Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Vor 20 Jahren: 29. 05. 1999: [Minsk, Weißrussland] 2000 Menschen, die gerade von einem Rockkonzert kommen, versuchen, vor einem plötzlich aufziehenden Hagelsturm gleichzeitig in eine U-Bahn-Station in Minsk zu flüchten. Fallende Menschen werden niedergetrampelt. Unter den Opfern sind viele Jugendliche und zwei Polizisten. Opferbilanz: 52 Tote, über 150 Verletzte. Quelle: Wikipedia - Liste schwerer Unfälle im Schienenverkehr.

  • Zitat von 5047.090: „Was genau meinst du? Den Schulterschluss? Wars im Falle der Wachaubahn nicht ähnlich? “ Der Unterschied zur Wachaubahn ist der, dass die Plattform "Wachaubahn 2.0" eine von Marko Spiegel-Grünberger gestartete private Initiative war, während beim Schweinbarther Kreuz die politischen Parteien (mit Ausnahme der ÖVP) als Initiatoren auftreten.

  • 24. Mai 2019 - Michael Pundt Bremer Verkehrsressort droht Nordwestbahn mit Strafzahlungen - Unternehmen räumt Zugausfälle ein - Grund seien Kündigungen von Lokführern - Verkehrsressort fordert Besserung – und droht mit Strafen Das Bremer Verkehrsressort hat verärgert auf die vermehrten Zugausfälle bei der Nordwestbahn reagiert. Sollte sich die Situation nicht bessern, drohten dem Unternehmen Strafzahlungen, sagte der Sprecher des Verkehrssenators, Jens Tittmann, zu buten un binnen. "Bremens Ansp…

  • Zitat von 2095.21: „Offensichtlich soll die Thayatalbahn zwischen Schwarzenau und Waidhofen an der Thaya wieder in Betrieb genommen werden . “ Darüber gibt es hier bereits eine Reihe von Berichten. Bitte vor dem Posten sicherstellen, ob es das Thema nicht schon gibt. Ich bitte um Kenntnisnahme.

  • Laut Railbusiness hat die HSB nun die Baugenehmigung für die Lokwerkstatt erhalten.

  • China: CRRC stellt Prototyp-Wagen für 600-km/h-Magnetbahn vor csm_tn_cn-crrc-sifang-600k-maglev-exterior_6bdada2551.jpg 24. Mai 2019 Der chinesische Hersteller CRRC Qingdao Sifang hat am 23.05.2019 zwei Prototyp-Fahrzeuge zur Erforschung eines Systems einer 600 km/h schnellen Magnetschwebebahn vorgestellt. Der 53 m lange Prototyp besteht derzeit aus einem End- und einem Zwischenwagen. 2020 soll der dann fünfteilige Versuchszug fertig sein. Er wird im Rahmen eines fünfjährigen Maglev-Entwicklungs…

  • Berlin–Köln: Dritte Flixtrain-Strecke gestartet 24. Mai 2019 Der private Fernzugbetreiber Flixtrain hat am 23.05.2019 seine neue Verbindung zwischen Berlin und Köln aufgenommen – es ist die dritte Flixtrain-Linie nach Köln–Hamburg und Stuttgart–Berlin (plus Nachtzug Hamburg–Lörrach). Gefahren wird zunächst morgens ab Berlin via Hannover und Essen, zurück ab Köln geht es am Nachmittag. Ab 06.06.2019 soll ein zweites Zugpaar hinzukommen: morgens ab Köln, nachmittags zurück ab Berlin. Ab Juli wird …

  • Kalifornien: Hochgeschwindigkeitsbehörde klagt gegen FRA-Entscheidung 23. Mai 2019 Kaliforniens Hochgeschwindigkeitsbehörde CHSRA hat in dieser Woche beim U.S. District Court Klage gegen die Entscheidung der Federal Railroad Administration (FRA) eingereicht,Bundeszuschüsse für das Hochgeschwindigkeitsprojekt im Wert von 929 Mio. USD zurückzuziehen. Die Entscheidung der FRA sei aus politischen Gründen "unter Verstoß gegen die eigenen Verfahren und Richtlinien getroffen worden, war willkürlich und…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „200 Millionen für zweites „Straßenbahn-Paket“ “ Es werden sogar 300 Mio. und drei neue Straßenbahnlinien. Nachzulesen hier: 300 Millionen Euro für Grazer Straßenbahnnetz In Graz sind am Freitag die Pläne für den weiteren Ausbau des Straßenbahnnetzes ab 2023 präsentiert worden. Drei neue Linien haben Priorität - damit sollen erstmals alle Bezirke an das Netz angeschlossen sein. Die Nord-West-Linie nach Gösting, die Süd-West-Linie nach Straßgang und eine neue Linie 2, die …

  • Slowakei: RegioJet bereitet den Einsatz von DB-Doppelstockwagen auf der Strecke Bratislava - Komárno vor 24. Mai 2019 Das Eisenbahnverkehrsunternehmen RegioJet, das im Auftrag des Ministeriums für Verkehr und Bau der Slowakischen Republik Regionalzüge auf der Strecke Bratislava - Dunajská Streda - Komárno und zurück betreibt, plant ab dem 02.09.2019 den Einsatz von zehn Doppelstockwagen Dbz 750 der DB Regio zur Hauptverkehrszeit auf ausgewählten Verbindungen dieser Strecke. Die Wagen sollten - e…

  • Stockerau: B3-Unterführung ist geöffnet Die niveaugleichen Kreuzungen der Landesstraße B3 und des angrenzenden Geh- und Radweges mit der Trasse der Nordwestbahn (Wien-Znaim) im Stadtgebiet von Stockerau waren immer neuralgische Verkehrsknotenpunkte, an denen es aufgrund geschlossener Schranken häufig zu längeren Wartezeiten für die Straßenverkehrsteilnehmer gekommen ist. Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. Mai 2019 (09:54) 148.427.627 Thomas Simandl (ÖBB), Landesrat Ludwig Schleritzko, Bürgermei…

  • Großschweinbarther Kreuz: Rot-blau-grüne Allianz zur Bahn-Rettung Vertreter von SPÖ, FPÖ und Grünen sind der Einladung der Nationalratsabgeordneten Melanie Erasim (Bezirk Mistelbach) und der Landtagspräsidentin Karin Renner (Bezirk Gänserndorf) gefolgt, zur Rettung der Bahnlinie R 18 Großschweinbarther Kreuz eine überparteiliche Plattform zu gründen. Nur die ÖVP-Bürgermeister aus den Gemeinden entlang der Strecke haben geschlossen gefehlt. Von Michael Pfabigan. Erstellt am 24. Mai 2019 (11:33) …

  • Debatte über Waldviertelautobahn auch in OÖ Ein geplantes Großprojekt in Niederösterreich könnte auch große Auswirkungen auf Oberösterreich haben. Der niederösterreichische Landtag hat beschlossen, eine Autobahn durch das Waldviertel bis ins Mühlviertel zu prüfen. Derzeit laufen erste Voruntersuchungen. Die Grünen befürchten durch eine solche Autobahn eine deutliche Zunahme des Verkehrs im Raum Freistadt und kritisierten am Donnerstag im Landtag den enormen Bodenverbrauch. Alleine in Oberösterre…

  • Schallplatte des Jahres

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Zitat von grubenhunt: „ist es in Europa? “ Ja.

  • Zitat von J-C: „Da hat man die Kunst verstanden, eine ganze Vierergruppe ohne Fenster zu konstruieren... “ .....mit Stolperfalle unmittelbar vor der Verbindungstür. Siehe Bild 9 im Link.

  • Wegen Brückenarbeiten im Zuge des dreispurigen Ausbaus (pro Fahrtrichtung) der A 4 muss die Preßburger Bahn ab 24. Mai 2019 bis 3. Juni 2019 mit Ausnahme des 28. Mai gesperrt werden und im SEV geführt werden. Darüber hinaus werden an der Strecke auch Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden. Quelle: NÖN

  • Um nicht jedesmal einen Thread mit einer WL-/WLB-Unfallmeldung im Stadtgebiet aufmachen zu müssen, gibt es ab sofort einen eigenen WL-/WLB-Unfallthread für das Stadtgebiet. Die Ek-Unfälle auf der WLB-Überlandstrecke bitte so wie bisher im Ek-Unfallthread posten. Ich werde alle bisherigen Meldungen, für die dieser Thread zutrifft, nach und nach hierher verschieben. Ich bitte um Verständnis. „Bim“-Unfall: 15-Jähriger schwer verletzt Ein 15-Jähriger ist Donnerstagnachmittag bei einem Unfall mit ein…

  • Schallplatte des Jahres

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Zitat von Draisinenfan: „Gehts um eine Österreichische Bahn? “ Nein. Genaugenommen geht es bei dem gesuchten Ereignis um zwei Bahnen, wobei jene, die KNFB X oben erwähnt hat, nur indirekt beteiligt war.

  • Zitat von verbindungsbahn: „Ein Güterzug auf der Mühlkreisbahn? Das muss ein Archivbild sein, oder? “ Sicher ist das ein Archivbild. Seit der Abtragung der Eisenbahnbrücke war keine Diesellok mehr in Urfahr.

  • Schallplatte des Jahres

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Damit hier was weitergeht, ein Hinweis: Das Ereignis, das auf der Schallplatte des Jahres 19XX beschrieben wird, jährt sich heuer zum XX. Mal. Dabei handelt es sich um eine runde Zahl.

  • Österreich: Powerlines Group mit Elektrifizierungsarbeiten in zwei Baulosen der Koralmbahn beauftragt 23. Mai 2019 Die Powerlines Group wurde über ihre österreichische Tochtergesellschaft SPL Powerlines Austria von der ÖBB-Infrastruktur AG mit der Elektrifizierung von zwei Abschnitten der Koralmbahn beauftragt. Das erste Baulos betrifft den 12 km langen Abschnitt zwischen Althofen und Klagenfurt; das zweite Baulos den 18,4 km langen Abschnitt zwischen Mittlern und Althofen. Das Montageteam der S…

  • Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Traismauer und Moosbierbaum-Heiligeneich derzeit keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Die Züge warten die Sperre vorerst ab. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Sichtungen 2019

    dr. bahnsinn - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von verbindungsbahn: „Im Einfahrtsbereich von Ws steht ein mir nicht bekannter, grün-weißer Triebwagen, ich glaube Nähe Rustensteg. Konnte im Vorbeifahren nicht schnell genug fotografieren, aber vllt will es sich jemand anschauen “ Könnte ein Flirt 3XL von Stadler sein. Siehe Antwort 156 in diesem Thread.

  • Mittelrheinbahn: Nachbestellung von sechs Desiro-Zügen csm_Mittelrheinbahn_k_3c73ee4e92.jpg 23. Mai 2019 Die zuständigen Aufgabenträger Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR), Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (SPNV Süd) haben sich mit dem Leasingunternehmen Alpha Trains und dem Eisenbahnverkehrsunternehmen TransRegio Deutsche Regionalbahn (TransRegio) darauf verständigt, dass die Bestandsflot…

  • Auf www.railwaygazette.com kann man auszugsweise das Ergebnis des am 21. 5. 2019 veröffentlichten Untersuchungsberichts nachlesen.

  • Laut NÖN ist am Mittwoch ein ICE wegen eines technischen Gebrechens außerhalb des Bahnhofes St. Valentin liegengeblieben. Rund 200 Fahrgäste mussten den Zug verlassen und wurden von einem bereitgestellten Ersatzzug abtransportiert.

  • Zitat von 5047.090: „Nein, die Bahn kommt in dem Bla bla erst gar nicht vor, zeugt daher von der weiterhin bahnfeindlichen Gesinnung des Landes. “ Nicht nur die Gesinnung des Landes, sondern auch die der handelnden politischen Personen. Alle Landeshauptleute und Verkehrslandesräte der letzten Jahrzehnte waren bzw. sind ÖVPler, für die die Bahn stets als Anhängsel des politischen "Feindes" SPÖ galt/gilt, das man bestenfalls zu Schulzeiten nutzen musste. Siehe dazu auch die Aussagen der Bürgermeis…

  • Schallplatte des Jahres

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Zitat von KFNB X: „........welches der Bahn eine abwechslungsreiche Zukunft bescherte, die bis heute nicht fix ist. “ Falls wir dasselbe Ereignis meinen, glaube ich nicht, dass es für die besagte Bahn je eine Zukunft geben wird. Das liebe Geld......

  • Schallplatte des Jahres

    dr. bahnsinn - - Rätsel

    Beitrag

    Nein. Es geht um ein Ereignis.

  • Zitat von J-C: „Da drüben wird man schon keine Stadtbusse einsetzen “ Eh nicht. Ich meinte "unbequem" aus der Sicht des potentiellen Nutzers, mit er argumentiert, warum er doch lieber mit der eigenen Blechschüssel zum Bahnhof fährt.