Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    Bei Micheldorf-Hirt gibts einen Schrottbetrieb mit Anschlussbahn. Dort stehen mind. 2 Schlieren. Weiss da wer mehr? Hätten gerade so ausgesehen, als wären es 2 der Nostalgieschlieren, die lange in Villach standen.

  • Beim Kurier dürften wirkliche News ausgehen: Zum x-ten Mal gehts um die NÖ Forderung einer neuen Stammstrecke.

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    Werbefolien auf der Schachbrett 44er?

  • V.a. dreht sich das ja im Kreise: Einmal soll das Land nicht mehr haben zahlen wollen, einmal wars die PV AG, die nicht mehr wollte. Dass das Land jedenfalls wen andren subventioniert wird wohl kaum eintreten. Da hättens die PV AG weiter beauftragen können. Denn dann hätte auch die Vorteilscard weiter Gültigkeit. Ein Privater wird diese wohl nicht akzeptieren. Und vom VOR reden wir vorerst gar nicht.

  • Na dann mögen die einflussreichen Leut halt bissl Geld in die Hand nehmen und mitzahlen. Inwiefern nur andere Bremsbeläge gleich den Lärm auf die Hälfte reduzieren, werden wir noch sehen. Bezweifel ich fast. Dass man die Autobahn nicht hört, stimmt nur teilweise.

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    1144 117 bespannt grade den 2239. Klang aber vorher so, als hätte sie mit Flachstellen zu kämpfen.

  • [NÖN] Widerstand gegen ÖBB-Sendemast

    5047.090 - - Mediencenter

    Beitrag

    Die ÖBB würden max. den Mast auch andren gegen Entgelt zur Mitbenutzung zur Verfügung stellen.

  • @KFNB X Ja, aber selbst die 8min wird sich realistischerweise keiner antun. Vermutlich nichtmal dann, wenn er am Bf wohnt. Auf die Gesamtreisezeit schauts zudem vielleicht noch ungünstiger bei Bahn vs. Auto aus.

  • Zitat von J-C: „Es ist aber auch nicht immer klar, ob's am Fahrgastwechsel liegt oder ein Zug voraus noch die Trasse blockiert Und ich definiere die HVZ so zwischen 7 und 8 Uhr sowie so ab 15-18 Uhr. “ Das ist relativ leicht beantwortbar und gut sichtbar an sich nur sehr mühsam in den Zug bewegenden Menschentrauben um die zu engen Einstiege. Fälle, wo tatsächlich der nächste Blockabschnitt besetzt ist, kommen seltener vor.

  • [Diverse Medien] Die VOR-Fahrplan-Misere

    5047.090 - - Mediencenter

    Beitrag

    Ich kenn die Situationen nicht im Detail, aber ein Unding der heutigen Zeit ist ja, dass jeder recht leicht via Medien einen Tamtam um etwas veranstalten kann, das vielleicht ja gar nicht so gravierend ist. Ich hab früher auch das eine oder andre Mal zu Fuß gehen müssen (> 1km), weil der Bus zur HTL voll war. Was aber auch daran lag, dass sich viele (auch ich) nicht unbedingt gestresst oder bewusst auf den letzten Bus gewartet haben. Fraglich ist ja zudem, ob man hier von jetzt auf gleich von de…

  • Ich fürchte weiter, sollte bei den nächsten Landtagswahlen in Nö wieder die VP die Absolute halten, kommt diese Transitroute schneller, als wir schauen können.

  • [NÖN] Widerstand gegen ÖBB-Sendemast

    5047.090 - - Mediencenter

    Beitrag

    Da dürfte man wohl auf 5G anspielen.

  • @J-C Ich weiss nicht, wann bei dir die HVZ ist, noch wie du "gemessen" hast, nur soviel: Dass just die DesiroML derart geringe Stationsaufenthalte haben, kann ich rein gar nicht bestätigen. Im Gegenteil... Teilweise bin ich noch weit vom Bstg weg, seh den Zug einfahren, geh gemütlich die Stiegen rauf und das Ding steht immer noch am Bstg. Auch, wenn mans auf den genialen Anzeigen nicht sieht, sinds meist 2-3 Min, die der Zug dem Fahrplan nachfährt. Da die Anzahl an 4020er schon recht gering ist,…

  • Zitat von KFNB X: „16 Züge pro Stunde! (Dicke Linien sind Halbstundentakt) “ ah, danke für den Hinweis. Warum genau man hier aber gegen die VDV Ankündigungen werkt?

  • Hut ab! Sehr gelungen. 8 Züge pro Stunde also nach Mödling. Und 2 davon weiter ins Triestingtal. Dafür brauchts wahrlich die Umlegung ded FV auf die Pottendorfer. Ach so, nein. Komischerweise fahren ja jetzt in der HVZ bereits soviele Züge. Grandios. Für Liesing also offenbar auch keine Änderung. Für südlich von Leobersdorf bedeutet die Darstellung (damit aber entgegen der VDV Vorschau) eine Angebotsreduktion, zumal hier nur noch 2 S zwischen Leobersdorf und Wiener Neustadt mit allen Halten(?) u…

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Falls du damit den DB Bereich meinst, dort gibt's generell flotter Durchsagen. Selbst, wenn die Garnitur mal kurz wo vor einem Halt zeigenden Signal steht, kommt eine automatisierte Durchsage, dass es zu einer Verzögerung kommt, weil der davorliegende Abschnitt von einem Zug besetzt ist.

  • Seit einiger Zeit ziemlich mühsam auf der Stammstrecke (seit mindestens 6 Uhr). Defekter Zug zw. Floridsdorf und Praterstern.

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Heute erstmals wegen der aktuellen Störung (Defekter Zug auf der Stammstrecke) in einem CJ gehört: Bisher mir nur bei den WL untergekommen, kam nach Ertönen eines Signals eine Durchsage mit der Stimme der digitalen Chris und der Info zu o.g. Störung. Offenbar gibt es damit eine Vorabinfo auch im Zug, um die sich der Triebfahrzeugführer nicht selbst kümmern muss. Übrigens rechtzeitig VOR dem nächsten Umsteigebf zur U-Bahn.

  • Wobei das ja nun nicht heißt, dass man dort dann auch zu Schlaf kommt. Mich persönlich schreckt immer noch der Gedanke ab, mit wem unbekannten ein Abteil zu teilen. Und die Single-Abteile sind dann wohl noch teurer. Es wird langsam Zeit, dass Kerosin entsprechend besteuert wird und man bei der Bahn gewisse Begünstigungen ermöglicht.

  • Schwer vorstellbar, dass es einerseits bei den Behörden niemanden juckt, v.a. aber andererseits nicht bei etwaigen Inspektionen auffällt. So eine Achse macht sich nun ja nicht von heut auf morgen selbstständig...

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Kurze Frage dazu... Während die Ansagen am Bahnsteig meist ja durchaus schon menschlich klingen, sind die bisher bekannte "Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit..."-Ansage im RJ und die "Türbereich nicht blockieren"-Ansage im CJ ziemlich holprig und blechern. Woher rührt der Unterschied?

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Diese Ankündigung gibts schon länger, allerdings etwas unglücklich formuliert. Man kümmert sich, heisst ja nicht wann bzw dass man auch einen bereit stellt.

  • Ist mit der Situation dort jemand genauer betraut? In Zeiten von Bedarfshalten klingt mir das eher nach einer Aktion wie bei Wien Lobau. Der Fahrtzeitgewinn wird sich sehr in Grenzen halten?

  • [Diverse Medien] Die VOR-Fahrplan-Misere

    5047.090 - - Mediencenter

    Beitrag

    Man sollte Wahlergebnisse von Bund, Land und Gemeinde nicht unbedingt vergleichen.

  • [EK Unfall] Aktuelle Ek-Unfallmeldungen

    5047.090 - - Mediencenter

    Beitrag

    5047 057 ist damit Geschichte.

  • De-Elektrifizierung

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    lach. Jetzt muss ich ja fast schmunzeln, wenn das nun schon solange her ist. Da war wohl wirklich noch etwas Platz in der Zeitschrift für ein paar Zeilen. Und man möge mir den Verschreiber beim Bf Namen verzeihen.

  • Denn dann führt auch die VP Argumentation "ÖBB wollte Bahn einstellen" ins Leere. Denn wenn das Land zahlt und die Strecke eh bleibt, kann auch drauf gefahren werden.

  • Das Sägewerk ist schon lange Geschichte. Dafür "lagern" dort mittlerweile u.a. zig (Neu)PKW.

  • Gut, aber wundert das in Ktn wen? Am WE erreicht man weder den Pyramidenkogel öffentlich, noch gibt's zumindest einen Stundentakt (!!) zwischen Villach und Klagenfurt. Die Bedienung Richtung Rosenbach ist generell dürftig. Und alles weitere wird sich weisen.

  • Es wird tatsächlich kaum wem abgehen. Mich wunderts nur, dass es vorher diese Strecke vor dem PV auf der inneren Aspangbahn getroffen hat. Obs wirklich notwendig war/ist, brauchen wir nicht beurteilen. MMn wäre schon im Triestingtal die Auflassung nicht Not gewesen. Eine Auflassung unnötiger Halte, wie Taßhof oder Gerichtsberg wäre ein Anfang gewesen.