Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Alles noch besser als PendlerInnen... Oder HühnerbrustInnen... haehnchenbrustinnen85k23.jpg

  • Für viele Eisenbahnfreunde sind Busse halt der Inbegriff des Bösen, und da fühlt man sich bestätigt, wenns mit den Busfahrplänen mal nicht so klappt

  • Bierflaschen-Orakel in Heidelberg ;-)

    Draisinenfan - - Ausland

    Beitrag

    Damit könnte man so Fragen wie harter Brexit ja/nein definitiv schneller klären. Oder Rauchverbot ja/nein... Kuriose Szenen im Heidelberger Gemeinderat gefunden auf www.swr.de Kronkorken-Orakel entscheidet über Verlagerung des Heidelberger Betriebshofs Montage-Ein-Kronkorken-von-einer-Bierflasche-in-dem-Ja-steht%2C1571403344688%2Ckronkorken-102~_v-7x2@2dL_-bc89d1b8c81b47b66f836795f7bde50a08841ecb.jpg Der Heidelberger Gemeinderat hat sich am Donnerstagabend gegen eine Verlagerung des Betriebshofs…

  • Dortmunder stellt sich vor abfahrbereite S-Bahn – weil seine Frau noch nicht da ist Dreistes Unterfangen gelesen auf www.ruhrnachrichten.de Echte Liebe? Ein Dortmunder stellte sich am Donnerstag vor eine S-Bahn, um diese an der Abfahrt zu hindern. Der Grund: Seine Frau sei noch nicht da. Für den Mann hat das Konsequenzen. Dortmund 18.10.2019, 13:53 Uhr Ein 34-jähriger Dortmunder hat am Donnerstag (18.10.) am Bahnhof Essen-West eine S-Bahn an der Abfahrt gehindert, in dem er sich vor ihr in das G…

  • Auch das Bezirksblatt Mistelbach berichtet heute durchwegs positiv über die Bahn: 2019-10-16_bezirksblabjjsl.jpg

  • Die NÖN von heute macht Hoffnung...: Schweinbarther Kreuz: Fährt Bahn weiter? Aktionsgruppe holt sich die Unterstützung von privaten Unternehmen für den Erhalt des Personenverkehrs. Von Edith Mauritsch. Erstellt am 16. Oktober 2019 (04:00) 167.208.926 Mauritsch Stehen die Weichen für das Schweinbarther Kreuz auf Grün? Die Neuigkeiten, dass eventuell ein privater Anbieter die Bahnlinie weiterbetreiben könnte, stößt bei vielen auf Freude. Mit einer spannenden Neuigkeit wartet die Aktionsgruppe „Re…

  • gefunden in der NÖN, Bezirk Horn. Auf der NÖN-Seite gibts auch eine Umfrage zum Mitmachen! Sigmundsherberg Leben für Bahn: Vision trifft auf Skepsis Eisenbahnmuseum setzt erste Schritte um eine alte Bahnstrecke wiederbeleben zu können. Vorsichtig sind die Reaktionen aus den Gemeinden. Von Karin Widhalm, Christoph Reiterer und Sandra Donnerbauer. Erstellt am 16. Oktober 2019 (05:10) 167.203.053 privat Die Eisenbahnkreuzung auf der B 35 beim Bahnhof Pulkau (Bezirk Hollabrunn) ist erneuert: (v. l.)…

  • Da passt das in der Tat besser her, da gibt es jetzt einen Radweg, die Kleine Zeitung berichtet von der Eröffnung...: Geh- und Radweg in Leoben-Hinterberg Fußgänger und Radfahrer auf den Spuren der Bahn Bei strahlendem Sonnenschein wurde Samstag der Geh- und Radweg entlang der ehemaligen Bahnstrecke von Hinterberg nach Göss eröffnet. E7B1F06B-860F-41B1-97B5-8870FD96F149_157090933973856_v0_h.jpg Viele Gäste waren bei der Eröffnung des Geh- und Radweges in Leoben-Hinterberg © Freisinger/Russold Mi…

  • Während hierzulade das Schweinbarther Kreuz abgedreht wird, wird in Frankfurt eine Bahnstrecke wiedereröffnet... Zu lesen in der Frankfurter Rundschau vom 11.10. 63206109-wett-bahn_121019-MrpRKastUa7.jpg Endstation: In Wölfersheim-Södel versperrt ein Prellbock seit 16 Jahren die Strecke nach Hungen. © Monika Müller 11.10.19 21:48 Horlofftalbahn Schnelle Zugverbindung von Hungen nach Frankfurt Die Reaktivierung einer geschlossenen Bahnstrecke soll Hungen mit Frankfurt verbinden. Optimisten hoffen…

  • Vinschger Bahn fährt ab Montag wieder auf ganzer Linie Gefunden in Südtirol Online Ab Montag, 14. Oktober, verkehrt die Vinschger Bahn wieder auf der gesamten Strecke Mals – Meran. Ebenfalls am Montag wird der neue Bahnhof Staben in Betrieb genommen. ab-montag-verkehrt-die-vinschger-bahn-wieder-zum-gewohnten-fahrplan.jpgicon-badge-local.svg Ab Montag verkehrt Die Vinschger Bahn wieder zum gewohnten Fahrplan. - Foto: © lpa Am kommenden Montag, 14. Oktober, nimmt die Vinschger Bahn ihre Fahrt auf …

  • Jetzt gibts noch ein zweites Projekt...: Stadtseilbahn die “Sinn macht“: Von Götzens zum Westbahnhof 20 deutsche Städte würden derzeit Stadtseilbahnen andenken, sagt Seilbahnhersteller Leitner. Für Innsbruck gebe es keine konkreten Pläne. Sinnvoll wäre eine Bahn von Götzens zum Westbahnhof. - Artikel in der TT unbenannth1jww.jpg Von Anita Heubacher Innsbruck — In Innsbruck sind Seilbahnen derzeit ein Reizwort. Die Talstatio­n der neue­n Patscherkofelbahn ist schlechter an den öffentlichen Verkeh…

  • Interessant ist übrigens auch die Werbeeinblendung im Kurier-Artikel...: zwischenablage01hhkar.jpg

  • Zitat von westbahn: „... Na ich freu' mich schon auf die ersten rechtswidrigen Festnahmen dieser Privat-Rambos - und ich werde sie auch gerne provozieren! “ Tust uns dann eh ein paar Fotos schicken, oder...? 6320.gif

  • [DE] ICE im Schweriner Hbf. evakuiert

    Draisinenfan - - Ausland

    Beitrag

    Ich les da immer "Schweinbarther Kreuz"...

  • Zitat von westbahn: „.... Weiters die Zeit, die beim Buchen der Fahrkarten (WL, ÖBB) vergeht - vor allem, weil diese Drecks-ÖBB-Automaten ur-langsam und umständlich sind!! ... ... Und diese Müll-Cityjet-Desiros brauchen jedesmal eine Stunde, bis sie aus der Station wegfahren können, das pausenlose Gepiepse, die Ansagenflut! ... “ In zwei Punkten geb ich Dir recht...

  • [BE/LU] Königliche Passagiere

    Draisinenfan - - Ausland

    Beitrag

    f48f2d2a65dea623ba762c398ab6c64c1b767253 Am Dienstag beginnt der dreitägige Staatsbesuch von König Philippe und Königin Mathilde in Luxemburg. Foto: LW-Archiv/AP Quelle Nicht mit dem Flugzeug, sondern mit dem Zug reisen am Dienstag der belgische König Philippe und Königin Mathilde zu ihrem ersten Staatsbesuch nach Luxemburg. Am Dienstag beginnt ein dreitägiger Staatsbesuch des belgischen Königs Philippe und der belgischen Königin Mathilde in Luxemburg. Als Fortbewegungsmittel setzt das Königspaa…

  • Der Kurier berichtet heute... kurier.at/chronik/niederoester…-um-kleine-bahn/400645298

  • Die NÖN berichtet...: Busbetrieb lässt die Wogen bei Anrainern hoch gehen Investitionen in Busnetz sind weniger riskant. Aber Anrainer sind nicht erfreut. Von Christoph Szeker. Erstellt am 09. Oktober 2019 (04:03) 165.951.702 Szeker Die Züge am Schweinbarther Kreuz (hier in Groß-Schweinbarth) fahren noch bis Mitte Dezember. Der Widerstand gegen die geplante Einstellung reißt allerdings nicht ab. Als Erfolg lässt sich die Umstellung von Bus auf Bahn am Schweinbarther Kreuz bisher schwerlich bezei…

  • Nun ist es fix, die Rüben aus Paasdorf holt der LKW... meinbezirk.at/mistelbach/c-lok…er-ruebenverkehr_a3665886

  • Ich denke, es würde schon Sinn machen, Einzelabteile anzubieten, ab einem gewissen Alter hat man halt kein Interesse mehr an Jugendherbergsfeeling. Oder warum kein Doppelbett? Für manche wärs sicher ein Grund, die Bahn zu nehmen...

  • Wenn ich an die vielen Dienstreisen nach Amsterdam denke, wo ich kurz nach vier Uhr Früh aufstehen musste um den Flieger um 7 zu erwischen, dann hätte ich mir schon oft gewünscht, dass es einen Nachtzug gegeben hätte...

  • So kann man das ja durchaus verbesserte Angebot schnell wieder abdrehen, die Anrainer sollen ja nicht gestört werden...

  • Parkeisenbahn in Körpick – Geld für Wagenhalle und Brücke Nettes Ding... Aus dem Berliner Abendblatt. bab-btr01-0571-152913082.jpg Verein plant grundlegende Sanierung des Streckennetzes. Seit 1956 kurvt die Parkeisenbahn durch die Wuhlheide. Insgesamt vier Millionen Fahrgäste nutzten seitdem die Züge auf einer Strecke von derzeit rund 7,5 Kilometern. Im Jahr 2018 war die Parkeisenbahn an 168 Tagen in den wärmeren Jahresmonaten unterwegs. Das Besondere an der Bahn: Sie fährt nicht nur Gäste und T…

  • Die Bauarbeiten sind fertig: Früher als geplant: Öffis fahren ab heute wieder zum Innsbrucker Hauptbahnhof Seit Mitte April liefen die Sanierungsarbeiten zwischen der Brixner Straße und der Salurner Straße, nun konnten sie vorzeitig abgeschlossen werden. Für die IVB bedeutet das wieder freie Fahrt am Südtiroler Platz. - Artikel in der TT Innsbruck — Die seit Mitte April laufenden Sanierungsarbeiten zwischen der Brixner Straße und der Salurner Straße in Innsbruck konnten nun vorzeitig abgeschloss…

  • Hier ein Bericht aus der TT über die Arbeiten: ÖBB montieren 60.000 Meter Leitungen im Außerfern - Artikel in der TT unbenanntxkkl2.jpg Die Elektrifizierung der Außerfernbahn zwischen dem Bahnhof Reutte und der Staatsgrenze bei Vils geht in die Zielgerade. Die 14.400 Meter Bahnstrecke, die unter Strom gesetzt werden, haben hohe Symbolkraft, handelt es sich doch um das letzte nicht elektrifizierte Teilstück des ÖBB-Netzes in ganz Tirol. Aktuell ist der Abschnitt noch bis 4. November für den Zugve…

  • Das Folgende kommt mir plausibel vor. Wenn man ohnehin immer das Auto braucht, dann wird man es auch fürn Einkauf um die Ecke nehmen. Wenn ich am Abend ins Stammlokal gehe und die Bim erst in zehn Minuten kommt, dann gehe ich halt zu Fuß, im Wissen, dass ich am Retourweg auch nicht länger warten muss auf sie. Guter öffentlicher Verkehr erhöht Gehfreudigkeit - Artikel in der TT Leben Menschen in dicht bewohnten Gegenden, mit ausgebautem öffentlichen Verkehrsangebot oder größerem Angebot an Arbeit…

  • Heuer geht bei denen aber auch wirklich alles schief...: Ein Defekt stoppt die Achenseebahn vorzeitig Neues Duo an der Spitze soll finanziell angeschlagene Zahnradbahn aus der Krise und in eine sichere Zukunft führen. Am Freitag soll die Lok wieder unter Dampf stehen. - Artikel in der TT unbenanntw4j8i.jpg Von Walter Zwicknagl Jenbach – Jäh endete am Freitag der Vorwoche die Talfahrt einer Garnitur der Achenseebahn: Bruch der Antriebswelle der Dampflok. Damit war vorläufig Schluss für den Bahnbe…

  • auf cash.ch/news/top-news/energies…-bombardier-zuege-1408761 sieht man die Dinger sogar: Leclanché liefert Batterien für Bombardier-Züge Der Westschweizer Energiespeicher-Hersteller Leclanché beliefert den Zughersteller Bombardier Transportation mit seinen Batteriesystemen. 02.10.2019 07:41 leclanche_batteriespeichersystem.jpgLeclanché baut Batteriespeichersysteme zur Unterstützung der Netzstabilität. Die getroffene Vereinbarung habe ein potenzielles Geschäftsvolumen von mehr als 100 Millionen E…

  • 1.300 Kilometer in viereinhalb Stunden Gut Kopiert: Vor zehn Jahren hing China noch von ausländischem Know-how ab. Heute baut das Land den schnellsten Zug der Welt - mit Technologie von Siemens. Von Felix Lee Quelle: zeit.de 2. Oktober 2019, 20:12 Uhr 243 Kommentare wide__820x461__desktop Ein Fuxing-Zug im Bahnhof von Shanghai (links) – eine Zugbegleiterin des Fuxings im Südbahnhof von Peking (rechts) © Alex Tai/SOPA Images/LightRocket, Visual China Group/Getty Images Am Pekinger Südbahnhof mach…

  • Hier ein Artikel aus der NÖN. Das Bild illustriert eindrucksvoll die durch die Breitspurbahn zu erwartende zusätzliche Feinstaubbelastung...: Breitspurbahn: Bürgerinitiative plant Stellungnahme Auch im Burgenland regt sich weiter Widerstand gegen eine geplante Breitspurbahn. Die überparteiliche Bürgerinitiative, die sich im Burgenland und in Niederösterreich formiert hat, wird eine Stellungnahme zum kürzlich veröffentlichten Umweltbericht des Verkehrsministeriums einbringen, betonte Sprecher Fri…