Mittwoch, 29. März 2017, 15:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12:27

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Ab Sommer 2015 RTS-Erlebniszüge über den Semmering?

Die 1141 024 hat zwar ihre "Pferdefresse" verloren, jedoch einen roten Bahnräumer erhalten. Die 1041 02 wurde vor einigen Tagen mit einem hässlichen Graffiti angeschmiert, das Graffitti wurde entfernt, was aber auch ihre Spuren an der Lok hinterlassen hat. L.G. 1141 021-4

Sonntag, 11. Januar 2015, 23:00

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Der letzte Güterzug: Unterwegs mit der 2043 005 auf der Mühlkreisbahn

Am 4. und 5. September 2014 wurde von der Österreichischen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte ein Fotogüterzug auf der Mühlkreisbahn veranstaltet. Es war höchstwahrscheinlich der letzte Güterzug, der die Gesamtstrecke von Linz Urfahr nach Aigen-Schlägl befuhr, da mit April 2015 die Verbindung zum ÖBB-Netz durch die Schließung der Linzer Eisenbahnbrücke abgekappt wird. https://www.youtube.com/watch?v=wpZVfuZvRC0 L.G. 1141 021-4

Samstag, 2. August 2014, 02:25

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Pinzgauer Lokalbahn neuerlich vom Hochwasser schwer in Mitleidenschaft gezogen

Mein heutiger Lokalaugenschein an der Strecke: Video: https://www.youtube.com/watch?v=GpLnANaoABk#t=155 Der zerstörte Gleiskörper im Bereich Sulzbachtäler. L.G. 1141 021-4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 23:42

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

1020 018 bespannt TEE Rheingold

Die 1020 018-6 bespannte am 18.5.2014 den TEE Rheingold des Reiseveranstalters AKE-Eisenbahntouristik zwischen Freilassing und Pörtschach am Wörthersee. Die Aufnahme entstand auf der Gollinger Salzachbrücke an der Gieselabahn. https://www.youtube.com/watch?v=Uyqvv7Xc3sM Lust aufs Krokodiltreffen am Samstag in Freilassing? L.G. 1141 021-4

Sonntag, 11. Mai 2014, 21:34

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

ORF-Stmk: Zehn Jahre Bahnerlebnis Steiermark

Zitat von »Hilfsheizer« Ein Mitarbeiter des Vereins erklärte mir gestern in einem privaten Gespräch, dass es aus und vorbei sei. Und Kurzmann ist in Feierlaune!

Sonntag, 11. Mai 2014, 11:35

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

ORF-Stmk: Zehn Jahre Bahnerlebnis Steiermark

Zehn Jahre Bahnerlebnis Steiermark 2004 haben sich 21 Attraktionen für Bahnfreunde zu einer gemeinsamen Werbeplattform zusammengeschlossen. Als „Bahnerlebnis Steiermark“ ist man zehn Jahre später in Kollektiv noch erfolgreicher. Vor zehn Jahren erkannte man bei den einzelnen Schmalspurbahnen und auch Modelleisenbahn-Attraktionen, dass sich ein gemeinsamer Werbeauftritt lohnen könnte, so Karl Schellauf, Präsident des Bahnerlebnis Steiermark: „Von anfangs zehn oder zwölf beteiligten Vereinen sind ...

Mittwoch, 7. Mai 2014, 21:39

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Kommt nun das Ende von Narrenhofer?

Ich will auf keinen Fall den Pilz auf eine Ebene mit dem Logserv stellen... Ohne den Pilz hätten wir z.B. noch keine genauen Details von dem korrupten Vermächtnis der Ära Schüssel, aber der Logserv inszeniert sich sehr gut als Aufecker der Nation! L.G. 1141 021-4

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:55

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Kommt nun das Ende von Narrenhofer?

Der liebe "Logserv" aus dem Paralellforum wurde zum Peter Pilz des Eisenbahnwesens! Ein Narrenhofer der sich für die Revitalisierung mehrerer Nebenbahnen einsetzt...(?) Das war doch nur eine!

Montag, 5. Mai 2014, 15:55

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

10. Mai 2014: Waldviertelbahn-Bahnhofseröffnung in Gmünd

"panem et circenses" - "Brot und Spiele für das Volk!"

Sonntag, 4. Mai 2014, 18:56

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

ORF SBG: Streit um Abriss der Ischlerbahn-Werkstatt

Streit um Abriss der Ischlerbahn-Werkstatt: Der Abriss der alten Ischlerbahn-Werkstatt in Salzburg-Sam sorgt für Empörung bei Eisenbahnfans. Es handle sich um ein Industriedenkmal, das geschützt werden sollte, kritisieren sie. Die einstige Werkstatt für Dampflokomotiven war in sehr baufälligem Zustand und steht nicht unter Denkmalschutz. Einst wurden dort die Dampflokomotiven der legendären Ischlerbahn gewartet und gereinigt. Nun ist die ehemals schmucke Werkstatt nur mehr eine Ruine. Die Fans d...

Donnerstag, 1. Mai 2014, 23:11

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

1010.15 als ÖGEG-Werbelok

Das ist eher ein Kompromiss zwischen Werbe- und Pseudonostalgielok... Den vollen Nutzen als Werbelok erhält man in der Regel, wenn die Lok mit Folien (fast) komplett beklebt wird. Aber mir gefällts so besser! Für Valousek-Fetischisten gibts ja noch die 1110 522... Von einer Nostalgielok kann bei der 1010.15 mit dem Neubaukasten eigentlich eh noch keine rede sein! L.G. 1141 021-4

Dienstag, 22. April 2014, 21:54

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

ORF-Vorarlberg: "Wirbel um quietschende Montafonerbahn"

Wirbel um quietschende Montafonerbahn In Schruns fühlen sich Bahnanrainer von der Montafonerbahn belästigt: Das teilweise über 100 Dezibel laute Quietschen sei unerträglich. Sie fordern deshalb ein neuen Schienenschmiersystem. Ursache des Kurvenkreischens bei Eisenbahnen sind Reibungswiderstände zwischen Rad und Schiene, besonders in engen Kurven. Schon seit längerem hat die Montafonerbahn für den Bogen vor dem Schrunser Bahnhof Schruns eine automatische Schmieranlage installiert. Die Anrainer b...

Samstag, 15. März 2014, 22:59

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Neues von der Ybbstalbahn

Auch wenn nur ein Fünftel der Fahrradtouristen, die in den Pinzgau kommen, das Ybbstal besuchen würden, dann könnten sich die Bürgermeister und die Landespolitik in ihrem eigenen Ruhm baden. Doch wie man auf der ehemaligen Thörlerbahn sieht reicht ein schmales Asphaltband dazu nicht aus. Eine Bahnstrecke zu opfern, die durch die vielen Fanatiker kostengünstiger nicht betrieben werden könnte, ist reine Blödheit und wird bestraft. Die zehn Millionen Euro, die in den Radweg fließen werden, hätten w...

Montag, 2. Dezember 2013, 17:46

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Neues von der Mariazellerbahn

Gibts die Gitti nimmer? Oder braucht die NÖVOG jetzt zwei Pressesprecherinnen? L.G. 1141 021-4

Samstag, 30. November 2013, 21:39

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

1010.10 zu Gast in Salzburg

Die ÖBB-Erlebnisbahn veranstaltete heuer zum wiederholten Male eine Sonderfahrt von Wien Franz-Josephs-Bahnhof zum Salzburger Christkindlmarkt. Die aus 2 grünen Schlierenwagen, einem "nostalige" Schlierenwagen, 5 Liegewagen und einem Gesellschaftswagen bestehende Garnitur wurde von der 1010.10 bespannt. Die Fotos sind vergrößerbar! Die beiden Fotos enstanden am Salzburger HBF. L.G. 1141 021-4

Samstag, 16. November 2013, 23:04

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

ÖGEG 2050 mit "Schrottsammler" im Alpenbahnhof

Da stehns jetzt... L.G. 1141 021-4

Samstag, 2. November 2013, 18:54

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Die letzten Tage der alten Mariazellerbahn

Zitat von »dr. bahnsinn« Zitat Nachdem in NÖ so manche Absurdität möglich ist, würde mich das auch nicht mehr wundern... Wobei man an einer Hand abzählen kann, wie lange die Loks mit einer Schützensteuerung überleben würden, ich denke nur an die diversen Erzählungen, mit wie viel Sachkenntnis die NÖVOG Kutscher das Schaltrad bedienen Auch wenn man einräumt, dass der Leserbriefschreiber in EÖ 11/2013 (siehe dort S. 595) als vermutlich etwas frustrierter ÖBBler etwas übertreibt. Wenn das nur annä...

Freitag, 1. November 2013, 13:24

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Die letzten Tage der alten Mariazellerbahn

Sind das jetzt "Hallo Wien"-Streiche mit "1. April" Charakter? L.G. 1141 021-4

Montag, 21. Oktober 2013, 19:44

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Die letzten Tage der alten Mariazellerbahn

Momentan sind noch 1099 007 (Ötscherbär), 1099 013 (Ötscherbär), 1099 014 (Nostalgielok) und 1099 016 (Wappen "Obergrafendorf") tauglich. 1099 010 wird gerade einer Revision unterzogen. Zwei Ötscherbär Loks werden fix erhaten bleiben, eine davon wird die 1099 010 sein. 1099 016 ist am Ende ihrer Kilometerfrist und wird vielleicht noch vor dem Wochenende abgestellt. Was mit dem frisch revidierten Schmuckstück 1099.14 passiert steht noch in den Sternen. L.G. 1141 021-4

Montag, 21. Oktober 2013, 15:49

Forenbeitrag von: »1141 021-4«

Die letzten Tage der alten Mariazellerbahn

Es wären zwei Ötscherbären (1099 007 und 1099 013) tauglich gewesen. Die Beiden 1099 Umläufe (P 6805/6814 und P 6807/6810 inklusive Gösingpendler) wurden mit der 1099 016 und der 1099.14 bespannt. Die bespannung des Ötscherbären mit der 1099.14 war wahrscheinlich nicht nur reiner Zufall. Hier ein Sichtungsfoto von der 1099 016 in Annaberg, deren Kilometerfrist in den nächsten Tagen ausgeschöpft ist: L.G. 1141 021-4