Donnerstag, 23. März 2017, 13:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: schienenweg.at. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 941

Mittwoch, 14. September 2016, 18:20

Zitat

Knoten Rohr zwischen Hbf. und Flughafen? Einen Knoten Rohr kenne ich nur auf der Westbahn bei Loosdorf.

Der User westbahn hat mir dazu folgende PM geschickt.

Zitat


Das hat schon gepasst mit dem Knoten Rohr. Dort war auch die Störung, wegen der genau 0 Fahrgäste der S7 betroffen waren, sondern "nur" jene der Westbahn IC!

Übrigens war das nur ein Provisorium, das jetzt auch draufgegangen ist. Vielleicht reicht die Zeit aus, dass das Ding jetzt hält, bis die Original-Ersatzteile eingetroffen sind. Unter Umständen hat man sogar Reserveteile mitbestellt, aber sicher bin ich mir da nicht!

Die Störung begann bereits gestern um ca. 22 Uhr. Der größte Mobilitätsanbieter Österreichs hat es halt nicht geschafft, bis zum Beginn der HVZ genügend Ersatzbusse aufzutreiben.

Also gibt es auch zwischen Hauptbahnhof und Schwechat auch einen Knoten Rohr. Wieder was gelernt.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 942

Mittwoch, 14. September 2016, 23:16

Verkehrseinschränkungen auf der Südbahn

Wegen einer technischen Störung im Bahnhof Frohnleiten sind Zugfahrten nur eingeschränkt möglich. Ihre Reisezeit verlängert sich um bis zu 30 Minuten.Nahverkehrszüge R4043 und R 4036 werden zwischen Mixnitz-Bärenschützklamm und Peggau-Deutschfeistritz im Schienenersatzverkehr geführt, dadurch verlängert sich ihre Reisezeit um bis zu 20 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 943

Mittwoch, 14. September 2016, 23:25

Bahn: Stellwerksstörung auf Weststrecke behoben

Die Stellwerksstörung auf der Westbahnstrecke ist am frühen Mittwochabend behoben worden, teilte ÖBB-NÖ-Sprecher Christopher Seif mit. Um 19.15 Uhr wurde der zweigleisige Betrieb uneingeschränkt wieder aufgenommen.

Mit der Aufnahme des uneingeschränkten Betriebes wurde auch der Schienenersatzverkehrs zwischen St. Pölten und Pöchlarn bzw. Loosdorf (beide Bezirk Melk) beendet.

Techniker der ÖBB und der Herstellerfirma Siemens hätten die Probleme im elektronischen Stellwerk bei Prinzersdorf (Bezirk St. Pölten) eruiert und beseitigt. Sie blieben anschließend an Ort und Stelle, bis sich die Lage komplett stabilisierte.

Eine Stellwerksstörung auf der Weststrecke bei Prinzersdorf (Bezirk St. Pölten-Land) hatte am Dienstag ab 22.00 Uhr für Verzögerungen im Zugverkehr von ÖBB und WESTbahn gesorgt.

Am Mittwoch in den Morgenstunden mussten Fahrgäste zwischen Pöchlarn und St. Pölten auf Busse ausweichen, auf diesem Streckenabschnitt war nur ein eingleisiger Betrieb möglich. Nach Angaben von ÖBB-Sprecher Seif waren 1.000 Fahrgäste vom Schienenersatzverkehr betroffen. Fernverkehrs- sowie REX 200-Züge fuhren am MIttwoch mit Verzögerungen von zehn bis 15 Minuten.


Quelle: ORF NÖ

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 944

Donnerstag, 15. September 2016, 12:43

Unterbrechung des Marchegger Astes der Ostbahn

Wegen eines Polizeieinsatzes können derzeit zwischen Raasdorf und Wien Hausfeldstraße keine Züge fahren. Die Züge warten die Sperre vorerst ab. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 945

Donnerstag, 15. September 2016, 16:17

Verkehrseinschränkungen auf der Westbahn

Wegen einer Weichenstörung ist zwischen Wels Hbf und Marchtrenk derzeit nur ein eingeschränkter Betrieb möglich. Unsere Mitarbeiter arbeiten bereits an der Behebung des Schadens. Planen Sie hier bis zu 10 Minuten mehr Reisezeit ein.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 946

Samstag, 17. September 2016, 12:06

Verkehrseinschränkungen auf Ostbahn

Wegen einer technischen Störung sind im Bahnhof Hegyeshalom Zugfahrten nur eingeschränkt möglich. Planen Sie in diesem Bereich bitte bis zu 15 Minuten mehr Reisezeit ein.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 947

Montag, 19. September 2016, 16:31

Unterbrechung der Salzkammergutbahn

Wegen eines Schadens am Gleis sind derzeit von Kainisch bis Bad Mitterndorf keine Fahrten möglich.Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Kainisch und Bad Mitterndorf organisiert. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um voraussichtlich 20 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 948

Dienstag, 20. September 2016, 16:58

Verkehrseinschränkungen auf der Südbahn

Wegen einer technischen Störung auf der Strecke sind zwischen Wien Atzgersdorf und Brunn-Maria Enzersdorf Zugfahrten nur eingeschränkt möglich. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um bis zu 10 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 949

Mittwoch, 21. September 2016, 13:44

Verkehrseinschränkungen auf der Südbahn

Wegen einer technische Störung auf der Strecke sind zwischen Mixnitz-Bärenschützklamm und Frohnleiten Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Unsere Mitarbeiter arbeiten an der Behebung der Störung. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 10 Minuten mehr Reisezeit ein.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 950

Donnerstag, 22. September 2016, 17:25

Verkehrseinschränkungen auf der Südbahn

Die Südbahn zwischen Bruck/M. und Graz anscheinend im Dauer-Störmodus. Siehe obige Antwort:

Wegen einer Stellwerkstörung sind zwischen Mixnitz-Bärenschützklamm und Frohnleiten Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Ihre Reisezeit verlängert sich dadurch um bis zu 10 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 951

Freitag, 23. September 2016, 08:16

Unterbrechung der Südbahn

Wegen eines Verkehrsunfalles können derzeit zwischen Wiener Neustadt und Neunkirchen NÖ keine Züge fahren. Für Nahverkehrszüge haben wir für Sie zwischen Wiener Neustadt und Neunkirchen NÖ einen Schienenersatzverkehr angefordert. Busse stehen ab voraussichtlich 08:20 Uhr in Wiener Neustadt und Neunkirchen NÖ am Bahnhofsvorplatz für Sie bereit. Fernverkehrszüge warten vorerst die Sperre ab.
Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 952

Montag, 26. September 2016, 20:44

Aktuelle Streckenunterbrechungen und Verkehrseinschränkungen

1. Südbahn: Wegen eines defekten Zuges auf der Strecke sind zwischen Werndorf und Wildon derzeit keine Zugfahrten möglich. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um bis zu 40 Minuten.

2. Tauernbahn: Wegen einer Oberleitungsstörung sind zwischen Rothenthurn und Paternion-Feistritz Fahrten nur eingeschränkt möglich. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um bis zu 15 Minuten.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 953

Dienstag, 27. September 2016, 12:48

Unterbrechung der Rudolfsbahn

Wegen eines Verkehrsunfalles sind zwischen Steindorf/Ossiacher See und Feldkirchen in Ktn keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Villach Hbf und Glanegg in Ktn eingerichtet. Der Bus ist um 12.15 Uhr in Villach Hbf vor Ort. Planen Sie hier derzeit bis zu 30 Minuten mehr Reisezeit ein.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 954

Dienstag, 27. September 2016, 19:34

Aktuelle Streckenunterbrechungen

1. Kamptalbahn: Wegen eines Unfalles sind zwischen Hadersdorf/Kamp und Schönberg am Kamp keine Fahrten möglich. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Hadersdorf/Kamp und Schönberg am Kamp angefordert. Dadurch verlängert sich Ihre Reisezeit um voraussichtlich 45 Minuten.

2. Südbahn: Wegen einer Betriebsstörung sind zwischen Gratwein-Gratkorn und Peggau-Deutschfeistritz keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Die Züge warten die Sperre vorerst ab.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 955

Dienstag, 27. September 2016, 23:50

Zitat

Kamptalbahn: Wegen eines Unfalles sind zwischen Hadersdorf/Kamp und Schönberg am Kamp keine Fahrten möglich.

Nachdem laut ÖBB-Streckeninfo die Strecke auf Grund des Unfalls voraussichtlich bis Freitag gesperrt bleibt, dürfte was Gröberes passiert sein. In den Online-Medien ist allerdings noch nichts darüber zu lesen. Weiß da hier schon wer mehr darüber?

KFNB X

Direktor

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Beiträge: 9 431

1 956

Mittwoch, 28. September 2016, 13:17

Eine Eisenbahnbeteiligung (zumindest im PV) gab es wie es aussieht nicht, REX6257 hat die Strecke noch normal passiert und R6054 hat bereits in Schönberg geendet.

Ich muss mich korrigieren, es gab doch eine Beteiligung. 5047 001 (führender Triebwagen beim R6054?) entgleiste mit dem ersten Drehgestell im Bereich einer Weiche, vermutlich aus Norden kommend im Einfahrtsbereich.
Mehr dazu beim AFKDO Langenlois: [1]

Eigentlich sollte die Rückfallweiche 1 für Fahrten von Sigmundsherberg auf das Gleis 2 liegen. Warum auch immer entgleiste das erste Drehgestell und zog den Bildern nach zu urteilen Gleis 1 doch erheblich in Mitleidenschaft. Die Gleiseachse ist um rund 15 Zentimeter verschoben.

Auf dem Blog "Von Stellwerken und anderen Maschinen ..." gibt es eine sehr detaillierte Auflistung zur Infrastruktur: [2] und auch ein Video der betroffenen Weiche. Welche damals (2012) schon recht lange für die Endlage benötigte (rund 1/2 Minute), ob es damit Probleme gab? (Ich finde online Zeiträume von 6 [3] bis 12 [4] Sekunden)

[1] http://www.afkdo-langenlois.at/2016/09/2…ugsentgleisung/
[2] http://stellwerke.blogspot.co.at/2013/03…nlois-2012.html
[3] http://bahn-seminar.info/Bahnanlagen-und…ueckfallweiche/
[4] http://www.sust.admin.ch/pdfs/BS/pdf/4020386.pdf

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »KFNB X« (28. September 2016, 14:08)


dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 957

Mittwoch, 28. September 2016, 21:32

Danke für die Information. Ich habe so einen Unfall mit einer Rückfallweiche vermutet, da diese nicht so interessant sind, dass sie den Weg in die Medien finden, aber auf Grund der Zerstörung der Infrastruktur für längere Streckenunterbrechungen sorgen. Ich erinnere mich an einen Fall auf der Donauuferbahn, als der Tfzf. im Bhf. Weins-Isperdorf beim Umsetzen für den Frühzug Weins-Isperdorf - St. Valentin die östliche Einfahrweiche zerstörte, indem er in diese einfuhr, bevor diese noch die Endlage ereicht hatte. Damals war die Donauuferbahn (über das Pfingstwochenende) fast eine Woche unterbrochen, sehr zum Leidwesen der Radfahrer, die damals noch sehr zahlreich die Erblebniszüge "Wachau" und "Strudengau" benutzten.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 958

Mittwoch, 28. September 2016, 23:44

Zitat

Nachdem laut ÖBB-Streckeninfo die Strecke auf Grund des Unfalls voraussichtlich bis Freitag gesperrt bleibt......

Die Reparatur ging anscheinend schneller als ursprünglich geplant, denn die Streckensperre ist laut ÖBB-Streckeninfo seit 23:20 Uhr aufgehoben.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 959

Freitag, 30. September 2016, 11:02

Unterbrechung der ROeEE-Strecke Ebenfurth - Sopron

Wegen eines Rettungseinsatzes sind zwischen Baumgarten und Sopron derzeit keine Fahrten möglich. Wir haben für Sie einen Autobus Pendelverkehr zwischen Baumgarten und Loipersbach-Schattendorf eingerichtet. Ein Bus steht ab voraussichtlich 10:00 Uhr in Baumgarten am Bahnhofsvorplatz für Sie bereit. Ihre Reisezeit bis Wr. Neustadt Hbf und Sopron verlängert sich um bis zu 60 Minuten. Zwischen Loipersbach-Schattendorf und Sopron können Sie die fahrplanmäßigen Züge benutzen.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 27 976

Wohnort: Wien

1 960

Montag, 3. Oktober 2016, 11:58

Verkehrseinschränkungen zwischen Parndorf und Bratislava-Petržalka

Wegen einer technischen Störung im Bahnhof Gattendorf sind Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Unsere Mitarbeiter arbeiten an der Behebung der Störung. Planen Sie in diesem Bereich derzeit bis zu 15 Minuten mehr Reisezeit ein.

Quelle: ÖBB-Streckeninfo