Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Sichtungen 2019

    KFNB X - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von dr. bahnsinn: „Railadventure-Lok 139 558 mit zwei Lokomotiven (BB 36000?) im Schlepptau, deren (kleine Anschriften) ich nicht entziffern konnte, auf dem Weg vom Donaukaibahnhof Richtung Winterhafenbrücke. Weiß hier jemand, um welche Maschinen es sich hier handelt? “ Vermutlich BB 36006 und 36009: railcolornews.com/2019/04/23/h…es-in-transit-to-hungary/ Was sie wohl in Ungarn machen?

  • Zitat von 2020.01: „Hätten die vielleicht lieber eine Autobahn vor den Fenstern? “ Du verstehst das nicht, Straßen sind die guten, die machen keinen Lärm. (Aus aktuellem "Anlass": viele freuen sich auf die S8, haben aber keine Ahnung, welche Lärmbelästigungen ihnen blühen. Ein Bekannter am Rand von Strasshof wird da noch ziemlich sicher Augen machen)

  • Zitat von westbahn: „Das von den Ferros gerne verwendete Wort "Potenzial" ist bedeutungslos. Niemanden kümmert dieses Wort! Heute ist die (Staats)Bahn zum wirtschaftlichen Agieren verpflichtet. Jede Strecke, die nicht entsprechend genutzt wird, kein Güterverkehr stattfindet, keine oder zu geringe Deckung durch Zahlungen von Bund oder Land (VDV) erfolgt, ist einzustellen! “ In diesem Forum macht keiner der "Staatsbahn" den Vorwurf. Und ohne das Wort Potential könnte man da jetzt kein "E"-Bus-Konz…

  • Und ich dachte so etwas müsste man ausschreiben. (Die 50 ausgeschriebenen wurden doch bestellt, von einer Option habe ich noch nichts gelesen)

  • Sichtungen 2019

    KFNB X - - Sichtungen

    Beitrag

    Habe kein Bild bei der Hand, aber die ÖBB ist wohl dazu übergegangen Graffities nur von den Fensterflächen zu entfernen (so gesehen bei einem 4020 und einem DoSto). Mittlerweile hat es auch schon eine Taurus erwischt ... lange keine mehr mit Graffiti gesehen.

  • Das Ende der WeStBahn?

    KFNB X - - Aktuelles

    Beitrag

    Aso ... macht mehr Sinn. Die WeStBahn-KISS werden aber bereits bei einem 60 / 40 Joint Venture von ÖBB / Stadler gewartet. Ich glaub da kommt es nicht so gut, wenn die ÖBB TS der eigenen Tochterfirma Konkurrenz macht.

  • [KURIER] ÖBB-Chef Matthä im Interview

    KFNB X - - Mediencenter

    Beitrag

    Die App ist eine reine zusätzliche Erinnerung, sie kann aus Sicherheitsgründen nicht als Fallback dienen.

  • Das Ende der WeStBahn?

    KFNB X - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von J-C: „Zumal die DB noch keinen einzigen KISS derzeit im Besitz hat. Gegenwärtig sieht's so aus, als würde die DB nun dich solche bestellen für den Regionalverkehr in Schleswig-Holstein, aber selbst dann wird das Konsortium ÖBB-Stadler durch die Erfahrung und das Know-How keine schlechten Karten haben. Wenn's mich nicht irrt, kümmert sich ÖbB-TS ja ohnehin schon auch abseits von Stadler um Züge fremder oder gar ausländischer Betreiber. So sah man in einem Promovideo der ÖBB-TS einen Tau…

  • Sichtungen 2019

    KFNB X - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von J-C: „Wobei ich vermute, dass das vor allem von der Nichtverstellbarkeit der Railjet-Sitze zweiter Klasse kommt. “ Ich glaube die "Italiener" kann man verstellen.

  • [KURIER] ÖBB-Chef Matthä im Interview

    KFNB X - - Mediencenter

    Beitrag

    Weil es eines der Kronländer ist. Finden sich auch noch in der Slowakei, Polen, (Ungarn bin ich mir jetzt nicht sicher), ex. Jugoslawien,...

  • Das Ende der WeStBahn?

    KFNB X - - Aktuelles

    Beitrag

    Die Auslastung von WeStBlue soll ja mittlerweile die bessere sein. Oder etwas weiter gesponnen, hat es die ÖBB gar geschafft, die Stammstrecke von der WeStBahn zu befreien? Ob die DB die KISS auch bei ÖBB Stadler warten lassen würde / müsste?

  • Sichtungen 2019

    KFNB X - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von 2020.01: „Die blauen Sitze schauen mir leiwand her, die haben keinen solchen Spalt bei den Pobacken wie die in den 4744ern und 4746ern. “ Ich kenne zwar diesen Zug nicht, aber wenn sie ähnlich der neueren Schweizer 2. Klasse Sitze sind, sind sie eine eher harte Angelegenheit.

  • [KURIER] ÖBB-Chef Matthä im Interview

    KFNB X - - Mediencenter

    Beitrag

    "Blaue" Verschubsignale? Somit "back-to-the-roots". Wer etwas zu lachen haben möchte, dem kann ich nur "Eisenbahnerlatein für Anfänger" am Ende des Artikels empfehlen.

  • Zitat von westbahn: „Ich muss lange Züge teilen, weil sonst keine Zug-Kreuzungen in den kurzen Bahnhöfen möglich wären und ich so zusätzlich extrem viel Zeit verlieren würde - also brutto bleiben wahrscheinlich "echte" 25 Züge über! “ Sofern nur die Kreuzungsbahnhöfe die Länge einschränken, ist es aber ein leichtes dies im Notfall zu umgehen. Wird für x Stunden in Richtung A und für y Stunden in Richtung B gefahren. Da ist echt keine neue Erfindung. Zitat von westbahn: „Es gibt (in Österreich) k…

  • Das Ende der WeStBahn?

    KFNB X - - Aktuelles

    Beitrag

    Die Chinesen liefern und die WeStBahn soll zulassen? Das ist aber sowas vom vorigen Jahrtausend, das riskiert heutzutage keiner mehr. Es gibt Messfahrten in Deutschland, aber es werden keine neuen Züge erwartet? Für mich ein weiteres Zeichen Richtung Einstellung. Zitat von westbahn: „Daher kriecht man nun bei Stadler zu Kreuze und hofft auf Verringerung der Wartungskosten bzw. günstigere Züge. “ Sollten sie da nicht eher bei der ÖBB zu Kreuze kriechen? Gehört doch zu 60 % ihnen.

  • Zitat von westbahn: „Dass man diese alten Mistkisten nicht endlich von öffentlichen Gleisen verbannt! “ Bauzüge?

  • Zitat von westbahn: „Zitat: „Nur weil eine Bahn defizitär war, heißt es nicht, dass sie prinzipiell unwirtschaftlich ist, “ Aha, das bedeutet: Das EVU WESTbahn ist (seit Bestehen) defizitär, aber nicht unwirtschaftlich, weil das Angebot ja da ist! Ich hoffe, du bist kein Entscheidungsträger in der Wirtschaftswelt! “ Ich habe weder behauptet, dass ein schlechtes Angebot impliziert, dass es bei einem bessern Angebot wirtschaftlich sein muss, noch deine kühne nicht im Zusammenhang stehende Behauptu…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „braucht wohl höhere staatliche Bestellungen im Einzelwagenverkehr “ War mir spätestens hier klar.

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    KFNB X - - Rätsel

    Beitrag

    Sofern die Quellen im Internet stimmen, ist die produktive Auslastung doch überschaubar.

  • Habe vor einigen Stunden zum Absenden vergessen: In letzter Zeit habe ich ein paar Mal gesehen, dass die großen Monitore nicht korrekt anzeigen (bei den kleinen ging alles). Ich vermute da gibt es Probleme bei einem Update. Das Thema mit den Sitzen hatten wir schon mehrmals, es gibt wohl alles von: "ich-halte-es-keine-Minute aus" bis zu "bequemste-moderne-Sitze-zweiter-Klasse" (Wozu ich mich zähle).

  • Zitat von westbahn: „Dass man diese alten Mistkisten nicht endlich von öffentlichen Gleisen verbannt! “ Interessiert ja auch auf der Straße kein Schwein, wenn ich mir den technischen Zustand einiger LKWs ansehe. Zig Straßensperren wegen Brand, Quersteher, Verkehrsunfällen, etc.

  • Stundenlange Sperre wegen einem Notarzteinsatz? Hat sich der auf den Gleisen gesonnt?

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Zitat von westbahn: „Und wie oft waren denn alle vier Gleise der Westbahn seit dem es die "Neue" gibt, gleichzeitig unterbrochen? Genau NULL Mal! “ Na und? Das ist aber keine Garantie dafür, dass es auch in Zukunft so sein wird. “ Ich kann mich zumindest an zwei mehrstündige Sperren erinnern. Ein Mal war es Glück, dass der Güterwagen erst nach dem Wechsel von Neu auf Alt entgleist ist. Somit ist jede Abzweigung, Knoten, ... ein potentielles Risiko für eine Komplettsperre…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Außerdem hat die RCA-Führung einen Personalaufnahme- und Überstundenstopp verhängt. “ Ob ihnen da nicht noch mehr gute Mitarbeiter davonlaufen? Europaweit suchen Bahnen händeringend um Mitarbeiter und die RCA kann sich einen Personalaufnahmestopp leisten? Ich glaube es nicht, das geht nach hinten los. Die Probleme der letzten Personalaufnahmestopps hat man bis heute noch nicht wieder gelöst.

  • Eine mögliche Quelle ist der Wagenübergang, da konnte ich letztens ein entsprechendes Geräusch von Innen vernehmen.

  • Neues von der Ybbstalbahn

    KFNB X - - Schmalspur

    Beitrag

    Zitat von westbahn: „Es gibt keine erfolgreiche "gelungene Integration"! Es gibt nur Ghettobildung. Das, was wir hier sehen, ist von der ösi-intellgenzangepassten Blödzeitung "Krone" bewusst gestellt, im "Standard" gäbe es so ein Foto sicher nicht! Ich empfehle das Buch Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt ISBN 9783462051643. Dass jedoch gerade solche Fotos Angst in der (ländlichen) Bevölkerung schürt (fast 50% der Nasenbohrer am Foto Importware) wird von der dummen Krone nicht b…

  • Mit wenigen Ausnahmen sind die Radweg in Wien nur schlwcht zu gebrauchen. Viele sind einfache Alibi-Aktionen, die am Papier gut aussehen. Es gibt nicht umsonst so einen kleinen Radfahreranteil. Mag sein, dass es schlechtere Städte gibt, aber es gibt auf jeden Fall auch viel Luft nach oben. Vom Land will ich da lieber gleich gar nicht anfangen. Ein paar cm am Gehsteig abgezweigt, damit die nervigen Radfahrer nicht auf der Fahrbahn unterwegs sein dürfen. Die S8 entlastet die B8 in Strasshof und De…

  • Ich bin mir nicht sicher, ob dies viel bringt. Ein wenig Klischeehaft, aber es wird nicht so weit weg sein von der Realität: Die Jugend bekommt nicht ein Mal mit, ob am Bahnteig 2 m weiter jemand steht, weil man sich die Influencer am Handy reinzieht. Bei der nächsten Generation sieht es ähnlich aus, die hängt nur eher bei Facebook, Facebook-Spiele und Angry-Birds und die Pensionisten entsammen der Generation, wo man jemand im Ort war, wenn man einen Führerschein und ein Auto gehabt hat und ents…

  • Verschiebebahnhof Stadthafen: Baustart für nächstes ÖBB-Großprojekt in Linz Zentraler Güterumschlagplatz im Linzer Industriegebiet wird bei laufendem Betrieb mit Investitionen von 43 Millionen € modernisiert; Betriebe profitieren von Elektrifizierung der Strecke, Möglichkeit zur Bildung längerer Güterzüge sowie einer Verringerung des Verschubaufwands; Bauzeit von 2019 bis 2022 Anfang Mai starten die Bauarbeiten für das nächste ÖBB-Großprojekt in Linz: Der Verschiebebahnhof Stadthafen (Linz Vbf. …

  • 414.096 (KkStB: 73.368)

    KFNB X - - Dampf - Tfz

    Beitrag

    Die ehemalige Denkmallokomotive von České Velenice wurde nach vielen Jahren der Aufarbeitung nach 50 Jahren wieder angeheizt: Bilder der Aufarbeitung: zeleznicnipoklady.cz/?product=414-096-kkstb-73-368 Erstes Anheizen: youtube.com/watch?v=VcKgcvzQUpA Und sie fährt auch schon: youtube.com/watch?v=rl62o_rXDC0 Von der kkStB 73 gibt es ansonsten nur noch die 55.5708 (verrostet in Strasshof) und die 73-372 in Laibach (glaube nur rollfähig). Beachtlich, dass die CD eine Maschine aufarbeitet, die eine …