Foruminfo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

[Linz] Diskussion über Gratis-ÖV in der Stadt

2

westbahn

Störungen und Unregelmäßigkeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke

172

5047.090

16. Dez.: Fahrt über die Donauuferbahn zum Christkindlmarkt nach Sopron (abgesagt!)

8

westbahn

Überfüllte Züge - Darf ich mit einem 2.-Klasse-Ticket in der 1. Klasse STEHEN?

5

KFNB X

[KURIER] Das städtische Seilbahn-Fieber grassiert nun auch in Tirol

1

KFNB X

[OÖN] Bahnunterführung zu niedrig oder Lkw zu hoch?

1

KFNB X

[TT] Nationaler Klimaplan geht auch Tirol nicht weit genug

3

KFNB X

[TR] Mindestens sieben Tote und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück in Ankara

1

KFNB X

Letzte Aktivitäten

  • westbahn -

    Hat eine Antwort im Thema [Linz] Diskussion über Gratis-ÖV in der Stadt verfasst.

    Beitrag
    Man rechnet bei einer Gratis-Benützung mit bis zum zehn(!)fachen der Beförderungsfälle, weil ja nicht nur die Autofahrer zum Gratisfahren animiert werden, sondern auch die Radfahrer und Fußgänger. Daraus resultiert: Das Verkehrsunternehmen muss…
  • 5047.090 -

    Hat eine Antwort im Thema Störungen und Unregelmäßigkeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke verfasst.

    Beitrag
    Zitat von KFNB X: „Die Schnellbahnen würde ich nicht abziehen, die gehören schon auf die Stammstrecke. Es gibt ja immer wieder Überlegungen dazu, nur hat man die im aktuellen VDV komplett verworfen. Das heißt natürlich nicht, dass sie nicht…
  • Draisinenfan -

    Hat eine Antwort im Thema Störungen und Unregelmäßigkeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke verfasst.

    Beitrag
    Zitat von J-C: „ ... Wird man nicht umhin kommen, die Monitore bzw. Scotty zu konsultieren. ... “ Da die Bahnsteiganzeigen ja nicht mehr wirklich viel Information über das Fahrziel liefern, könnte man in jeden Anzeigekasten einen WLAN-Router…
  • westbahn -

    Hat eine Antwort im Thema 16. Dez.: Fahrt über die Donauuferbahn zum Christkindlmarkt nach Sopron (abgesagt!) verfasst.

    Beitrag
    Nachdem die Störungen im Eisenbahnbetrieb rapide steigen (man muss sich ja nur die Eintragungen im entsprechenden Thread hier ansehen - und selbst das ist nur ein Bruchteil) ist es nicht verwunderlich, dass sich normale Menschen eine Fahrt mit der…
  • J-C -

    Hat eine Antwort im Thema Störungen und Unregelmäßigkeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke verfasst.

    Beitrag
    Zitat von 5047.090: „Bei der Gelegenheit zeigt sich auch erneut die gelungene Nicht-Zielanzeige am Bahnsteig. Ob es sich heute um den fast pünktlichen R 2247 oder den verspäteten R 2347 handelte, durften Fahrgäste am Praterstern raten, denn der…
  • KFNB X -

    Hat eine Antwort im Thema Störungen und Unregelmäßigkeiten auf der S-Bahn-Stammstrecke verfasst.

    Beitrag
    Die Schnellbahnen würde ich nicht abziehen, die gehören schon auf die Stammstrecke. Es gibt ja immer wieder Überlegungen dazu, nur hat man die im aktuellen VDV komplett verworfen. Das heißt natürlich nicht, dass sie nicht trotzdem kommen können…
  • KFNB X -

    Hat eine Antwort im Thema Überfüllte Züge - Darf ich mit einem 2.-Klasse-Ticket in der 1. Klasse STEHEN? verfasst.

    Beitrag
    Misslungen ist fraglich, denn mit wenn man damit mehr Menschen in die erste Klasse lockt, kann es durchaus sinnvoll sein.
  • KFNB X -

    Hat eine Antwort im Thema [KURIER] Das städtische Seilbahn-Fieber grassiert nun auch in Tirol verfasst.

    Beitrag
    Wobei Tirol von der Topografie (Flüsse, Täler, etc.) ja noch am ehesten Sinn macht, ich glaube nur nicht, dass die Siedlungen groß genug sind.
  • KFNB X -

    Hat eine Antwort im Thema [OÖN] Bahnunterführung zu niedrig oder Lkw zu hoch? verfasst.

    Beitrag
    Wenn einem die Brücke fast auf Augenhöhe entgegen kommt, dann muss einem doch klar sein, dass es sich nicht ausgeht. Da brauch ich kein 3,3 m Schild.
  • KFNB X -

    Hat eine Antwort im Thema [Linz] Diskussion über Gratis-ÖV in der Stadt verfasst.

    Beitrag
    Ich habe meine Meinung zu den "Gratis-Öffis" auch schon etwas revidiert und sehe sie zumindest kritisch. Trotzdem verstehe ich nicht, wie man bei 80 Mio € Fahrkarteneinnahmen von Kosten von 115 Mio € spricht. Die Logik würde doch das Gegenteil…