzelwagen und Wagengruppen, das in regelmäßigen Rundläufen zwischen Salzburg und Slowenien die Anbindung an den Hafen Koper sowie auch an das südosteuropäische Bah...

Heute, 14:09

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[Paris] Umsatzrückgang bei ÖV-Betreiber RATP

Frankreich: Solides, aber rückgängiges Ergebnis für RATP 29.03.2017 Die Gruppe RATP und das zugehörige EPIC haben ein rückläufiges, aber dennoch solides Ergebnis für das Jahr 2016 veröffentlicht. Zum ersten Mal seit zehn Jahren zeige die RATP einen Rückgang der wirtschaftlichen Kennzahlen gegenüber dem Vorjahr, der aber auch auf den neuen Fünfjahres-Vertrag mit dem Verkehrsverbund STIF und der erstmals nötigen Bezahlung von Körperschaftsteuer zurück zu führen sei, hieß es. Auch der Rückgang im T...

Heute, 14:02

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[PL] Pesa bei E-Triebzug-Auftrag für die Woiwodschaft Großpolen am preisgünstigsten

Drei Angebote für EMU-Lieferung nach Großpolen 29.03.2017 Die Wojewodschaft Wielkopolskie (Großpolen) hat in ihrer Ende 2016 gestarteten Ausschreibung zur Lieferung von zehn neuen, fünfteiligen Elektrotriebzügen (EMU) Angebote von Pesa, Newag und Stadler erhalten. Wie die Wojewodschaftsverwaltung am Montag (27.03.2017) bekannt gab, bietet Pesa mit 238 Mio. PLN (56 Mio. EUR) brutto den günstigsten Preis. Haarscharf unter dem Kostenvoranschlag von 244,6 Mio. PLN (57,3 Mio. EUR) blieb Newag. Stadle...

Heute, 13:48

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[PL/BY] Kooperation zwischen Breitspurbahn PKP LHS und weißrussischer BelInterTrans

PKP LHS befürchtet wohl, dass ihr Fracht abhanden kommt: PKP LHS kooperiert mit BelInterTrans 29.03.2017 Die Güterbahn PKP LHS hat einen Kooperationsvertrag mit der weißrussischen BelInterTrans, Tochter der Staatsbahn BC, abgeschlossen. Ziel ist die Abwicklung von Verkehren von Russland über Weißrussland und die Ukraine nach Polen. Man reagiere damit auf die Erwartungen von Kunden, die Waren von Russland ohne Umladen auf Normalspur nach Polen befördern möchten, so die Bahn. (nov-ost.info/cm) Eur...

Heute, 13:36

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Der Streckenunterbrechungs-Thread

Zitat von »KFNB X« Die Bahndammbrände werden wieder häufiger, ob es an den Kunststoff-Bremsen liegt? In der heutigen ORF-Sendung "heute Mittag" wurde im Bericht über den gestrigen Brand entlang der Tauernbahn seitens der Feuerwehr Kritik an den ÖBB geübt, die es unterlassen hätten, entsprechende Vorkehrungen gegen die Böschungsbrände zu treffen. Sobald der Bericht in der TVthek abrufbar ist, werde ich ihn hier reinstellen.

Heute, 12:03

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Der Streckenunterbrechungs-Thread

Zitat von »KFNB X« ORF-NÖ berichtet auch darüber: http://noe.orf.at/news/stories/2832218/ Zitat Der Unfall soll sich nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich beim Eisenbahnkreuz Gerasdorf an der Grenze zu Süßenbrunn, wo es mehrere Weichen geben soll, ereignet haben. Bei aller "Unschuldsvermutung" (soll) bin ich mir ziemlich sicher, dass es ohne Weichen dort nicht geht. PS: So wie es aussieht, hat die Schnellbahn ein haltzeigendes Signal überfahren. Dass es so war, geht auch aus ...

Heute, 11:40

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[Versa] Entgleisung eines Güterwagens im Bhf. Selzthal am 13. März 2017

Ein Unfall am 13. März 2017, der es anscheinend nicht bis in die Medien geschafft hat (zumindest ist mir nichts bekannt): Bei der signalmäßig tauglichen Ausfahrt des Z 73621 aus Gleis 432 mit einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h entgleiste auf der Weiche 47/48 das als erstes Fahrzeug gereihte Wagen 3155 5958 526-2 mit dem vorderen Drehgestell in Fahrtrichtung nach rechts. Quelle: Versa-Bericht

Heute, 11:10

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[OÖN] Adieu Mühlkreisbahn: Neue Brücke nur für die Straßenbahn

Schlechtes Zeugnis für Donaubrücke Eine Stellungnahme der Umweltanwaltschaft stellt der Stadt Linz ein denkbar schlechtes Zeugnis aus, was die Planung der neuen Donaubrücke anstelle der abgerissenen Eisenbahnbrücke betrifft. Es würden jegliche stadtplanerischen Festlegungen und Gestaltungsansätze fehlen, die über ein dürres Verkehrsband hinausgehen, ist in dem Bericht zu lesen. So seien etwa im Norden keinerlei Überlegungen angestellt worden, wie man den öffentlichen Verkehr, etwa eine geplante ...

Heute, 10:58

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[EK Unfall]

Hier die Ursache für die Unterbrechung der Thermenbahn gestern Nachmittag: Zug streifte Kleinbus mit fünf Insassen Glimpflich ausgegangen ist am Dienstag ein Zugsunfall im oststeirischen Limbach. Eine Autolenkerin, die mit vier weiteren Personen im Wagen saß, fuhr zu weit in den Bahnübergang ein, wurde vom herannahenden Zug aber nur gestreift. Zu der Kollision zwischen dem Zug der ÖBB und dem Bus kam es gegen 16.00 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Limbach bei Rohrbach nahe Hartberg. ...

Gestern, 22:06

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Neues aus dem Waldviertel

Flurbrand in Altnagelberg: Schienen-Arbeiten führten zu Feuersbrunst*) Erstellt am 28. März 2017, 14:50 von Redaktion noen.at Sechs Feuerwehren mussten zu Flurbrand in Altnagelberg ausrücken. Im Zuge von Instandsetzungsarbeiten an der Schmalspurbahn brachte ein Arbeiter der Firma Goldschmidt-Thermit-Group mit einem speziellen Gerät flüssiges Thermit mit einer Temperatur von ca. 2000 Grad Celsius auf die Schienen auf. Im Bereich der Altnagelberger Leichenhalle fing aufgrund der enormen Hitzeentwi...

Gestern, 20:33

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

WESTbahn: Neue Tw-Generation (KISS 2) vorgestellt

Zitat aus dem Presse-Artikel (siehe Antwort 9): Zitat Bis die am Wartungsstandort in Wien-West erforderlichen Adaptierungen abgeschlossen sind, werden die Fahrzeuge der Westbahn weiterhin in Linz instand gehalten. Laut EÖ (Heft 4/2017, S. 182) wird nichts adaptiert, sondern neben der alten Lokomotivwerkstätte eine neue Halle errichtet, in der komplette Triebwagenzüge gewartet werden können. Mit der Fertigstellung wird Ende 2018 gerechnet. Neben den 17 WESTbahn-KISS sollen auch Nahverkehrstriebwa...

Gestern, 20:13

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

RE: Unterbrechung der Tauernbahn

Zitat von »dr. bahnsinn« Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind zwischen Mallnitz-Obervellach und Spittal-Millstätter See bis voraussichtlich 21:30 Uhr keine Fahrten möglich. Die Züge warten die Sperre ab. Ihre Reisezeit verlängert sich um bis zu 230 Minuten. Quelle: ÖBB-Streckeninfo Ursache für die Streckenunterbrechung ist ein durch Funkenflug ausgelöster Böschungsbrand im unwegsamen Gelände. Nachzulesen hier: Brand entlang Tauernbahn unter Kontrolle Der Brand entlang der Tauernbahn-Strecke der ...

Gestern, 19:56

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Unterbrechung der Tauernbahn

Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind zwischen Mallnitz-Obervellach und Spittal-Millstätter See bis voraussichtlich 21:30 Uhr keine Fahrten möglich. Die Züge warten die Sperre ab. Ihre Reisezeit verlängert sich um bis zu 230 Minuten. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

Gestern, 19:16

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

[EK Unfall]

Zitat Wo wollten die überhaupt hin? Mit so einem langen Gefährt ist dies eine ziemlich Sackgasse. Laut Erwin Tisch waren insgesamt vier Schwertransporter mit Betonträgern zu einer Baustelle bei der Firma List, die sich auf die Innenausstattung von Flugzeugen und Kreuzfahrtschiffen spezialisiert hat, unterwegs. Weit fahren hätte der Schwertransporter nicht mehr müssen. Das Werksgelände der Fa. List liegt in unmittelbarer Nähe zur Unfallstelle.

Gestern, 19:07

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

Unterbrechung der Thermenbahn

Kein guter Tag für die Wechselregion heute: Wegen eines Verkehrsunfalls sind zwischen Friedberg in Stmk und Rohrbach-Vorau bis voraussichtlich 18:00 Uhr keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Friedberg in Stmk und Hartberg ist eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

Gestern, 19:03

Forenbeitrag von: »dr. bahnsinn«

ÖBB: Einladung zur Interessensbekundung zur Lieferung von 200 Streckenlokomotiven

Zitat von »KFNB X« Zitat ... LM-Dieselmodul mit 120 kW Leistung ... Die Vectron haben normalerweise einen 180 kW Dieselmotor, sind die 120 kW "am Rad"? Das geht aus dem EÖ-Artikel nicht hervor. Zitat DPM nicht LM Ich weiß. Trotzdem wird sich hier die Abkürzung LM durchsetzen. Da bin ich mir sicher.