Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Vor 80 Jahren, am 18. 12. 1938 wurde die 75 km lange nordrumänische Gebirgsbahn zwischen Ilva Mică und Vatra Dornei der Rumänischen Staatsbahn CFR eröffnet. Diese einspurige, mit 25 kV 50 Hz elektrifizierte Bahnlinie stellt eine wichtige Verbindung zwischen dem Norden Transsylvaniens und der Bukovina dar. Die von der Bahn durchquerte Mittelgebirgsgegend ist sehr malerisch, aber auch sehr sumpfreich. Die Projektierung der Strecke durch eine deutsche Ingenieurgruppe begann 1919 und sah in einem er…

  • Vor 165 Jahren, am 18. 12. 1853 wurde nach sechsjähriger Bauzeit die 42 km lange zweigleisige Giovi-Linie durch den Ligurischen Apennin eröffnet, durch die die durchgehende Bahnverbindung von den Städten Turin im Piemont und Mailand in der Lombardei zur Hafenstadt Genua hergestellt werden konnte. Ursprünglich war auf Grund der ungünstigen Trassierungsbedingungen geplant, im steilsten Abschnitt des Polcevera-Tales zwei Standseilbahn-Abschnitte zu errichten. Auf Betreiben des Semmeringbahn-Erbauer…

  • Zitat von KFNB X: „Es geht wieder mal rund: “ Da ist es auch kein Wunder, dass bei der Hektik das Schreiben von Ortsnamen nicht immer genau hinhaut: 20181218_165307.jpg Foto: dr. bahnsinn, aufgenommen am 18. 12. 2018 in der Hatestelle Traisengasse PS.: Laut ÖBB-Streckeninfo ist die Unterbrechung zwischen Leopoldau und Schleinbach nachwievor aufrecht.

  • Zitat von Draisinenfan: „Um Berührungsängste beim Ticketautomaten einzudämmen, stehen etwa Telefonnummern auf den Geräten. Ein Betreuer kann dann aus der Ferne den Automaten für die Kunden bedienen. “ Wenn die Leute minutenlang in der Warteschleife hängen, was eher die Regel als die Ausnahme ist, fährt ihnen eher der Zug davon, als dass sie zu einer Fahrkarte kommen. Zitat von Draisinenfan: „Für die 75-Jährige ist klar: Die ÖBB haben ein Altersproblem. “ Die ÖBB haben kein Altersproblem, dafür a…

  • Zitat von KFNB X: „Wenn das gesuchte Wort im Beitrag und im Betreff vorkommt, dann wird der Post nicht gefunden. “ Das ist mir bei der Eingabe "Westbahn" auch schon einmal passiert. Da es aber nur das eine Mal vorgekommen ist, habe ich es als einmalige Marotte abgetan. Ich werde die Sache im Auge behalten.

  • Unsere tägliche Stammstreckenstörung gib uns heute: Wegen einer Änderung im Betriebsablauf sind zwischen Wien Rennweg und Wien Floridsdorf Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 10 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Wegen eines Verkehrsunfalles sind zwischen Bruck-Fusch und Zell am See derzeit keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Bruck-Fusch und Zell am See wurde angefordert. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo. In der Karte wurde das Notfall-Symbol an der falschen Stelle, nämlich im Raum Bischofshofen platziert. Siehe hier, solange der Notfall aktuell ist.

  • Zitat von Draisinenfan: „Die Lösung kann nur ein Ausbau des öffentlichen Verkehrs sein – sowohl bei den Strecken als auch bei der Kapazität –, doch das funktioniert nur, wenn das Denken beispielsweise von Wiener Politikern nicht an der Stadtgrenze aufhört, sondern U-Bahnen auch ins Umland geführt werden (und die Nachbarbundesländer dafür mitzahlen). “ Ich verstehe nicht, warum man immer wieder mit der U-Bahn ins großstädtische Umland daherkommt, als sei die bereits vorhandene S-Bahn ein unbekann…

  • [HU] MÁV-Start ordert acht DoSto-KISS

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    7. Dezember 2018 csm_tn_hu-mavstart-stadler-kiss-impression2_ce935c40a0.jpg UNGARN: MÁV-Start hat am 17. Dezember 2018 bei Stadler acht weitere DoSto-KISS bestellt. Die sechsteilige KISS sollen ab der ersten Jahreshälfte 2021 auf den Strecken Budapest - Vác - Szob und Budapest - Cegléd - Szolnok zum Einsatz kommen. Finanziert werden die Tw durch das EU-ITO-Programm (Integrated Transport Operational Programme). Durch diese Bestellung steigt die Zahl der bestellten KISS auf 19 und sind Teil einer …

  • Zitat von KFNB X: „Nachahmungstäter? “ Schaut so aus. Siehe hier und hier.

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Fahrplanwechsel: Freie Fahrt im Regionalverkehr - Abellio hat Lokführermangel behoben “ Laut untenstehendem Bericht dürfte es sich bei obigem Zitat um eine Zeitungsente*) zu handeln: Fehlende Lokführer und Krankheit: Ausfälle im Nahverkehr im Raum Magdeburg Beim privaten Bahnbetreiber Abellio fehlen weiterhin Lokführer. Deshalb kann es im Norden des Landes zu Verspätungen und Zugausfällen kommen. In Magdeburg fallen derzeit außerdem Straßenbahnen und Busse aus. Im Raum M…

  • 17. Dezember 2018 Unbekannte legen Betonpfeiler auf Schienen – Zug rast hinein - Regionalbahn bei Zusammenstoß mit Pfeiler stark beschädigt - Laut Polizei wurden Fahrgäste nicht verletzt - Täter tarnten Betonpfeiler offenbar mit Regenschirm Die Täter legten ein Bahnschild mit einem Betonpfeiler daran, ein Fahrrad und einen Regenschirm auf die Gleise. (Symbolbild)Bild: DPA | Patrick PleulUnbekannte haben in Cloppenburg einen Betonpfeiler und andere Gegenstände auf die Schienen gelegt. Eine Region…

  • Erstellt am 17. Dezember 2018, 12:02 von NÖN Redaktion Mariazellerbahn: Traktor kollidierte mit Nostalgie-Lok Langes Hupen und eine Notbremsung... 128.838.772 Ötscherbär | NÖVOG/Prokop Am Samstag, 15. Dezember, kurz vor elf Uhr stieß eine Traktorfahrerin, die mit Schneeräumungsarbeiten beim Bahnübergang unmittelbar beim Bahnhof Winterbach beschäftigt war, gegen einen Nostalgiezug der Mariazellerbahn, die von der Elektro-Lok „Ötscherbär“ nach Mariazell gezogen werden sollte. Laut eigenen Angaben …

  • 900 Millionen Euro für Schienennetz geplant Am Montag haben Bund, Land und ÖBB in Graz den Verkehrsdienstevertrag (VdV) präsentiert. Der Vertrag sichert die bestehenden Verbindungen in der Steiermark und verspricht Investitionen von rund 900 Millionen Euro. Eineinhalb Jahre lang haben die Verhandlungen über den Verkehrsdienstevertrag gedauert - nach insgesamt neun Verhandlungsrunden zwischen Bund, Land, Verkehrsverbund Steiermark, ÖBB-Personenverkehr und der Schieneninfrastrukturgesellschaft (SC…

  • Zitat von KFNB X: „Da kann man aus Ostösterreich nur neidisch Richtung Westen blicken. (Baumallee, Grünstreifen,....) “ Und bei der Aussage auch: Zitat von Draisinenfan: „Unter der Überdachung am Vorplatz entsteht, neben Fahrradabstellplätzen, das von der Gemeinde neu errichtete Bahnhofsgebäude. Darin werden eine Bäckerei, ein 20 m² großer Wartebereich ein und selbstreinigendes WC untergebracht. “ Östlich des Arlbergs scheitern diesbezüglich andere Gemeinden schon beim Ansinnen, für das WC mitza…

  • [DE] IC fährt in Wildschweinrudel

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    Zug überfuhr Wildschweine in Deutschland Eine Rotte Wildschweine hat in der Nacht auf heute bei Hamburg den Bahnverkehr mehrere Stunden lahmgelegt. Die Wildschweine seien kurz nach Mitternacht in Hittfeld im niedersächsischen Landkreis Harburg auf die Schienen gelaufen, sagte eine Bahnsprecherin in der Früh. Trotz Notbremsung überfuhr ein Intercity-Zug mehrere Tiere. Die 150 Passagierinnen und Passagiere konnten nicht weiterfahren. Sie wurden mit einem Ersatzzug nach Hamburg gebracht. Die Feuerw…

  • Ausbau der Marchegger Ostbahn

    dr. bahnsinn - - Streckenneubauten

    Beitrag

    Zitat von KFNB X: „Angeschrieben ist aber nur Wien Hbf. “ Danke für den Hinweis. Ist schon korrigiert. Beim Nachschauen im Fahrplan habe ich mich um eine Spalte verschaut. Der 25045 fährt täglich bis Hütteldorf.

  • Deutsche Bahn zahlte von 2015 bis 2018 über 500 Millionen Euro an Berater 16. Dezember 2018, 10:50 Die deutsche Regierung verlangt grundlegende Reform der Deutschen Bahn Berlin – Die Deutsche Bahn hat laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" von 2015 bis 2018 über eine halbe Milliarde Euro für externe Berater ausgegeben. 2015 habe das Unternehmen rund 80 Millionen Euro an externe Berater gezahlt, 2016 rund 120 Millionen Euro und 2017 sogar 160 Millionen Euro, berichtete die "BamS". Nach Informat…

  • Ausbau der Marchegger Ostbahn

    dr. bahnsinn - - Streckenneubauten

    Beitrag

    An diese Fotos muss man sich erst gewöhnen. Der 4124 013 steht um 16:07 Uhr in Aspern Nord zur Abfahrt als Zug 25047 nach Wien Hbf. bereit:20181216_160704.jpg Foto: dr. bahnsinn, aufgenommen am 16. 12. 2018

  • Sichtungen 2018

    dr. bahnsinn - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von dr. bahnsinn: „Der neue Schrankenbaum ist mittlerweile fertig und die Anlage ist auch in Betrieb. Das Begehen des neuen Fußweges wird allerdings noch durch ein Absperrgitter verhindert. Siehe Foto: 20181111_154914.jpg Foto: dr. bahnsinn, aufgenommen am 11. 11. 2018 “ Mittlerweile ist die neue Fußgänger-Ek geöffnet und der Gehweg entlang der Straße entfernt: 20181216_152918.jpgFoto: dr. bahnsinn, aufgenommen am 16. 12. 2018 PS.: Wer gute Augen hat, sieht rechts neben dem oberen rot-weiß…

  • Ich bin der Meinung, dass man für Flixbus eine Reisewarnung ausgeben sollte: Flixbus-Unfall in der Schweiz: Eine Tote, 44 Verletzte Beim Unfall eines Busses des deutschen Unternehmens Flixbus in der Schweiz ist heute Früh eine Frau ums Leben gekommen. 44 weitere Menschen wurden bei dem Unglück auf einer Autobahn bei Zürich verletzt, drei von ihnen schwer, wie die Schweizer Polizei mitteilte. Der im norditalienischen Genua gestartete Bus war unterwegs nach Düsseldorf. Der Unfall ereignete sich la…

  • Vor 105 Jahren: 14. 12. 1913: [Braunsdorf, Königreich Sachsen] Am späten Abend des Tages fährt auf der Strecke Roßwein - Niederwiesa der von zwei Lokomotiven gezogene Personenzug Frankenberg (Sachsen) - Braunsdorf auf einen Felssturz auf, der das Tunnelportal des nahe des Bahnhofes Braunsdorf gelegenen, 86 m langen Harrastunnel verlegt hat. Während die beiden robusten Loks kaum beschädigt werden, wird der aus 15 Wagen mit Holzaufbauten bestehende Wagensatz ineinander geschoben. Zwölf Wagen werde…

  • Zitat von KFNB X: „Wirklich ein ernst gemeinte Frage: Was machen die beim Autofahren? “ Sich in die Büsche schlagen oder hoffen, dass bald ein (offenes) Gasthaus auftaucht. Dort schnell einen Espresso bestellen und in der Zwischenzeit am stillen Örtchen verschwinden.

  • Zitat von KFNB X: „Vermutlich einer jener Verbindungen, die in den letzten Jahren am meisten beschleunigt wurde. Vor 10 Jahren wäre es wohl als Pendelstrecke unmöglich gewesen. “ Richtig. 1 h 36 min von Loosdorf zum Flughafen VIE mit zweimaligem Umsteigen wäre vor zehn Jahren noch undenkbar gewesen.

  • Zitat von KFNB X: „Ist das überhaupt noch erwähnenswert? “ Nur zur Dokumentation.

  • Wegen einer technischen Störung am Bahnhof sind in Sillian Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie bis zu 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Gleiches Spielchen wie bei uns. Zuerst Warnstreik, dann geht es plötzlich: Deutsche Bahn mit EVG einig: 6,1 Prozent mehr Lohn Die Deutsche Bahn (DB) und die deutsche Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben sich nach mehr als zweimonatigen Verhandlungen auf einen Tarifvertrag verständigt. Das teilten beide Seiten heute Früh mit. EVG-Angaben zufolge habe man sich mit der DB auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 6,1 Prozent in zwei Stufen geeinigt. Zum 1. Juli 2019 sollen die Löhne um 3,5 Pro…

  • Zitat von J-C: „Dann muss man's halt durchhalten. “ Es gibt auch Leute mit Reizdarm. Ich kenne einige davon, für die die Zumutung, einfach nur durchzuhalten, wie Hohn klingt. Reizdarmpatienten müssen sofort, wenn sie müssen.

  • Es könnte ein Wagen der berühmten Linie 28 gewesen sein. Siehe die Linienführung unten: 1024px-Tram_28E_and_12E_Lisbon_2011.pngQuelle: Wikipedia

  • Zitat von KFNB X: „Ich bezog mich auf die Fenster/Sitzaufteilung. “ Das weiß ich eh. Ich wollte nur etwas Positives vorbringen.