Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Inzwischen fährt man - von Osten kommend - wieder bis Kitzbühel. Zwischen Wörgl Hbf und Kitzbühel ist nach wie vor Zugpause; dort fahren derzeit nur "Gummizüge". Aus jetziger Sicht sieht es so aus, als ob übermorgen, Freitag, Früh die Strecke wieder zur Gänze aufgeht. Unfallursache: Achsstummelbruch oder ähnliches, jedenfalls ein Schaden am betroffenen Güterwagen.

  • In Österreich bedingt das (strafrechtliche) Delikt "Erschleichung einer Leistung" einer Täuschungshandlung. Wenn ich dem Schaffner gleich sage: "Ich habe keinen Fahrschein", wo liegt dann die Täuschung? Fällt dieses Delikt somit weg, zudem muss der Staatsanwalt den Vorsatz nachweisen. Dass Schwarzfahren grundsätzlich immer strafbar ist (wenn man sich erwischen lässt und die "Möglichkeiten" nicht kennt, es straffrei zu tun), ist klar - mit oder ohne Leiberl - und nichts anderes hat das teutonisch…

  • Na, da werden sich sowohl die Betreiber (Sicherungspflicht) als auch die Lehrer (Aufsichtspflicht) verantworten müssen.

  • Nur eines bedenken! In Austria sieht die Rechtslage beim Schwarzfahren (verwaltungs- und strafrechtlich - strafrechtlich gibt es so gut wie keine rechtskräftigen Verurteilungen, weil man den Vorsatz nicht nachweisen kann, es sei denn, der dumme Schwarzfahrer gesteht) ganz anders aus!

  • Die Ausfälle schlagen sich sogar bis Wien durch, wo im Bereich der Westbahn ETCS und GSM-R nicht verfügbar sind. Dadurch war auf der GZU mangels Rückfallebene kein Zugverkehr möglich. Derzeit: Neue Dauergeschwindigkeit für den Betrieb: 30km/h und Fahren auf Sicht ohne jegliche Signalisierung in diesem Streckenabschnitt! Das Fahren auf Sicht könnte man zwar per Befehl aufheben, die Vmax bliebe aber noch immer bei 40km/h. Moderne ÖBB im Schneckentempo... Einem System ETCS (geplant und finanziert a…

  • Aufgrund eines Folgeschadens sind auch die Systeme für die Kundeninformation und die Stellwerke laut ÖBB in diesem Bereich (Kitzbühel, St. Johann i. T., Hochfilzen, Saalfelden und Leogang) ausgefallen. Zudem steht der Zugfunk in der gesamten Region West (Tirol und Vorarlberg) nicht zur Verfügung. Die ausgezeichnete Redundanz der ÖBB-Sicherheitssysteme versetzt mich immer wieder in Erstaunen.

  • Derzeit verkehrt in Österreich ein Versuchsgüterzug mit verschiedenen automatischen Kupplungen: Zugbildung: 1116.121 + Wagen + 1293.045 Überstellung via Stockerau Dienstag 18.06.2019 St 08:43 94972 10:09 Tfd Tfd 11:00 94981 11:15 Hfg Hfg 11:30 94982 11:45 Tfd Tfd 12:00 94983 12:15 Hfg Hfg 12:30 94984 12:45 Tfd Tfd 13:00 94985 13:15 Hfg Hfg 13:30 94986 13:45 Tfd Tfd 15:37 94973 17:05 St

  • Sichtungen 2019

    westbahn - - Sichtungen

    Beitrag

    Beide Garnituren waren heute zu Störstrommessungen in Hohenau. zwischenablage-1thkvz.jpg

  • Wie auf dem Bescheid ersichtlich ist, wurde Mitte April der MTW X552 005 und wenig später der X552 011 vom BMVIT per Bescheid stillgelegt Es wurden Umbauten an den Fahrzeugen durchgeführt, die jedoch nie durch einen Ziviltechniker abgenommen wurden! Das BMVIT hat ÖBB Infra - sprich Rail Equipment - nach einer Überprüfung durch das Arbeitsinspektorrat, dem diese Umbauten auffielen, die Außerbetriebnahme aufgetragen. Danach wurde dem BMVIT per Bescheid die Abnahme dieser Umbauten durch einen Zivil…

  • Ja, dann musst du dich aber tummeln, denn die Novelle zum Eisenbahngesetz kann für die Rostschleifer (endlich!) fatale Folgen haben.

  • Vielleicht sollte man beim Billa eigene Rollatorenparkplätze einrichten, damit diese Leute nicht alle Gänge verstellen und auch eigene Zwiebelporsche-U-Bahnen ins Leben rufen - zwischen 02:00 und 05:00 Uhr, um die Werktätigen nicht noch mehr zu belästigen. Die Stadt wächst derzeit mit diesen Kraxn und den E-Rollern scheinbar zu.

  • Nähere Infos (inkl.Textgegenüberstellung alt/neu) *HIER*

  • Sagt wer? Und wenn: Ja, dann soll's zu Hause bleiben oder sich mit Eiseler und Löffler kutschieren lassen.

  • ...und ob der Fahrer auch alle Vorschriften beim Verlassen eines mit Personen besetzten Zuges auf einem Bahnsteig einhielt (Zugsicherung usw) ist jetzt Gegenstand einer Überprüfung! Die Rentnerporschefahrerin hätte auch den nächsten Zug nehmen können! Dass solche Leute aus dem Aufzug aussteigen, passiert in Wien wahrscheinlich 20.000 Mal am Tag. Wenn da jeder Fahrer aussteigt, "um zu helfen", dann bricht der U-Bahn-Verkehr in Wien noch öfter zusammen!

  • [DE] Raucher in Zug-WC stoppt ICE

    westbahn - - Ausland

    Beitrag

    Bei einem Feuer mit entsprechender Hitzeentwicklung erwärmt sich die Flüssigkeit in den Glasampullen. Durch die Ausdehnung dieser Flüssigkeit (und Kompression der Luftblase) platzen die Ampullen, sodass die Sprinkler geöffnet werden und Wasser aus dem Sprinklerrohrnetz austritt. Bei einem Brand öffnen somit nur die Sprinkler, deren Ampullen die Auslösetemperatur erreicht haben. Also nicht – wie manchmal in Filmen dargestellt – alle Sprinkler eines Raumes gleichzeitig. Je nach Farbe der Flüssigke…

  • [DE] Raucher in Zug-WC stoppt ICE

    westbahn - - Ausland

    Beitrag

    Eine Sprinkleranlage löst nicht aus, wenn es "nur raucht". Zudem sind im Löschwasser Zusatzstoffe wie zum Beispiel schaumbildende Mittel und das bedeutet, dass nachher sehr aufwendige Reinigungsarbeiten nötig werden, weil das Zeug stark klebrig ist.

  • Sichtungen 2019

    westbahn - - Sichtungen

    Beitrag

    Eine Zulassung noch in weiter Ferne, aber schon einer nicht autorisierten farblichen Nachbehandlung unterzogen: zwischenablage-80aykmk.jpg

  • Das war SGAG 45183 (Pag-He, 32 Wg/543m/1400t, Tfz 1016 009 bis Za, 1116 012 ab Za), der wegen Profil-Unregelmäßigkeiten 8,5(!) Stunden von Passau bis Wien gebraucht hat (Abfahrt in Pag war um 14:30) und außerdem ultrakurzfristig durch den Wienerwaldtunnel umgeleitet wurde (Planroute wäre über Stockerau - Jedlersdorf - Stadlau gewesen).

  • Zitat: „Ob diese Meldung mit dem obenstehenden Beitrag in Zusammenhang steht? “ Nein, Bahndammbrand.

  • Sichtungen 2019

    westbahn - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat: „Ob die Abstellfläche in Österreich einfach billiger ist? “ Die Testfahrten finden für ÖBB PV statt.

  • Sichtungen 2019

    westbahn - - Sichtungen

    Beitrag

    Nachtrag: Zitat: „Am Westbahnhof stand gegen 16,15 ein Wagensatz aus mehreren ex DB TEE Wagen A und WR in einem, dem DB Design nachgebildeten Outfit. Der hat echt edel ausgesehen, wie der dahingegangene Prinz Eugen. “ Das war der AKE-Rheingold, der heute als 19796 Österreich Richtung Passau verließ.

  • Sichtungen 2019

    westbahn - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat: „Am Matzleinsdorfer Platz stand gegen 7,10 im Bereich der TS eine grau-grüne Garnitur (eventuell Stadler). Eigentümerkennzeichen konnte ich keine entdecken. “ Das ist ein FLIRT 3 XL. Stadler liefert die grün/weißen, fünfteiligen Garnituren an Abelio Rail NRW für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (3429 xxx)! Foto aus St. Valentin. zwischenablage-78zzjce.jpg

  • ...und es wird nun (endlich) aufgeräumt! Selbst die Modelleisenbahnanlage, die sich in einem Waggon befand, liegt nun im Schrott ... wzk5dgrx.jpg xy7h79ys.jpg tmhd78kq.jpg

  • Gerade bei einer eingleisigen Strecke geht es mittels Vollsperre doch viel schneller (und günstiger), weil nicht immer auf Zugpausen gewartet werden muss, um mit den Bauzügen ausfahren zu können. Außerdem ist es auch sicherer, denn nicht erst einmal haben sich im Zuge von Bauarbeiten Zusammenstöße mit Bauzügen ereignet oder sind Enten in ein "Loch" gefahren, weil einfach das Gleis gefehlt hat... Wobei Bauzeiten in Österreich relativ sind, denn das Zulegen des zweiten Gleises St. Veit an der Glan…

  • Die ÖBBs werden grün!?

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat: „Eigenartig fand ich bisher immer nur, dass auf Bahnhöfen explizit das INFRA Logo war. “ Warum eigenartig? Der Bahnhof ist ja ÖBB-Infra! Was willst denn dort sonst für ein Logo anbringen?

  • Die ÖBBs werden grün!?

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Aus der Holding: Es wird im Laufe des Jahres 2019 wieder einmal eine vollständige Erneuerung der Corporate Identity geben. Noch nicht ganz klar ist, wann dies passieren wird. Der Zusammenschluss von T-Mobile und UPC wird intensiv vermarktet, auch die Post legt sich eine neue CI zu. Somit wäre es laut Meinungen der Marketing-Manager unklug, den Relaunch zur gleichen Zeit zu starten, um die Bevölkerung nicht zu überfordern bzw. soll das neue Outfit nicht "untergehen".

  • Die ÖBBs werden grün!?

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Nach McDonalds und Co werden nun scheinbar auch die ÖBBs grün. Auch die ÖBB-Facebookseite wurde bereits vergrünt. Nicht nur am Hauptbahnhof, sondern auch in Graz soll es das grüne Logo bereits geben. 20190506_OEBB_LogoGruen80_fc%20OEBB%20Michael%20Fritscher%208.jpg Unbestätigtes Gerücht: FlixBus übernimmt ÖBB!

  • Beispiele: *LINK* - *LINK* nur halt für Ferros nicht finanzierbar. ...oder auch: maxresdefault.jpg ...vielleicht als Brücke? Eisenbahnwagon4-1.jpg

  • Zitat: „Wobei, ein Lokal, eine Bar oder so in einer alten S-Bahn hätte schon etwas “ Sicher auch eine gute Idee und die bringt garantiert eine horrende Zahl an Gästen, die in dieser Kiste ein Bier süffeln wollen. Knapp 40 Jahre haben sich Millionen Fahrgäste über diese Fahrzeuge geärgert (im Winter überheizt, im Sommer sowieso entweder zu heiß oder zugig und laut, wenn alle Fenster offen sind) und die suchen dann in ihrer Freizeit so ein "Lokal" auf? In diesem Fall aber unbedingt einen Mittelwag…