Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 101.

  • Die Zukunft der Murtalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Mir ist nicht ganz klar - ist der "brandelnde bzw. stinkende" Triebwagen noch seelenruhig bis Murau gefahren - oder hat er überhaupt erst nach abstellen bzw. öffnen irgendwelcher Türln zu brennen begonnen!

  • Die Zukunft der Murtalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Laut Feuerwehrbericht wurde die qualmende Garnitur auf ein für die Feuerwehr besser erreichbares Gleis übersetzt und dann offensichtlich doch vom Steuerwagen getrennt!

  • Die Zukunft der Murtalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Aber auf dem Foto (Krone) ist eindeutig ein Einzeltriebwagen erkenntlich! Es sei denn man hat den 2. abgekoppelt (was ich kaum glaube)

  • Die Zukunft der Murtalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Stellt sich die Frage ob die kolportierten 100, 120 oder 150 Fahrgäste in dem Kübel überhaupt Platz haben bzw. ob das zulässig ist !? (für wieviel Fahrgäste - Sitz und Stehplätze - ist der 5090 zugelassen? )

  • Wird überhaupt noch Erz per Bahn nach Donawitz befördert? (vor einiger Zeit ist ein mit Erz beladener LKW vor vor mir bei Vordernberg gefahren)

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Hilft vielleicht auch zur Klarstellung (aus den NÖN) ... freiwillig heißt eben nicht, dass die erbrachten Leistungen gratis sind. Grundsätzlich gilt: Einsätze für Menschenrettung, Tierrettung und Brandeinsätze sind kostenlos. Technische Einsätze hingegen sind zu bezahlen, darunter fallen zum Beispiel Fahrzeugbergungen. Die Tarifordnung dazu wird vom Land beschlossen. Sie umfasst detailgenau die Kosten für die Einsatzkräfte sowie jedes einzelne Einsatzgerät – von der Schutzbekleidung bis zum Berg…

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Die "Krone" schreibt heute: Alarm um Geisterlok - Unfall

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Es bereitet mir auch keine Sorge, sondern ich will darauf hinweisen das die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Nostalgiebahnbetrieb intensiver ist als einmal im Jahr eine abgestürzte Lok zu bergen! (Das Gerät der Feuerwehren wird übrigens Großteils mit Steuergeld finanziert )

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Wer zahlt die unzähligen Einsätze zur Befüllung von Dampflokomotiven die dann möglicherweise gleich den nächsten Böschungsbrand auslösen! (übrigens letzter Beitrag Steyrtalbahn - Text: meinbezirk.at, Foto FF Steyr /TZ ) k-sam_3420.jpg# Copyright ©2018 Freiwillige Feuerwehr Frankenfels psx_20180829_220826(3).jpg FF Ramingstein Auch dieses mal entstand durch Funkenflug von der Dampflok ein Böschungsbrand am Bahndamm (Lenzenfeld). Die FF Ramingstein konnte den Brand rasch löschen.

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    STEYR. Am Donnerstag den 23.08.2018 Unterstützte der Technische Zug die Steyrtalbahn. Mit dem schweren Kranfahrzeug und dem Kranbegleitfahrzeug begaben sich 6 Mann nach Aschach an der Steyr zu der Haltestelle Sommerhubermühle. Ein Historischer Tag für die Steyrtalbahn. Sie kauften die Lok Nr. 298.05 wieder zurück. Baujahr 1898 Lokfabrik Kraus Linz. Diese Lok ist bereits von 1964 – 1968 im Steyrtal im Einsatz gewesen. Unsere Aufgabe bestand darin die Lok Nr. 298.05 vom Tieflader auf die Gleise de…

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Liebe Fahrgäste, Am 30.11.2018 ist bei Räumarbeiten (Baumschnitt) auf der Ybbstalbahn-Bergstrecke die Diesellok 2190.01 entrollt und rund zwei Kilometer entfernt entgleist. Die Lokomotive ist zehn Meter neben dem Gleis in einem Garten zum Liegen gekommen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Das Zugteam und Triebfahrzeugführer wurden von der Polizei einvernommen und gaben an die Lok vorschriftsmäßig mit der Handbremse gesichert zu haben. Die genaue Unfallursache ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht ein…

  • Ganz unten auf Wikipedia gibt es auch Links zu einer recht ausführlichen Homepage (in slowakisch) Waldbahn Vychylovka (en/sk)

  • Streckenende (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Der Hinweis mit der "falschen Ecke" fürhrte mich zum "Schwarzenbergschen Schwemmkanal" Strecke Číčenice–Haidmühle - Museumsbahn Pošumavská jižní dráha - in Nove Udoli ( Neuthal )

  • Streckenende (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Damit hier wieder was geschrieben wird und : Hier tue ich mir auch mit Google schwer! Aber es gibt zwischen Tschechien und der Slowakei den Bata Kanal ( Baťův kanál ) der heute touristisch genutzt und dafür teils sogar revitalisiert wird!

  • Wo war ich? (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Die "Leier" vonwegen googeln wäre unfair wiederholt sich hier! Soll ich immer noch einen 20bändigen Brockhaus zu Hause horten und mich einen Nachmittag lang auf den Urban-Loritzplatz setzen (für Nichtwiener - das ist die Hauptbibliothek der Stadt Wien)

  • Wo war ich? (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Nachdem offenbar hier niemand fähig ist unter Google Bilder " römischer Tempel" einzugeben hier die Lösung: Portugal, Évora, Temepel de Diana

  • Wo war ich? (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Ja

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Bahnfahrer - - Schmalspur

    Beitrag

    Dafür kann der Sobotka jetzt noch Bundespräsident werden!

  • Wo war ich? (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Ist auf Google relativ einfach zu finden - daher vorerst auch noch keinen Antwort!

  • Das Bild ist schon zu 100% richtig!

  • Nein, da sind links und rechts Gärten, eher vermute ich eine neue Zufahrtsmöglichkeit an der Rückseite seines Grundstücks (Blaimscheinweg) und dass es ohnehin nur eine Fußgängerunterführung wird!

  • Der aufzulassende nördliche Übergang (Kupferschmiedgasse) ist übrigens ebenfalls mit einem Schranken versehen (Seilzug bedient vom Stellwerk HBF Waidhofen), der parallel verlaufende Übergang der Citybahn ist seit jeher nur mit Andreaskreuz versehen - dies Übergänge waren immer nur für Fußgeher) Bei dem abgebildeten Übergang handelt es sich tatsächlich nur um 1 Garagenzufahrt, der Rest ist ein steil auf den Krautberg führender Fußweg - aber ich muss mir die Situation einmal genauer ansehen - irge…

  • 5 Bahnübergänge sind schon immer mit Schranken (4) bzw. Lichtzeichen (1) gesichert, einer (derzeit Lichtzeichen gesichert) wird eben umgebaut und 2 werden aufgelassen ergibt 8!

  • Fahrplanrätsel

    Bahnfahrer - - Rätsel

    Beitrag

    Im Linienfahrplan ist dieser Bus mit einer Nummer 39C ( 39 = Freitag wenn Schultag, C = Kleinbus mit 19 Sitzplätzen) angeführt! Haltestellenaushang bleibt leer! Das obere Beispiel zeigt wieder wie inkonsequent, willkürlich, unlogisch und schlampig Fahrplanaushänge gestaltet werden! Der Bus um 17h05 fährt MO- DO wenn Schultag

  • Fahrplanrätsel

    Bahnfahrer - - Rätsel

    Beitrag

    Wobei das Beispiel mit dem Markttag auch nicht ganz hinkommt, weil da heißt es im Zusatz immer "Freitag wenn schulfreier Werktag" Vielleicht bedeutet Fr gar nicht Freitag, da es erstens bei MO-FR Großbuchstaben hat und geringelter 5er in der übergeordneten Tabelle ohne Freitag bedeutet!

  • Fahrplanrätsel

    Bahnfahrer - - Rätsel

    Beitrag

    Diese Aufsummierung gibt bzw. gab es seit Jahrzehnten im Mostviertel, da in Waidhofen DI und Fr Markttag ist! (gut heute haben auch die alten Bauern ein Auto und fahren in den Supermarkt)

  • Fahrplanrätsel

    Bahnfahrer - - Rätsel

    Beitrag

    Nachdem das "fette" Dreieck eindeutig mit dem Zusatz Mo - Fr versehen ist fährt der Bus auch MO - Fr also fuhr also auch heute! Der 5 bedeutet hier also fährt auch am Freitag wenn kein Schultag! Wäre gut gewesen die gesamte Legende - Fahrplan anzuzeigen, oder die Ausschnitte sind willkürlich zusammengewürfelt den Bus 3 (23. 4. - 25.10) - Touristenverkehr -Radtramper finde ich gar nicht!?

  • Besonderer Triebwagen (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Die "extra" dafür ausgebildeten Mitarbeiter sprechen am ehesten für Häftlingstransporte - mich wundern dann aber die "großzügigen" Fenster. Aber Schnee und Lawinen sind doch eher Sache von Bahnpersonal und wasserfest ist der Dachaufbau auch nicht! Bleibt doch eher obiges!

  • Besonderer Triebwagen (gelöst)

    Bahnfahrer - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Hier kann ich nur raten: Schutz vor Wasser, Schnee, Lawinen oder vielleicht Häftlingstransporte

  • Obiges Foto ist nicht die Erlauftalbahn (Landschaft im Hintergrund passt nicht). Ich vermutete zuerst die Almtalbahn (Totes Gebirge im Hintergrund) - ist sie aber nach absolviertem Youtube Video auch nicht! Tippe auf eine Fotomontage!