Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Verschubanprall in Salzburg

    oe.tom - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Zitat von westbahn: „Laut Medien hatte die Frau TFZf einen "Schwächeanfall"... Und der Verschieber möglicherweise auch, oder was? Eher ist die 1063er durchgegangen, denn das tun sie relativ oft, nur hatte die Frau TFZf die Lok nicht mehr im Griff. Klar, in der Nacht wird immer billiges Personal eingesetzt, denn was glaubst ihr, welche TFZf in der Nacht Dienst schieben? Etwa die 1er Planinger, die sonst die Schnellen führen? Ich selbst habe schon erlebt, dass trotz Bremsbefehls ein Aufsteuern mit…

  • Zitat von westbahn: „Nun zum Thema: Hat sich eigentlich bisher noch niemand darüber Gedanken gemacht, dass beim Faktor Mensch grundsätzlich immer alles unabhängig vom Kostenfaktor in Frage gestellt wird und um beim Berufsbild TFZf zu bleiben, das fachliche Niveau seit Jahren kontinuierlich sinkt, Ausbildungszeiten gekürzt werden, der Faktor Mensch bis zum Letzten ausgepresst wird, die Fehlerhäufigkeit dadurch steigt und genau dies dann zu diesen Überlegungen führt? Im Umkehrschluss spielen aber …

  • Hmm,... Wenn die Strecke ausgebaut wird, kann man auch noch viel mehr Züge übern Berg schicken. Ausserdem kostet das Fahren auf Fremder strecke auch mehr Geld, weshalb z.B.: die Cargoserv-Kohlezüge über Breclav und nicht mehr über Summerau gefahren werden...

  • @KFNB X Aber nicht nur das man darüber Lachen kann, er hat nun selbst Bewiesen, dass alles was bisher am Nostalgiesektor erlaubt war, auch in Zukunft erlaubt sein wird, und sogar noch mehr, denn: Zitat von westbahn: „ Ausnahmen § 10. Die Behörde kann im Einzelfall andere als in dieser Verordnung vorgeschriebene Vorkehrungen zulassen, wenn vom Eisenbahnunternehmen nachgewiesen wurde, dass die Sicherheit und Ordnung auf andere Weise gewährleistet werden kann. “ Was er, siehe Edit-Hinweis im Post e…

  • Zitat von Eisenbahngesetz 1957 §1a: „ Eisenbahninfrastrukturunternehmen § 1a. Ein Eisenbahninfrastrukturunternehmen ist ein Eisenbahnunternehmen, das dem Bau und Betrieb von Haupt- und Nebenbahnen, ausgenommen solchen Nebenbahnen, die mit anderen Haupt- oder Nebenbahnen nicht vernetzt sind, dient und darüber verfügungsberechtigt ist. Haupt- und Nebenbahnen sind vernetzt, wenn über die bloß örtliche Verknüpfung hinaus ein Übergang von Schienenfahrzeugen ohne Spurwechsel und ohne technische Hilfsm…

  • Tja, dann weißt du offensichtlich nicht, dass der Zug ein Dreispitz-Signal haben muß, was er auch hätte, wenn sich da nicht der Sensor-Balken vor dem oberen Signallicht befinden würde. Soviel zu deiner Rechtskenntnis im Bereich des Eisenbahnwesens... Das hat übrigens mit Vernetzt oder Nicht Vernetzt überhaupt nichts zu tun. Zum Thema: Zitat von Eisenbahngesetz 1957 §1: „§ 1. Eisenbahnen im Sinne dieses Bundesgesetzes sind: 1.Öffentliche Eisenbahnen, und zwar: a)Hauptbahnen; b)Nebenbahnen: c)Stra…

  • Hätte mir jetzt mehr erwartet... Aber als Tipp: Was muß ein Zug auf der Strecke an der Spitze haben, damit man diesem als solches Erkennt?

  • Geisterfahrt nach Braunau

    oe.tom - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Da stellt sich übrigens die Frage nach der tatsächlichen Streckenlänge: Mal sind es 20, mal 30 oder sogar über 30Km... Alle Km-Angaben sind übrigens im Heute-Artikel zu Finden... Offensichtlich nicht nur ein Tag der „gefährlichen Vorkommnisse im Eisenbahnbetrieb“ sondern auch der „geistigen Ergüsse“ der Journalisten...

  • Geisterfahrt nach Braunau

    oe.tom - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Güterzüge nach 20 Kilometer „Geisterfahrt“ entgleist FRIEDBURG/ST. PETER AM HART. Vier Güterwagons machten sich Freitagfrüh im Bahnhof Friedburg-Lengau (Bezirk Braunau) selbständig und rollten 20 Kilometer weit, bis sie kurz vor Braunau entgleisten. 1971999_cms2image-fixed-561x315_1qSofE_9LQKGt.jpg Ein entgleister Güterzug. Bild: APA/Riedler (Symbolfoto) Der gefährliche Zwischenfall passierte am Freitag um 4 Uhr früh beim Verschub der Wagons im Innviertler Bahnhof von Friedburg-Lengau, wie ORF O…

  • Zitat von westbahn: „Zitat: „westbahn, gibt‘s keinen Einwand wegen eines Regelverstoßes, wenn du dir die Bilder Ansiehst? “ Nö, sind ja offensichtlich alles Mitarbeiter. “ Nicht wg. der MA‘s... Sondern wg. dem großen, fahrbaren „Ding“ im Hintergrund... Zitat von westbahn: „Bist du der mit der tiefgezogenen Mütze? “ Tja, wenn‘s so sein hätte sollen, dann hätte es diesen Gesetzesverstoß nicht gegeben.... Man merkt, wie „Gut“ du tatsächlich die Vorschriften kennst...

  • Verschubanprall in Salzburg

    oe.tom - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Zugunfall am Salzburger Bahnhof - 54 Verletzte SALZBURG. Bei einem Verschubunfall am Salzburger Hauptbahnhof sind Freitagfrüh 54 Personen leicht verletzt worden. 1971997_cms2image-fixed-561x315_1qSo66_SQKkF9.jpg Bild: apa Eine Rangierlok hätte fahrplanmäßig Waggons des Nachtzugs aus Venedig mit Waggons des Nightjets aus Zürich zusammenhängen sollen. Dabei fuhr der Teil mit der Lokomotive um 4.46 Uhr auf die stehenden Waggons auf, sagte ÖBB-Sprecher Robert Mosser. Der Großteil der Fahrgäste dürft…

  • Experten testen autonom fahrende Züge auf Traunseebahn von Stern & Hafferl VORCHDORF, GMUNDEN. Computerprogramme sollen künftig erkennen, ob entlang der Strecke Gefahren drohen. Der Eisenbahnproduzent Siemens Österreich entwickelt gemeinsam mit Partnern die entsprechende Technik und testete sie dieser Tage auf der Lokalbahn von Stern & Hafferl. In einigen Großstädten der Erde fahren bereits automatisch gesteuerte U-Bahn-Garnituren ohne Lokführer. Auch die Autoindustrie bastelt am autonom fahrend…

  • [EK Unfall] Aktuelle Ek-Unfallmeldungen

    oe.tom - - Mediencenter

    Beitrag

    66-Jährige starb nach Zugunfall in Aurolzmünster RIED. Bei einem schweren Unfall auf einem Bahnübergang in Aurolzmünster im Bezirk Ried ist am Donnerstagabend eine 66-Jährige ums Leben gekommen. 1971731_cms2image-fixed-561x315_1qSeAv_a1tueW.jpg Bild: www.laumat.at Zu dem Unfall kam es gegen 18:45 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang, der aber durch eine Lichtsignalanlage gesichert war. Die 66-jährige Lenkerin eines Pkws dürfte das Rotlicht übersehen haben und fuhr ohne Anzuhalten in die Kre…

  • Fahrplan 2018

    oe.tom - - Alles über Österreichs Bahnen

    Beitrag

    Zusätzliche Bahnverbindungen in der Ostregion 46-42529727.jpg © Bild: Reinhard VogelTaktlücken auf Weststrecke in Niederösterreich und Flughafen-Schnellbahn werden geschlossen. Das Bahnangebot in der Ostregion wird mit 7. Mai erweitert. Zusätzliche Verbindungen auf der Weststrecke, der Laaer Ostbahn (S2), der Flughafen-Schnellbahn (S7) und der Nordwestbahn zwischen Wien und Retz präsentierten NÖ Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP), VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schrollund ÖBB-Vorstandsvorsitzender…

  • Hyperloop TT baut in Frankreich... heute.at/wirtschaft/news/story…trecke-in-Europa-59287855

  • Zitat von westbahn: „Ah, das ist schon gut so und ich wüsste noch so einiges, was man ebenfalls dorthin ortsverändern könnte. “ Würde sagen, dass du da einen „westbahn“ meinst, ansonsten fallen mir nurein paar Herrschaften aus der Politik ein...

  • Auch das Wien Magazin City4U der Krone hat einen Artikel: krone.at/1695726

  • 600.000€ für die Schafbergbahn

    oe.tom - - Schmalspur

    Beitrag

    Zitat von OÖN: „... Gleichfalls ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Salzkammergut ist die Schafbergbahn mit der Talstation in St. Wolfgang und der Bergstation im Gemeindegebiet von St. Gilgen. Aufgrund eines Landtagsbeschlusses und eines Übereinkommens über die Gewährung von Finanzierungsbeiträgen zur Sanierung der Schafbergbahn wurde der Salzkammergutbahn GmbH in der montägigen Landesregierungssitzung eine erste Förderrate für das Jahr 2018 in Höhe von bis zu 600.000 Euro genehmigt und freigeg…

  • Mal ganz davon abgesehen rollen die russischen Waggons ja dort auch durchs ganze Land. Sie verkehren dabei auch nach Finnland, mit Umspuren sind auch China und auch halb Europa drinnen.... Ein anderes Beispiel sind die amerikanischen Züge, die Fahrzeuge verkehren ebenfalls in den verschiedensten Klimazonen über 1000e von Meilen kreuz und quer... Was die Temparaturversuche betrifft: die fanden im ersten Jahrzehnt des heurigen Jahrtausends statt, nachdem ein franz. Automobilkonzern immer wieder We…

  • Stadler News:

    oe.tom - - Ausland

    Beitrag

    Stadler gewinnt ersten Grossauftrag in Slowenien – und kann gleich eine ganze Flotte liefern Stadler entwickelt und baut für die slowenische Staatsbahn Slovenske Železnice 26 ein- und doppelstöckige Triebzüge. Der Auftrag umfasst elf Züge des Typs FLIRT EMU, fünf Züge des Typs FLIRT DMU und zehn Züge des Typs KISS EMU mit einer Option für 26 weitere Fahrzeuge. Die unterschiedlichen Zugstypen sind so konstruiert, dass sie in der Flotte gemischt eingesetzt werden können. Für Stadler ist es der ers…

  • Wer es übrigens auf Deutsch lesen will: newsroom.doppelmayr.com/de/dop…ut-cable-liner-in-london/ Jetzt ist es klar, der Cableliner fährt nur 2 bzw 2,1km bis zum nächsten Bahnhof...

  • Ob es wirklich so sinnvoll ist, den Cable-Liner auf diese Distanz zu bauen, noch dazu, wo es eine direkte Eisenbahn gibt, die allerdings ähnlich wie in Hörsching knapp am Flugplatz vorbeiführt?

  • Zitat von westbahn: „Zitat: „Ich finde es zusätzlich nicht sinnvoll Güterwagen auf 10.000 km Laufwege zu schicken. “ Wobei man Wagen einsetzen muss, die sibirische Temperaturen bis -50 Grad aushalten, und wie Waren aussehen, die dermaßen tiefgefroren (und dann auftauen) werden,...aber daran haben die russischen Wodka-Hohlköpfe und ihre westlichen Pendants wohl nicht gedacht. “ Es gibt Schienenfahrzeuge, die diese Laufwege und Temparaturunterschiede problemlos Aushalten... ob es aber die Waren au…

  • [Nürnberg] Fahrgastrekord im Jahr 2017

    oe.tom - - Ausland

    Beitrag

    Man fährt wieder... Ich denke wir kennen den Werbespruch...

  • Nun zuerst die allgemeine Vorstellung von ERMTS in den Niederlanden: youtu.be/2vvjjh8vIjQ Besonders gut ist m.M. dieses Video mit 46 020 aus Bulgarien geworden. Es gibt Erklärungen in Englisch dazu: youtu.be/y1UtFDRjyk0 Und hier ist der Tfzf mit einer rumänischen 40‘er mit Alcatell ETCS Gerät unterwegs, leider keine Erklärungen. m.youtube.com/watch?v=2vvjjh8vIjQ Alle Filme sind auf Englisch.

  • Übrigens: Schreiber/Möchel müssten, wenn sie nicht dauernd in der SUB versuchen, neues Aufzustöbern, hiermitlesen, den „drüben“ wurde der Bericht bis jetzt nicht gepostet...

  • Zitat von dr. bahnsinn: „In der heutigen Printausgabe des KURIER wird auf S. 15 ausführlich über die auffällige Häufung von Unfällen auf Grund von Signalüberfahrungen, darunter auch über den Unfall in Meidling am Osterwochenende 2017, berichtet. ... “ Ich denke du meinst diesen Bericht... Leider lässt er sich mit meinem IPad nicht einfügen...

  • „Juncker-Plan“ kam in Österreich spät, aber doch ins Rollen 46-108583088.jpg © ÖBB/Philipp Horak Infrastruktur: Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat in Österreich 2017 insgesamt 1,6 Milliarden Euro finanziert. Es hat zwar etwas gedauert, aber 2017 hat der „Juncker-Plan“ auch in Österreich Fahrt aufgenommen. Damit ist jener 2014 neu installierte Topf gemeint, der EU-weit risikoreichere Infrastrukturprojekte finanziert – im Fachsprech EFSI (Europäischer Fonds für strategische Investitionen) …

  • Zug bei Unwetter entgleist, Südbahn gesperrt Infolge der heftigen Unwetter in der Steiermark ist eine Mure abgegangen. Die ÖBB-Südbahnstrecke ist zum Teil gesperrt. Starke Unwetter mit Hagel und sintflutartigen Regenfällen überraschten die Steiermark am Montag. In Graz standen Straßenbahnen und ein Einkaufszentrum unter Wasser, in der Südsteiermark sorgte der Starkregen für einen Ausfall der Bahn. Güterzug entgleist Wie die ÖBB mitteilen, ist in der Nacht auf Dienstag eine Mure auf den Gleisen d…

  • Drohende Schließung der Almtalbahn

    oe.tom - - Mediencenter

    Beitrag

    Der Vinschgau ist für das Almtal ein Vorbild in Sachen Eisenbahn MERAN. Die spektakuläre Wiederbelebung der einst maroden Vinschgaubahn weckt Hoffnungen bei der ARGE Almtalbahn. Deren Vertreter sahen sich deshalb die erfolgreiche Südtiroler Bahnlinie vor Ort an. 1969043_cms2image-fixed-561x315_1qRaZi_Yb2eK9.jpg Exkursion in Südtirol Bild: Tourismus Almtal Die Vinschgaubahn zwischen Meran und Mals wurde 1990 stillgelegt, weil die Italienischen Staatsbahnen kein Interesse mehr an der Nebenstrecke …