Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Laut EÖ-Heft 5/2019, S. 230, teilte das Landesgericht für Zivilrechtsfragen Graz am 3. April 2019 mit, dass in der Tagsatzung am 2. April der Sanierungsplan angenommen und ZTT somit aus dem Konkursverfahren entlassen worden ist.

  • Zitat von westbahn: „„Hauptsache, ich habe wieder ein Stänkerposting mehr geschrieben“. “ Sorry, das kannst du selbst sehr gut, also pudel dich nicht auf, wenn es dich selbst betrifft. Zitat von westbahn: „......auch von dir keine Argumentation zum eigentlichen Thema, “ Auch von mir wirst du keine Antwort auf deine ermüdenden Auslassungen bezüglich der Donauuferbahn erhalten, weil es sinnlos ist, auf etwas zu antworten, was ist dieser Form nie gefordert worden ist. In keinem unsrerer Postings is…

  • Zitat von westbahn: „Aha und innerhalb weniger Stunden stellst du einen Umleitungsverkehr über die Donauuferbahn auf, überstellst sehr viele Dieselloks (woher nehmen?) mit TFZf mit entsprechender Streckenkenntnis dorthin, rekrutierst weiteres Personal für die Strecke......... “ Was hat das alles mit deiner zuerst durch mich und dann durch KFNB X widerlegten Behauptung, die viergleisige Westbahn sei noch nie unterbrochen gewesen, zu tun? Rein gar nichts. Niemand hat hier behauptet, dass für eine …

  • Zitat von Mauli: „Der Abschnitt Emmersdorf - Lehen-Ebersdorf ist nicht Teil des Auflassungsverfahrens und wird auch nicht abgetragen. “ Deshalb schrieb ich auch " der teilweise abgetragene Abschnitt".

  • ICE-Strecke zwischen Nürnberg und Ingolstadt wieder frei Nach einer stundenlangen Sperrung ist die hoch frequentierte Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Ingolstadt am späten Samstagnachmittag wieder freigegeben worden. Der Grund für die Sperrung war nach Angaben der Deutschen Bahn ein Notarzteinsatz. Bis sich der reguläre Verkehr wieder eingependelt hat, dürfte es aber nach Einschätzung eines Sprechers der Deutschen Bahn vom Samstagnachmittag noch eine Weile dauern. Ein aus Hamburg-Altona kommend…

  • Marodes Schienennetz: Bahn-Betriebsräte schlagen Alarm Stand: 20.04.2019 15:56 Uhr Die Betriebsräte der Deutschen Bahn haben in einem Brandbrief an den Verkehsminister mehr Geld für die Modernisierung der Infrastruktur gefordert. Das Schienennetz sei in einem "besorgniserregenden Zustand". In einem Brandbrief an den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer haben rund 270 Bahn-Betriebsräte mehr Investitionen in die Infrastruktur gefordert. "Auch 25 Jahre nach der Bahnreform ist die Schieneninfrastr…

  • Danke für die Info.

  • Zitat von J-C: „Bloß, eine reine Umleitungsstrecke ergibt für mich einfach keinen Sinn. “ Das wäre die Donauuferbahn ja auch nicht, denn der OÖ. Abschnitt, in den laufend investiert wird (siehe u. a. hier) ist sowohl für den GV (Autozüge nach Schwertberg, Zuckerrüben aus Perg und Holz ab Weins-Isperdorf als auch im PV in Betrieb und auch der Wachauabschnitt Krems - Emmersdorf hätte ausreichend Potential für einen PV im Regelverkehr. Das Problem ist der mittlerweile teilweise abgetragene 26 km la…

  • Wegen eines Unfalles in einem Nachbarland sind zwischen Rimsting und Bernau am Chiemsee derzeit keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Die Züge warten die Sperre vorerst ab. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Zitat von J-C: „Andererseits haben wir zwischen Linz und Wien weitgehend 4 Gleise zur Verfügung, das gab's 1993 nicht. “ Eh. Aber auch eine viergleisige Westbahn kann zur Gänze unterbrochen sein, was es im Gegnsatz zu westbahns obiger Behauptung schon einmal gab, als östlich des Bahnhofs St. Peter-Seitenstetten ein Güterzug auf den Verbindungsweichen zwischen Bestands- und HG-Strecke entgleiste. Auch in den Bahnhöfen Pöchlarn und Ybbs kann die Gefahr einer Unterbrechung beider Strecken nicht aus…

  • Zitat von westbahn: „Ich erkenne immer wieder, dass in diesem Forum einige immer noch in der Vergangenheit leben. “ Die, die hier schreiben, leben nicht in der Vergangenheit, sondern erkennen und wissen, was in der Vergangenheit bei der Eisenbahn falsch gelaufen ist. Das ist ein Unterschied, der dir anscheinend fremd zu sein scheint. Was im zweiten Abssatz deines Postings steht, ist dermaßen populistischer Unsinn, dass sich die Tastatur meines Laptop sträubt, darauf zu antworten.

  • Zitat von westbahn: „Und wie oft waren denn alle vier Gleise der Westbahn seit dem es die "Neue" gibt, gleichzeitig unterbrochen? Genau NULL Mal! “ Na und? Das ist aber keine Garantie dafür, dass es auch in Zukunft so sein wird. Zitat von westbahn: „Und was Rastatt betrifft, war ja nicht die DB AG Schuld. “ Das hat hier auch niemand behauptet. Es geht darum, dass man es nicht für möglich gehalten hat und es trotzdem passiert ist. Zitat von westbahn: „Wenn eine Strecke unterbrochen ist, Pech geha…

  • ÖBB will Kosten bremsen und kein neues Personal einstellen Luise Ungerboeck19. April 2019, 17:47 Im ersten Quartal lag die ÖBB-Güterbahn Rail Cargo Austria hinter dem Vorjahr. Die Konjunktur lasse nach, heißt es Im ÖBB-Güterverkehr läuft es offenbar bei weitem nicht so rund, wie von der ÖBB-Spitze verbreitet wird. Im ersten Quartal liege man bei Frachtaufkommen und Ertrag aktuell trotz relativer Hochkonjunktur nicht nur unter Plan, sondern sogar unter den Vorjahreswerten. Das erschließt sich aus…

  • Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Kematen-Piberbach und Rohr-Bad Hall derzeit keine Fahrten möglich. Für die Züge des Nahverkehrs wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Kematen-Piberbach und Rohr-Bad Hall sowie für die Züge des Fernverkehrs wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Neuhofen a.d.Krems und Rohr-Bad Hall eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 20 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • NEOS-Kritik an Öffi-Baustellen NEOS kritisiert die Wiener Linien wegen geplanter Baustellen im Sommer. Vor allem Penzing werde durch gleichzeitige Arbeiten an U4, S45 und der Linie 49 mehr oder weniger abgeschnitten. Die Wiener Linien widersprechen. Die gleichzeitige Sanierung von U-Bahn, Vorortelinie und Straßenbahn sowie die dafür notwendigen Sperren von Streckenteilen sind NEOS ein Dorn im Auge. Aber die Wiener Linien verweisen darauf, dass die Arbeiten erstens notwendig seien und die Sommerm…

  • Vor 110 Jahren: 21. 04. 1909: [Cardiff, Wales, UK] In einer Lokhalle in der Zugförderung der lokalen Bahngesellschaft in Cardiff explodiert der Kessel der Lok 97 mit der Achsfolge C 1' kurz nach ihrer Abstellung durch den Lokführer, da sich die Dampfstrahlpumpen nicht bedienen ließen. Bei der Explosion werden Kessel und Feuerbüchse ca. 50 m weit weggeschleudert. Bei der Untersuchung des Unfallhergangs stellt der Kesselinspektor fest, dass im Rahmen einer Kesselrevision die Sicherheitsventile fal…

  • Arbeiten an bröckelnder Tunneldecke: Sperrung der U2 wieder aufgehoben 19.04.19 | 10:08 Uhr Wegen eines Tunnelschadens musste die U2 am Karfreitagmorgen zwischen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz erneut unterbrochen werden. Die Schönhauser Allee über dem Tunnel bleibt aber teilweise gesperrt. Die Berliner U-Bahnlinie 2 wurde am Karfreitagmorgen zwischen Rosa-Luxemburg-Platz und Senefelder Platz erneut für mehrere Stunden gesperrt. Grund dafür war der am Donnerstag entdeckte Schaden am meh…

  • Neues von der Ybbstalbahn

    dr. bahnsinn - - Schmalspur

    Beitrag

    Zitat von westbahn: „Und ich dachte schon, das wäre ein Halloween-Foto aus Bronx-Country! Was ist das dort? Schwarz-Waidhofen oder was? “ Andere sehen das als Ausdruck der kulturellen Vielfalt und der gelungenen Integration, da haben halt Leute, die sich vor dem "großen Austausch" fürchten, so ihre Probleme damit, indem sie dämliche Kommentare wie den obigen posten.

  • Zitat von 2020.01: „Die einzigen, wo man keine Schmerzen bekommt, sind die Klappsitze und das ideale Ding ist die eine glatte Doppelbank im Mehrzweckabteil, dementsprechend ist der Ansturm darauf. “ Richtig. Zitat von 2020.01: „Und natürlich der Ansagenwahnsinn.... “ Der stört mich nicht (mehr), denn diesen gibt es fast überall, egal in welchem Land und egal, ob in U-Bahn oder Straßenbahn, Bus......

  • Neues von der Ybbstalbahn

    dr. bahnsinn - - Schmalspur

    Beitrag

    Zitat von Draisinenfan: „Wer seinen Kindern oder Enkelkindern noch einmal die komplette Citybahn zeigen will, kann dies am Ostersonntag gemeinsam mit dem Osterhasen tun...: “ Wenn die Ybbstalbahn-Demontage so rasant weitergeht wie in der jüngeren Vergangenheit, wird die Ostereiersuche bald nur mehr in der geplanten Schauwerkstätte am Lokalbahnhof stattfinden können, sofern diese je zustandekommt. Bei den vielen gebrochenen politischen Versprechungen im Zusammehang mit der Ybbstal- bzw. Citybahn …

  • Zitat von Draisinenfan: „Doch, sie lenkt die Bim in Richtung besserer Luftqualität “ Das machen alle, die im ÖV tätig sind, also auch jene, die in der Verwaltung oder in den Werkstätten arbeiten. Trotzdem sind sie keine Lenker/-innen.

  • Zitat von verbindungsbahn: „und mir gefällt auch der Ausdruck "Bim-Lenkerin" ... (oder ist das ein üblicher Begriff - wüsste nichts davon) “ Wäre er üblich, wäre er völlig deplatziert. Er ist einfach nur blöd, weil er den Tramwayfahrern eine Tätigkeit zuordnet, die sie nicht ausüben können.

  • Zitat von KFNB X: „Erstaunlich, dass das nicht unter Denkmalschutz steht. Wie viele gibt es sonst noch? “ Laut Denkmalschutzliste für die Stadtgemeinde Neulengbach stehen nur die beiden Haltestellengebäude aus dem Jahr 1882 unter Denkmalschutz.

  • RheinCargo hat bei Vossloh zwei weitere DE 18 geordert. Die Lokomotiven werden im Werk Kiel hergestellt und sollen im Oktober 2019 ausgeliefert werden. Darüberhinaus hat RheinCargo bei Bombardier drei Traxx AC2 bestellt. Quelle: www.bahn-manager.de

  • Deutsche Bahn: Vorstand favorisiert vollständigen Arriva-Verkauf an Investoren csm_Arriva_Prag_edited_507714746f.jpg Arriva-Triebzug in Prag; Quelle: Deutsche Bahn AG 18. April 2019 Die Deutsche Bahn favorisiert einem Konzerndokument zufolge den vollständigen Verkauf der Nahverkehrstochter Arriva an Investoren. Zwar wolle der Konzern auch einen Börsengangs prüfen, heißt es in der vom Vorstand formulierten Begründung zum Beschluss des Aufsichtsrates, so die Agentur Reuters. Allerdings seien ein v…

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Zitat von Draisinenfan: „Was es ist, hat unser KFNX X eh schon rausbekommen. Fragt sich nur, welcher...? “ Ist es jener Sender, der sich westlich jener Ortschaft befindet, nach der eines der größten Grundwasservorkommen Mitteleuropas benannt ist und aus dem auch eine nahegelegene Großstadt ihren Wasserbedarf zu einem kleinen Teil abdeckt?

  • DB Netz AG: Lokomotiven für Gleismessungen gesucht csm_DB98608_5e468546a9.jpg 17. April 2019 Die DB Netz AG beabsichtigt kurzfristig, zur Durchführung von Gleismessungen (gebrauchte) elektrische Lokomotiven mit einer uneingeschränkten Einsatzfähigkeit auf dem deutschen Netz zu beschaffen. Dies gibt die DB im EU-Amtsblatt bekannt (TEU: 2019/S 074-176490).Die Fahrzeuge sollen nicht älter als Baujahr 2006 sein. Sie müssen mindestens 200 km/h Höchstgeschwindigkeit erreichen, mit dem Zugsicherungssys…

  • 18. 4. 2019 csm_tn_hr-hz-freight-levelcrossing-toma_bacic_02_561c2364f9.jpg KROATIEN/CHINA: Der kroatische Infrastrukturbetreiber HŽ Infrastruktura hat am 12. 4. 2019 im Rahmen der in Dubrovnik abgehaltenen 16+1-Konferenz (16 zentral- und osteuropäische Staaten + China) mit zwei chinesischen Firmen eine Absichtserklärung (Memorandum of Unterstanding - MuO) unterzeichnet. Das erste MuO wurde mit der der China Road & Bridge Corporation unterzeichnet und hat die Zusammenarbeit für die nächsten drei…

  • Teile der Tunneldecke heruntergefallen: Verkehr auf der U-Bahn-Linie 2 ist unterbrochen 18.04.19 | 09:45 Uhr Wegen des Verdachts statischer Probleme ist der Verkehr auf der U-Bahn-Linie 2 am Donnerstagmorgen unterbrochen worden. Zwischen den Bahnhöfen Senefelder Platz und Rosa-Luxemburg-Platz seien Teile der Tunneldecke heruntergefallen, bestätigte die BVG. Auf der U-Bahn-Line 2 ist der Zugverkehr zwischen den beiden Bahnhöfen Senefelder Platz und Rosa-Luxemburg-Platz seit Donnerstagmorgen unter…

  • DeutschlandTrend: Nahverkehr statt Autobahnen Stand: 18.04.2019 00:00 Uhr Fast die Hälfte der Deutschen hält laut ARD-DeutschlandTrend den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs für das beste Mittel, Verkehrsprobleme in den Griff zu bekommen. Das Auto bleibt aber beliebt. Ob Großstadt-, Kleinstadt- oder Dorfbewohner: Die Mehrheit der Deutschen hält einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs für die wichtigste Maßnahme gegen verkehrspolitische Probleme. 47 Prozent der Befragten im ARD-DeutschlandTren…