Sonntag, 23. April 2017, 13:54 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: schienenweg.at. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dr. bahnsinn

Verkehrsminister

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beiträge: 28 367

Wohnort: Wien

1

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:38

OÖN: Vor 20 Jahren aktuell - Linzer wollen eine S-Bahn......

........ und was daraus geworden ist, weiß eh jeder:

Vor 20 Jahren: Linz will S-Bahn auf bestehenden Gleisen

LINZ. Fast alle, die in Linz wohnten oder zu tun hatten, stöhnten vor 20 Jahren über die Verkehrsprobleme im Großraum Linz, viele forderten schon damals den Ausbau des öffentlichen Verkehrs.

Im Juli 1992 berichteten die OÖN, wie man im Rathaus begann, über eine S-Bahn für Linz und seine Umlandgemeinden nachzudenken, um diese Verkehrsprobleme nicht katastrophale Ausmaße annehmen zu lassen.

Erster Schritt war eine Studie über eine Verbindung der Mühlkreisbahn mit dem Hauptbahnhof. In dieser S-Bahn-Studie, deren Entstehung an einen Wiener Planer vergeben wurde, wurden zwei Varianten untersucht: Die Weiterführung der Mühlkreisbahn als Straßenbahn über das sogenannte Industriegleis in der Nähe der Stadtautobahn oder der Führung einer Trasse durch die Gruberstraße. Fertig sollte die 600.000 Schilling teure Studie bis 1993 sein.

Die Linzer Verkehrsplaner und der Baudirektor stellten auch ein Konzept für eine den Großraum Linz betreffenden S-Bahn vor. Diese sollte sich vor allem auf bestehenden Gleisen bewegen und hätte sich schrittweise verwirklichen lassen sollen. Einbezogen wurden Mühlkreis-, Summerauer-, West-, Pyhrn- und Linzer Lokalbahn.


Quelle: OÖN
dr. bahnsinn - der Forendoktor

KFNB X

Direktor

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Beiträge: 9 600

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 17:37

Dazu muss man sagen, dass es vor 20 Jahren bei weitem nicht so ausgereifte Tram-Trains gab.

Lokalbahner

Oberlokführer

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Beiträge: 509

3

Mittwoch, 4. Juli 2012, 09:41

Und wo sind die "katastrophalen Ausmaße" geblieben?