Montag, 27. März 2017, 16:35 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: schienenweg.at. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5047.090

Oberlokführer

Registrierungsdatum: 16. November 2012

Beiträge: 550

1 701

Montag, 1. Februar 2016, 21:13

Aktuell offenbar eine Störung auf der Schnellbahn in Wien zwischen Quartier Belvedere und Rennweg. Ein technisches Gebrechen an einem Zug führt derzeit zu eingleisigem Betrieb laut Streckeninfo.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 702

Freitag, 5. Februar 2016, 21:37

Verkehrseinschränkungen auf der Ostbahn - Laaer Ast

Aufgrund einer Oberleitungsstörung nach einem Straßenverkehrsunfall ist die Strecke zwischen Wolkersdorf und Gerasdorf nur eingleisig befahrbar. An der Behebung wird bereits gearbeitet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

PS.: Da scheint ein Fahrleitungsmast das Opfer eines Kfz-Lenkers geworden zu sein.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 703

Sonntag, 7. Februar 2016, 11:52

Unterbrechung der Außerfernbahn

Aufgrund eines Oberleitungsschadens sind zwischen Reutte in Tirol und Ehrwald Zugspitzbahn bis ca. 12:00 Uhr keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. An der Behebung des Schadens wird gearbeitet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 704

Montag, 8. Februar 2016, 10:35

Unterbrechung der Nordwestbahn

Aufgrund eines technischen Gebrechens eines Zuges ist der Verkehr zwischen Korneuburg und Stockerau zur Zeit unterbrochen. An der Behebung des Schadens wird gearbeitet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 705

Montag, 8. Februar 2016, 11:39

Aktuelle Streckenunterbrechungen

1. Pottendorfer Linie: Aufgrund eines Gleisschadens ist die Strecke zwischen Wien Blumental und Hennersdorf derzeit unterbrochen. An der Behebung der Unterbrechung wird gearbeitet. Ein Schienenersatzverkehr wird zwischen Wien Blumental und Hennersdorf eingerichtet, Autobusse um ca. 10:40 Uhr vor Ort. Umleitung der Züge 7621, 7612 über Gramatneusiedl, Halte in Ebreichsdorf entfallen.

2. Mattigtalbahn (schon wieder): Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit einem PKW ist die Strecke in Mattighofen unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

KFNB X

Direktor

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Beiträge: 9 453

1 706

Dienstag, 9. Februar 2016, 17:24

RE: Unterbrechung der Nordwestbahn

Aufgrund eines technischen Gebrechens eines Zuges ist der Verkehr zwischen Korneuburg und Stockerau zur Zeit unterbrochen. An der Behebung des Schadens wird gearbeitet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

Das technische Gebrechen wäre interessant, wenn durch einen Zug eine 2-gleisige Strecke gesperrt werden muss.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 707

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20:59

Unterbrechung der Pyhrnbahn

Aufgrund einer Störung der Stellwerksanlage im Bahnhof Wartberg/Krems ist der Verkehr zwischen Kremsmünster und Kirchdorf/Krems unterbrochen. An der Behebung der Störung wird gearbeitet. Ein Schienenersatzverkehr ist zwischen Kremsmünster und Kirchdorf/Krems eingerichtet.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 708

Donnerstag, 11. Februar 2016, 22:32

Unterbrechung der FJB

Aufgrund eines Rettungseinsatzes ist die Strecke zwischen Wien Heiligenstadt und Kritzendorf derzeit gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen ist eingerichtet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 709

Samstag, 13. Februar 2016, 12:00

Unterbrechung der Südbahn in Kärnten

Aufgrund eines Rettungseinsatzes ist die Südbahn im Abschnitt zwischen Treibach-Althofen und Friesach in Kärnten derzeit unterbrochen. Die Fernverkehrszüge warten die Sperre ab. Für die Nahverkehrszüge wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 710

Montag, 15. Februar 2016, 12:12

Unterbrechung der Thermenbahn

Aufgrund eines Verkehrsunfalles ist der Verkehr zwischen Fürstenfeld und Söchau unterbrochen. Züge warten vorerst die Dauer der Sperre ab.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 711

Donnerstag, 18. Februar 2016, 10:55

Unterbrechung der Ostbahn

Aufgrund des Ausfalls der Stellwerksanlage ist der Verkehr im Bereich Bruck an der Leitha unterbrochen. An der Behebung des Ausfalls wird gearbeitet. Für den Regionalverkehr ist ein Schienenersatzverkehr zwischen Götzendorf/Leitha und Parndorf eingerichtet. Fernverkehrszüge warten vorerst die Dauer der Störung ab.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 712

Montag, 22. Februar 2016, 13:58

Unterbrechung der Kronprinz Rudolf Bahn in Kärnten

Aufgrund eines Gleisschadens sind zwischen Feldkirchen in Kärnten und Steindorf am Ossiacher See derzeit keine Fahrten möglich. Die Züge warten die Dauer der Sperre vorerst ab. An der Behebung des Schadens wird gearbeitet.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 713

Dienstag, 23. Februar 2016, 11:08

Unterbrechung der Ennstalbahn

Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind zwischen Mandling und Radstadt voraussichtlich bis 12:30 Uhr keine Fahrten möglich. Die Züge IC 513 und IC 512 werden zwischen Bischofshofen und Schladming im Schienenersatzverkehr geführt. Dadurch verlängert sich hier die Reisezeit um bis zu 60 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 714

Dienstag, 23. Februar 2016, 11:38

RE: Unterbrechung der Ennstalbahn

Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind zwischen Mandling und Radstadt voraussichtlich bis 12:30 Uhr keine Fahrten möglich. Die Züge IC 513 und IC 512 werden zwischen Bischofshofen und Schladming im Schienenersatzverkehr geführt. Dadurch verlängert sich hier die Reisezeit um bis zu 60 Minuten.
Quelle: ÖBB-Streckeninfo

Hier die Ursache für die aktuelle Sperre der Ennstalbahn:

Explosionsgefahr durch Gasflasche in Radstadt

In Radstadt (Pongau) herrscht am Dienstag große Explosionsgefahr rund um ein Unternehmen für Gastro- und Kühltechnik an der Bundesstraße und Bahnstrecke. Eine Acetylengasflasche ist in Brand geraten.

50 Feuerwehrleute aus Radstadt, Schwarzach und Altenmarkt sind im Einsatz und haben das Gelände rundum weiträumig abgesperrt. Wie lange die Sperre aufrechterhalten werden muss, ist nicht bekannt. Auch die Ennstalstraße (B320) und die ÖBB-Strecke sind aus Sicherheitsgründen derzeit unterbrochen. Die Feuerwehrleute versuchen die brennende Flasche mit Wasser zu kühlen und das Gas kontrolliert abbrennen zu lassen, schildert der Pongauer Bezirksfeuerwehrkommandant Robert Lottermoser.

Brandort weiträumig abgesperrt

Die Löscharbeiten sind extrem gefährlich, denn die Gasflasche kann jederzeit explodieren, wie Helmut Lugstein vom Landesfeuerwehrkommando in Salzburg erklärt. Sollte in der Flasche eine chemische Reaktion begonnen haben, kann die Explosionsgefahr auch 24 Stunden lang aufrecht bleiben.

Einsatzleitung überlegt Scharfschützeneinsatz

Die Einsatzkräfte beraten jetzt, ob eventuell durch Schüsse eines Scharfschützen der Polizei der Druck in der Flasche aus sicherer Entfernung abgebaut werden kann. Eine Entscheidung darüber ist noch nicht getroffen.

Löscharbeiten mit hohem Risiko für Einsatzkräfte

Acetylengas wird in der Metallverarbeitung zum Schweißen, Hartlöten oder Brennschneiden verwendet. Unberechenbar ist vor allem sein langsamer Zerfall in der Gasflasche bei einem Brand. Auch ist die Explosionsgefahr nach stundenlanger Kühlung kaum abschätzbar. 1986 sind bei einer Acetylen-Explosion auf einem Firmengelände in Salzburg-Taxham zwei Feuerwehrleute getötet worden, acht Personen wurden schwer verletzt.


Quelle: ORF Salzburg

KFNB X

Direktor

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Beiträge: 9 453

1 715

Dienstag, 23. Februar 2016, 13:05

Man hat wohl eine Lösung gefunden:

Zitat

Wegen eines Feuerwehreinsatzes waren zwischen Mandling und Radstadt heute bis 12:28 Uhr keine Fahrten möglich. Der Verkehr konnte mit dem Zug EC 164 wieder aufgenommen werden. Die Züge IC 512, IC 513, IC 515 wurden im Schienenersatzverkehr geführt. Planen sie bei diesen Zügen eine Verlängerung der Reisezeit um ca. 45 bis 60 Minuten ein.


Der ORF (Link siehe oben) berichtet darüber:

Zitat

Scharfschützen der Polizei-Sondereinheit Kobra haben Dienstagmittag mit Spezialmunition und sechs gezielten Schüssen auf die Gasflasche die Explosionsgefahr deutlich reduziert. Die Projektile brachten das Gas in der Flasche zum Brennen. Jetzt müssen die Feuerwehrleute abwarten bis keine Flamme mehr an der Flasche lodert und der letzte Rest Gas verbrannt ist.
...
Auch die Ennstalstraße (B320) und die ÖBB-Strecke neben dem Brandort müssen noch gesperrt bleiben.

Der letzte Satz stimmt wohl seit 12:28 nicht mehr...

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 716

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:06

Streckenunterbrechung in Kärnten

Aufgrund einer Betriebsstörung ist die Strecke derzeit zwischen Krumpendorf/Wörther See und Pörtschach am Wörther See unterbrochen. An einer Behebung der Störung wird gearbeitet. Züge warten vorerst die Dauer der Störung ab.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 717

Sonntag, 28. Februar 2016, 19:36

Unterbrechung der Südbahn

Wegen eines Stellwerksausfalles ist die Strecke im Bereich Kapfenberg derzeit unterbrochen. Die Züge 1277, 1717, 756 und 1714 warten vorerst die Sperre ab. Dadurch wird sich Ihre Reisezeit um ca. 50 Minuten verlängern.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 718

Montag, 29. Februar 2016, 11:07

Streckenunterbrechung in Kärnten

Wegen der Entgleisung eines Baufahrzeuges sind zwischen Maria Saal und St. Veit an der Glan voraussichtlich bis 1.März, ca.18.00 Uhr keine Zugfahrten möglich. Für Fernverkehrszüge wurde zwischen Klagenfurt Hbf und St. Veit an der Glan ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Für die Nahverkehrszüge verkehrt ein Schienenersatzverkehr zwischen St. Veit an der Glan und Maria Saal und zwischen St. Veit an der Glan und St. Veit an der Glan-West. Dadurch verlängert sich hier Ihre Reisezeit um bis zu 30 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

PS.: Der Unfall dürfte sich im Bereich der südlichen Bahnhofsausfahrt in St. Veit/Gl. ereignet haben, wodurch die Strecken Richtung Klagenfurt und Feldkirchen unterbrochen sind.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 038

Wohnort: Wien

1 719

Montag, 29. Februar 2016, 11:27

RE: Streckenunterbrechung in Kärnten

Wegen der Entgleisung eines Baufahrzeuges sind zwischen Maria Saal und St. Veit an der Glan voraussichtlich bis 1.März, ca.18.00 Uhr keine Zugfahrten möglich. Für Fernverkehrszüge wurde zwischen Klagenfurt Hbf und St. Veit an der Glan ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Für die Nahverkehrszüge verkehrt ein Schienenersatzverkehr zwischen St. Veit an der Glan und Maria Saal und zwischen St. Veit an der Glan und St. Veit an der Glan-West. Dadurch verlängert sich hier Ihre Reisezeit um bis zu 30 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

PS.: Der Unfall dürfte sich im Bereich der südlichen Bahnhofsausfahrt in St. Veit/Gl. ereignet haben, wodurch die Strecken Richtung Klagenfurt und Feldkirchen unterbrochen sind.

Laut Kleiner Zeitung soll die Unterbrechung bis Mittwoch Abend dauern. Die obige Vermutung, dass der Unfall im Bereich der südlichen Bahnhofsausfahrt passiert sein muss, hat sich bestätigt.

grubenhunt

Inspektor

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Beiträge: 4 944

1 720

Montag, 29. Februar 2016, 21:12

Wird da eigentlich über Obdach-Wolfsberg umgeleitet?