Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Jetzt gibts dort auch Schönbrunn zu sehen... ! Bleibt nur das Problem, dass das ein ziemlicher Hatscher vom Bf. Langenlois ist, und ein Blick in den Busfahrplan sich am Wochenende erübrigt. Aber wozu gibts den persönlichen Feiertag...? Schönbrunn gibt's jetzt auch im Schloss Schiltern Neueste Attraktion ist das Schloss Schönbrunn mit Tierpark im Maßstab 1:87. Von Gertrude Schopf. Erstellt am 21. April 2019 (07:07) NÖN 143.855.898 Johann Lechner Christian Marangoni, Obmann der Modellbahnwelt Schi…

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Man hat fast das Gefühl, dass das Thema in Oberösterreich mehr diskutiert wird als in Niederösterreich...: Die OÖ Nachrichten berichten gestern: Meinung der Bevölkerung rettete zu einem guten Teil die Citybahn Waidhofner Gemeinderat soll Beschluss fassen und beim Land als Kompromiss Verkürzung der Bahn auf 2,8 Kilometer beantragen. 2195816_cms2image-fixed-561x315_1sKvjc_2teZJv.jpg Waidhofner Citybahn Bild: Karl Piaty Bei so wichtigen Entscheidungen wie dieser halten wir es in der WVP so, dass wi…

  • Graz-Linien: Seit heute gehen die Uhren auf dem Jakominiplatz anders Die Holding Graz hat neun Uhren auf dem Grazer Jakominiplatz gegen neue Modelle austauschen lassen. Von Michael Saria | 15.48 Uhr, 23. April 2019 holding28_1556027252514421_v0_h.jpg Nach 23 Jahren wurden die alten Jakominiplatz-Uhren ausgetauscht © Jürgen Fuchs Nach immerhin 23 Jahren hatten sie ihre Schuldigkeit getan: Neun Uhren, die über dem Grazer Jakominiplatz thronten, wurden nun von der Holding Graz entfernt - und gegen …

  • Alter Rangierbahnhof in Leipzig: Deutschlands größtes Abstellgleis gefunden in der Bild (es wurde mir zugespielt, nur für den Fall dass jemand meint, die hätte zuwenig Niveau...) 1,w=993,q=high,c=0.bild.jpg 26 Gleise voller ausrangierter Züge, die der Bahn nun wieder Geld bringen sollen - Foto: Silvio Buerger Artikel von: J. NUSSBAUM und L. BROSE veröffentlicht am 22.04.2019 - 22:13 Uhr Leipzig – Es wirkt wie ein riesiger Friedhof für ausrangierte Züge. 26 Gleise gefüllt mit Nahverkehrswagen, D…

  • Nimm den aus Antwort 35, da schreckt Dich kein Bitcoin!

  • Sichtungen 2019

    Draisinenfan - - Sichtungen

    Beitrag

    Ja, der schaut gut aus, würde mir auch gefallen! Die schaffen es sogar, die Fenster passend zu den Sitzen zu platzieren (bzw. umgekehrt...) e3626opadg9qg0617.jpg (Quelle: https://www.flickr.com/photos/kecko/39703555845/in/photostream/) Ich frage mich sowieso, warum jede Bahnverwaltung ihre eigene Suppe kocht und jedesmal das Rad neu erfindet (eigene Fahrzeuge bauen lässt) Damit sinken die gebauten Stückzahlen und steigt der Preis. Autos werden schließlich auch für einen weltweiten Markt gebaut u…

  • Mir klingts eher nach Scharren, aber nachdem mir die Cityjets schon aus ganz anderen Gründen unsympathisch sind, sollen sie vor dich hinscheppern, scharren, quietschen oder knurren...

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    Ja, früher war die Auslastung weitaus besser... Allerdings wurden weitaus größere Anlagen im Ausland schon vor Jahren komplett abgeschaltet, insofern ist das eine der wenigen in Europa, die noch in Funktion ist.

  • Lads mit wetransfer.com hoch, das klappt sicher besser. Als Mail das Empfängers gib Deine eigene an und stell den Link dann hier rein.

  • Tut dich eh schon die Westbahn...

  • Eine Fahrt mit der Stieglbahn - mitten durch die Stadt Salzburg Die Güterbahn von Stiegl hat das Zeug, zum Öffi aufgewertet zu werden. Die SN gingen mit Waggons voll Braumalz auf Stadtfahrt. Der Beitrag selber ist nur für Abonnenten sichtbar, das Video ist aber frei. Quelle: https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-eine-fahrt-mit-der-stieglbahn-mitten-durch-die-stadt-salzburg-68994931 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Mich stört an dem Foto eher der Hase, das ist ein Schneehase, aber kein Osterhase!

  • Busliche Grauslichleiten...

    Draisinenfan - - Mediencenter

    Beitrag

    Zitat von KFNB X: „Bei der Schilderung klingt für mich nicht alles glaubwürdig. Ich bin gespannt, ob es die Aufklärung des Falles in die Medien schafft. Eine Gruppe Pubertierender kann einem schon an den Rand der Verzweiflung bringen (soll keine Entschuldigung sein, sondern nur eine mögliche Erklärung). “ Die Meldung hat es in die Medien geschafft: Keine Beweise: Busfahrer von Prügel-Vorwurf freigesprochen Im November 2018 wurde dem Mann, der bei einem Partnerunternehmen der Innsbrucker Verkehrs…

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    100% legal, im Rahmen einer Führung dort.

  • Zitat von J-C: „Die Marchfeldschnellstraße führt doch gar nicht einmal an den Orten des Schweinbarther Kreuzes vorbei. Aber fein. “ Die eine neue Buslinie fährt nach Deutsch Wagram, da führt auch die neue Schnellstraße vorbei. Ich könnte mir vorstellen, dass manch Bewohner sich dann denkt: "Ich fahr von Hinter-Pirawarth nach Bad Pirawarth rein und mit dem Bus weiter. Wo stell ich das Auto hin? Am Bahnhof war so viel Platz, und jetzt? Und dann steht der Bus im selben Stau wie ich, da fahr ich doc…

  • Meine Aversion wurde gestern abend wieder mal bestätigt, hilfreich war die Anzeige jedenfalls nicht...: e31zunosp9eumms97.jpg

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Wer seinen Kindern oder Enkelkindern noch einmal die komplette Citybahn zeigen will, kann dies am Ostersonntag gemeinsam mit dem Osterhasen tun...: e31zo8zmayy5ehxmz.jpg

  • In der Krone war gestern ein Plan der neuen Marchfeld-Schnellstraße. Bei einer so schönen Straße braucht doch wirklich keiner mehr die Bahn im Schweinbarther Kreuz... Außerdem werden die zusätzlichen Landesstraßen eh als Bahnlinien dargestellt! e31zftl8a9db7yykr.jpg

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Die NÖ-Krone hatte gestern sogar eine diesbezügliche Stauwarnung auf der Titelseite: 630x356 Bild: APA/WWW.FOTOPLUTSCH.AT (Symbolbild) 18.04.2019 08:36 Droht nun Stau? Gewerbegebiet statt Gleisen Betriebsgebiet statt Eisenbahnstrecke! Die geplante Verkürzung der Citybahn in Waidhofen an der Ybbs alarmierte nicht nur Bürger und Öffi-Fans: In Zeiten des Kampfes gegen die Bodenversiegelung lässt das Projekt auch Öko-Interessierte nicht kalt. Die Gemeinde spricht indes von „Gewinner-Plänen“. Nur Gew…

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    Ja. Der Standort hat sogar irgendwie mit dem Grundwasser, bzw. der Feuchtigkeit, zu tun. Hier noch ein Bild aus Google Maps: e31z6ebdkqgev68az.jpg

  • Doch, sie lenkt die Bim in Richtung besserer Luftqualität

  • Dazu kommt, dass es mehr Spaß machen würde, mit Rad/Scooter wasauchimmer unterwegs zu sein, wenn mehr Platz dafür wäre. Siehe die Diskussion zu den E-Scootern: Am Gehsteig dürfen sie nicht, auf der Straße auch nicht, oder doch....? Wien hat zwar hunderte km Radwege, die sind tlw. aber so lieblos angelegt, ein Spießrutenlauf zwischen überholenden Autos und sich plötzlich öffnenden Autotüren und querenden Fußgängern (Ring-Radweg...) . An jeder Kreuzung endet der Radweg, nach 5m beginnt er wieder, …

  • Eh. Meiner Meinung nach gehört die Zukunft solchen Modellen wie Car-Sharing. Aber da hinkt die Politik halt gewaltig nach... Allein schon die Diskussion wegen ein paar hundert Elektroscootern in Wien sagt ja alles. Heute gelesen: Sie stehen am Gehsteig rum, und sie haben sogar schon Parkplätze belegt! Der E-Scooter am Parkplatz, ja gehts noch...? In echt könnte man Wien innerhalb des Gürtels komplett autofrei machen, und keiner würde weniger Lebensqualität haben, im Gegenteil!

  • Schienenfahrzeug oder keines...?

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    Keine Satellitenbodenstation... Was es ist, hat unser KFNX X eh schon rausbekommen. Fragt sich nur, welcher...?

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Bezeichnend ist die Argumentation im NÖN-Artikel über die Einstellung... Solange Waidhofen nicht im Verkehr erstickt, hat dort keine Bahn eine Zukunft... Bei einer Verkürzung der Strecke könnten die Schüler ohne Probleme mit den bestehenden öffentlichen Verkehrsmitteln Citybus und Mostviertellinie transportiert werden. „Die Analyse hat ergeben, dass auch der gesamte Schülerverkehr mit Bussen möglich wäre“, sagt Krammer. „Wir wollen aber, dass die Citybahn bis zur HTL bestehen bleibt. Damit ist g…

  • Die Brücke ist da, wie die gestrige Krone berichtete Besuchermagnet: Fußgängerbrücke kam mit Spezialtransporter Als ein wahrer Besuchermagnet erwies sich die Brückenmontage, bei der ein 40 Meter langer Spezialtransport von Niederkappl zum Bahnhof Wieselburg unterwegs war. Ein befürchtetes Verkehrschaos in Wieselburg blieb aus, als ein 40 Meter langer Spezialtransport die 20 Tonnen schwere Fußgängerbrücke ohne größere Hindernisse von Niederkappel zum Bahnhof Wieselburg brachte. Lediglich bei der …

  • Ein Skandal... Krone von gestern... 17.04.2019 06:00 Lenkerin „gestört“ - „Stinke-Fisch“ in Bim: Seniorin auf Straße gesetzt Der Geruch eines frisch panierten Kabeljaus zählt zugegebenermaßen nicht zu den beliebtesten Duftnoten der Wiener, für manche ist er sogar schlichtweg Gestank. Eine Fahrerin der Linie 49 fühlte sich davon sogar so gestört, dass sie eine 83-Jährige samt Fisch aus der Straßenbahn warf. Am Meiselmarkt hat sich Gertrude S. einen frisch herausgebackenen Kabeljau für ihren pfleg…

  • Dazu eine Überschrift von der ORF-Homepage... Nur die Politiker denken noch so wie vor 50 Jahren... e30xoh36s38lzasnf.jpg

  • Neues von der Ybbstalbahn

    Draisinenfan - - Schmalspur

    Beitrag

    Irgendwann fragt man sich auch als Pro-Bahner, ob man sich das überhaupt antun soll, wenn sogar die Gemeinde alles wegreissen will... Wenn ein paar m2 Industriegrund mitten in der Stadt wichtiger sind als ein Verkehrsband für die Zukunft zu erhalten, dann soll doch alles den Bach runtergehen, sollen sie schauen, ob man Geld fressen kann! Sorry.

  • Aufgrund der Sperre der Haltestellen Bisamberg und Langenzersdorf gibts einen SEV zwischen Strebensdorf und Korneuburg. Ich wollte heute nach Stetten bei Korneuburg und stand am Handelskai. Am Bahnsteig stand als Ziel des nächsten Zuges Strebersdorf, am Cityjet, der grad einfuhr, stand Korneuburg... Nicht gerade angetan, meine Aversion gegen diese Art von Fahrzeugen zu verringern... e30fwsobn4dutzatn.jpg Ich stieg trotzdem ein, und bis Strebersdorf erfolge keine Ansage, dass dort die Fahrt zu En…