Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • St. Pölten: Ende für Unfall-Eisenbahnkreuzung Ab Montag wird in der Wolfenberger Straße im Süden St. Pöltens eine unbeschrankte Eisenbahnkreuzung aufgelassen, auf der in der Vergangenheit immer wieder schwere Unfälle passiert sind. Für besondere Betroffenheit hatte dort der Tod eines achtjährigen Buben gesorgt. Online seit heute, 6.13 Uhr Die Gleise der Traisenbahn direkt zu überqueren, ist ab Montag an der Wolfenberger Straße in Spratzern nicht mehr möglich. Der einzige Weg über die Schienen fü…

  • Vor 165 Jahren: 21. 08. 1854: [South Croydon, UK] Ein Ausflugszug fährt in eine Wasser fassende Lokomotive. Die Lokomotive des Ausflugszugs und der ihr folgende Gepäckwagen entgleisen und werden aus der Kurve getragen. Die nachfolgenden Wagen schieben sich ineinander. Opferbilanz: 3 Tote, 11 Verletzte. Vor 95 Jahren: 19. 08. 1924: [Paporah Bridge, ehem. Französisch-Äquatorialafrika] Während bei Paporah Bridge ein Zug bei Hochwasser über eine Brücke fährt, stürzt diese ein. Opferbilanz: 29 Tote. …

  • Im Bahnhof Gießen Gleis überquert:Frau wird von Zug erfasst und getötet Veröffentlicht am 17.08.19 um 09:10 Uhr Im Gießener Hauptbahnhof ist es in der Nacht zum Samstag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Mann und eine Frau wollten ein Gleis überqueren, dabei wurde die Frau von einem Autoreisezug erfasst. wAAACH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAICRAEAOw== Zu dem tödlichen Unfall kam es kurz vor zwei Uhr in der Nacht zum Samstag. Ein Mann und eine Frau aus Mücke (Vogelsberg) wollten im Gießener Hauptbah…

  • U5-Probebohrungen für zweite Ausbaustufe In sechs Jahren soll die U5 erstmals zwischen Karlsplatz und Frankhplatz fahren. Das soll aber nicht das Ende sein. Die ersten Arbeiten für die zweite Ausbaustufe laufen bereits. Für die Strecke zum Elterleinplatz wird entlang dem künftigen Verlauf gebohrt. Online seit heute, 10.17 Uhr Um eine möglichst präzise Planung für den Ausbau der U5 nach Hernals zu ermöglichen, wird jetzt schon gebohrt. Geprüft werden mögliche Trassenlagen für die Strecke. Start d…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „ÖBB-Präsident Schiefer baut seine Machtbasis aus “ Und jetzt ist er angeblich aus der FPÖ ausgetreten. Es gibt anscheinend doch noch FPÖler, die nach Ibiza- und Casinos Austria-Gate ein politisches (und moralisches) Gewissen haben. Nachzulesen hier: „Presse“: ÖBB-Vorstand Schiefer aus FPÖ ausgetreten Online seit gestern, 21.53 Uhr Arnold Schiefer, Finanzvorstand der ÖBB, ist laut einem Bericht der „Presse“ aus der FPÖ ausgetreten. Über die Gründe seines Abschieds sei nic…

  • 1. Obere FJB: Wegen einer Oberleitungsstörung sind zwischen Eggenburg und Hötzelsdorf-Geras derzeit keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Eggenburg und Hötzelsdorf-Geras wurde eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 60 Minuten mehr Reisezeit ein. 2. Salzkammergutbahn: Wegen einer technischen Störung am Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen sind Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 15 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Bei der Bregenzerwaldbahn

    dr. bahnsinn - - Österreich

    Beitrag

    Am 11. 8. war Erwin Tisch bei der Bregenzerwaldbahn, die touristisch als "Wälderbähnle" vermarktet wird, zu Besuch. Hier einige Fotos von den Fahrten Bezau - Schwarzenberg vv. Vor der Abfahrt kommen noch ein paar Portraits von in Bezau zu sehenden Lokomotiven, deren Geschichte und Daten hier nachgelesen werden können. Zuglok des Zuges war die Uh 102:009%20-%2011.8.19%20Uh102%20in%20Bezau.jpg 2091.08:010%20-%2011.8.19%202091.08%20in%20Bezau.jpg D1 und die fast 60-jähroge 2095.13:011%20-%2011.8.19…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Hafen Hamburg: Rekordergebnis im Seehafen-Hinterlandverkehr auf der Schiene “ Der Trend setzte sich auch im 1. Halbjahr 2019 fort. Nachzulesen hier: Hafen Hamburg: Hinterlandverkehr per Bahn steigt deutlich csm_Hafen-Hamburg_11a407254c.jpg Im ersten Halbjahr konnte der Hinterlandverkehr per Bahn beim Hafen Hamburg deutlich zulegen – hier ein Containerzug der EGP; Quelle: C. Müller 16. August 2019 Im ersten Halbjahr 2019 konnte Deutschlands größter Universalhafen ein deut…

  • Truppentransporte der dt. Bundeswehr

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    Das ist im Gegensatz zum Eröffnungsbeitrag kein Schmäh: Einigung mit der Bahn: Freie Fahrt für Soldaten Stand: 16.08.2019 17:29 Uhr Soldaten dürfen künftig kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Das erfuhr das ARD-Hauptstadtstudio aus Regierungskreisen. Laut "Bild am Sonntag" soll die Bundeswehr für die Freifahrten pauschal jährlich vier Millionen Euro zahlen. Für Soldaten soll das Bahnfahren künftig kostenlos sein. Das erfuhr das ARD-Hauptstadtstudio aus Regierungskreisen. Die Einigung ist da…

  • 16.08.2019 | 16:26 Uhr Städtebahn rollt ab Montag wieder auf zwei Strecken zuege-130-resimage_v-variantSmall24x9_w-704.jpgBildrechte: MDR/L. Müller Die Städtebahn Sachsen nimmt am kommenden Montag zum Schuljahresbeginn auf zwei Linien ihren Betrieb wieder auf. Das hat der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Laubereau am Freitag mitgeteilt. Zu Beginn sollen auf den Strecken von Dresden nach Kamenz (RB 34) und von Heidenau nach Altenberg (RB 72) acht Züge im Einsatz sein. Parallel zu den beiden …

  • Ein Sonntag am Schneeberg

    dr. bahnsinn - - Sichtungen

    Beitrag

    Am 4. August 2019, einem Sonntag, war Erwin Tisch am Schneeberg unterwegs und hat ein paar Fotos mitgebracht, die ich Euch hier zeigen will. Eine Idylle mit Kühen, im Stumpfgleis auf die Rückfahrt nach Puchberg wartende Garnitur des Dampfzuges 29999 (Hochschneeberg ab um 15:17 Uhr) und Elisabethkirche: 001%20-%204.8.19%20Schneeberg.jpg Ein Salamander setzt sich um 14:15 Uhr in Richtung Puchberg in Bewegung: 002%20-%204.8.19%20Schneeberg.jpg 003%20-%204.8.19%20Schneeberg.jpg Der Dampfzug von der …

  • Polen: Großer Fahrgastzuwachs im ersten Halbjahr 16. August 2019 Das Wachstum im polnischen Schienenpersonenverkehr hat sich im ersten Halbjahr 2019 deutlich verstärkt. Nach Angaben des Eisenbahnamts UTK wurden insgesamt 161,19 Mio. Fahrgäste gezählt, das waren 7 % mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Die Verkehrsleistung stieg zugleich um 5,1 % auf 10,38 Mrd. Fahrgastkilometer. 2018 war die Fahrgastzahl um 2 % gestiegen, die Verkehrsleistung um 3,6 %. Gemessen an der Fahrgastzahl behauptete …

  • Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Rohrbach a.d.Gölsen und Hainfeld derzeit keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr wurde angefordert. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 60 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Das Land NÖ bzw. die NÖVOG (ab 18:46) kommen in dieser Reportage eindeutig am schlechtesten weg. Aber das verwundert nicht.

  • Am 22. August findet in Marbach/Donau eine weitere Veranstaltung zur Rettung der Donauuferbahn statt. Siehe Ankündigung: Kundgebung%20Marbach_2.png Laut Begleittext zur obigen Aussendung sollen bei dieser Veranstaltung "neue, überraschend positive Informationen" bekanntgegeben werden.

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will deshalb den Zugbetreibern Lokführer zum Ausleihen zur Verfügung stellen. “ Baden-Württemberg/ Hermann: Lokführerpool ist gut angelegtes Geld 15. August 2019 Für Landesverkehrsminister Winfried Hermann wird der Lokführerpool, der im nächsten Jahr starten wird, ein Erfolg. Und das, obwohl vielleicht das Land dabei finanzielle Aufwendungen hat. Im Interview mit der Wochenzeitung Kontext sagte er: „Aber angeno…

  • Tschechien: Leo Express nach sechs Jahren mit Gewinn csm_Leo_8523112241.jpg Leo Express ist einer der Wettbewerber der staatlichen CD; Foto: C. Müller 15. August 2019 Die tschechische Bahngesellschaft Leo Express hat erstmals seit Aufnahme des Bahnbetriebs einen Gewinn verzeichnet. 2018 lag dieser bei 2,5 Mio. CZK (230.000 EUR) nach Steuern und Abschreibungen. Als Grund nannte das Unternehmen, dass der im Juni 2017 verunglückte Zug seit Ende 2018 wieder eingesetzt werden könne. Zudem habe es ein…

  • S-Bahn-Stammstrecke München: Tunnelentwässerung hatte Probleme csm_s-bahn-begegnung-hp_ab9e61294e.jpg S-Bahn in München; Quelle: DB AG 15. August 2019 Der Grund für das Wasser im Tunnel der S-Bahn-Stammstrecke München ist gefunden worden. Das Entwässerungssystem hatte nicht richtig funktioniert, so die Deutsche Bahn, das Wasser im Tunnel konnte nicht richtig ablaufen. Als am vergangenen Wochenende die Stammstrecke für Bauarbeiten gesperrt war, konnte der Ursache in Ruhe nachgegangen werden. Bei …

  • Gesetzesentwurf: Neue Struktur für Albaniens Eisenbahn 15. August 2019 Das albanische Ministerium für Infrastruktur und Energie hat einen Gesetzesentwurf für die Neugliederung der albanischen Eisenbahn Hekurudha Shqiptare (HSH) erstellt. Vorgesehen ist dabei eine Aufspaltung in vier voneinander, vollständig getrennte Einheiten. Falls der Entwurf in Kraft tritt, wären dies die Aktiengesellschaften Sh.a. Infrastruktura e Hekurudhës Shqiptare (Infrastruktur), Sh.a. e Transportit të Udhëtarëve (Pers…

  • Linkspartei-Chef Riexinger fordert Aus für 1. Klasse im Nahverkehr Stand: 15.08.2019 11:38 Uhr Regionalexpress ohne die 1. Klasse? Das schlägt Linkspartei-Chef Riexinger vor. Für ihn ist das eine längst überfällige Maßnahme: Die Waggons sollten für alle offen sein, so gäbe es "auf einen Schlag" mehr Platz. Linksparteichef Bernd Riexinger fordert eine Abschaffung der 1. Klasse im Regionalexpress. "Wir reden über Verkehrswende und die Kosten für den notwendigen Ausbau des Nahverkehrs", sagte er de…

  • Dampfloklegende 18 201: WFL Logistik übernimmt alle Fahrzeuge von Dampf Plus 15. August 2019 Die Dampf Plus GmbH, München, hat wegen Geschäftsaufgabe ihren Fahrzeugpark komplett an die WFL Wedler Franz Logistik GmbH, Potsdam, verkauft. „Die Vertragspartner haben somit eine Lösung gefunden, die es ermöglicht, dass diese einzigartige Fahrzeugsammlung mit der Schnellfahrdampflok 18 201, der Güterzugdampflok 52 8079 und zehn DR-Schnellzugwagen in einer Hand verbleibt und einer gesicherten Zukunft en…

  • Entlastung bei Fernzug-Tickets: Bevölkerung unterstützt Mehrwertsteuer-Senkung 15. August 2019 Eine klare Mehrheit der Deutschen fordert eine steuerliche Entlastung bei den Fernzug-Tickets. In einer repräsentativen Umfrage des Instituts Civey für die Allianz pro Schiene sprachen sich fast 83 % dafür aus, den Mehrwertsteuer-Satz von 19 auf 7 % zu senken. Knapp 64 % sagten dabei, dass die Senkung auf jeden Fall kommen müsse. „Die Menschen drängen darauf, dass der klimafreundliche Zugverkehr steuer…

  • 13. 08. 2019 GB: Die auf den höchsten Berg in Wales führende Snowdon Mountain Railway mit 800 mm Spurweite und Zahnradantrieb System Abt hat bei der Firma Clayton Equipment Ltd., deren Focus auf Eisenbahn-Spezialfahrzeugen liegt, zwei Diesel-Batterie-Lokomotiven bestellt. Bis 1985 verkehrten auf der Snowdon Mountain Railway ausschließlich Dampfloks. 1985 wurden Dieselloks angeschafft, die seither das Rückgrat des Tourismusverkehrs auf den 1.085 m hohen Snowdon-Gipfel bildeten. Quelle und vollstä…

  • Großbritannien: First Trenitalia ersetzt Virgin auf West Coast Mainline 14. August 2019 First Trenitalia wurde am 14.08.2019 als erfolgreicher Bieter für den Betrieb der britischen West Coast Partnership von Dezember 2019 bis 2031 bekannt gegeben. First Trenitalia – ein Konsortium aus First Group und Trenitalia – ersetzt Virgin Trains, dessen Angebot ausgeschlossen wurde. Die heutige Vergabe bestätigt, dass es ab Dezember 2022 jede Woche 263 zusätzliche Zugverbindungen geben wird. First Trenital…

  • Hamburg: Sieben Maßnahmen für besseren S-Bahn-Verkehr csm_DB156432_k_6bfe17feb5.jpg Zug der S-Bahn Hamburg; Foto: Deutsche Bahn AG 14. August 2019 Die DB und die Verkehrsbehörde des Hamburger Senats haben am 13.08.2019 beim Arbeitstreffen „Runder Tisch – Qualität und Pünktlichkeit der DB in Hamburg“ ein Maßnahmenpaket für das S-Bahn-Netz und die Mittelverteilung dafür vereinbart. Zu den sieben Maßnahmen gehören: - DB Netz setzt ab sofort eine „schnelle Eingreiftruppe“ ein, die kurzfristige Störu…

  • 14. August 2019 Weiterhin Zugausfälle bei der Nordwestbahn - Insgesamt fielen in der Region Weser-Ems etwa zwei Prozent aller Züge aus - Ähnliche Zahlen bei der Regio-S-Bahn in Bremen und Niedersachsen - Die Situation soll sich laut Angaben der Nordwestbahn im nächsten Jahr verbessern Zwei Prozent aller Züge der Nordwestbahn im Bereich Weser-Ems sind zwischen Januar und Juli ausgefallen. Wegen Lokführermangels fallen auf vielen Strecken der Nordwestbahn weiterhin Züge aus. Das geht aus einer Ant…

  • Wegen einer Weichenstörung sind in Sopron Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 20 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Zitat von KFNB X: „CD bekommt eine Strafe, weil sie zu billig geboten haben? Das führt aber die Ausschreibungen schon etwas ad-absurdum. “ Wenn das Anbot so niedrig war, dass es eine Wettbewerbsverzerrung darstellte, warum nicht? Allerdings frage ich mich, warum man die ČD nicht gleich aus dem Verfahren ausschied und erst die unterlegenen Mitbewerber tätig werden mussten.