Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Geh, brauchst ned traurig sein, weil die Bahn jetzt endlich gekübelt wird - es wird nicht die Letzte sein!

  • Tja was habe ich prognostiziert? Altes Gerümpel auf Pump kaufen, das wird nix! Wer nicht hören will... ...war auch nicht anders zu erwarten! Ganz genau ein Jahr nach dem ersten Konkurs... Ob die jetzt wieder nach Rumänien zurückkommen? Schaffen die das noch oder zerfallen sie vorher? Aber der Grampetcargo-Macher könnte den Schrott ja - ok, der ist finanziell auch flach wie die russische Erde, der kann nicht einmal eine seiner zwei 42er reparieren, die seit Monaten rot bezettelt in Neunkirchen he…

  • Zitat: „Weil Teile der Bevölkerung eine Umfahrung wollen. “ Klar, alle Teile der Bevölkerung werden durch den Durchzugsverkehr ja nicht gestört? Vielleicht solltest du dich einmal einen Monat in Drasenhofen einquartieren, dort, wo mitten im Ort die Steigung (inklusive scharfer Kurve) und der 30er aus ist und täglich 1000e Laster Vollgas geben - ca. 40cm von den Hauswänden entfernt. Da möchte ich dich dann raunzen hören! Klar, siebeng'scheit daherreden tun immer die, die nicht betroffen sind! Zit…

  • Derzeit wird auch ins Treffen gebracht, alle 4744er mit einem zusätzlichen Mittelwagen zu versehen.

  • Also würde ich dort hausen, würde ich sicher nicht mit dem Bus zur Bahn fahren, sondern mit dem Auto, denn das braucht man dort sowieso. Abgesehen davon, dass ich erst von zu Hause zur Bushaltestelle hatschen müsste, ziehe ich es vor, im vorgeheizten oder -gekühlten Auto zur Bahn zu fahren. Also das Ganze jetzt natürlich bildlich gesprochen. Umfahrungen werden gebaut, weil die Bevölkerung das so will und die Politiker dies durchziehen, weil sie ja (wieder)gewählt werden wollen, also ein ganz nor…

  • Luxemburg? Das ist ja kleiner als Wien, oder? Und eine EU-Richtlinie, die flächendeckende Verkehrsverbünde verbietet, gibt es nicht! Das habe ich auch nirgends gesagt, oder? Aber es darf "von außen" nicht auf Firmen "eingewirkt" werden. Es darf niemand vorschreiben, was eine Firma zu tun und zu lassen hat. Und nachdem bei einem Zusammenschluss der Verbünde jede Einzelfirma (vulgo Einzelverbund) Nachteile hätte, weil die Einnahmen sinken würden (der größte Verlierer wäre natürlich der VOR), wird …

  • Ja, mein Freund! In den Städten! Aber nicht "Überland". Für Reisen im Bahnverkehr der Nederlandse Spoorwegen sind eigene Bahnfahrkarten notwendig.

  • Die Schweiz ist nicht in der EU und unterliegt daher nicht den EU-Richtlinien. Oder kennst du ein EU-Land, in dem es einen flächendeckenden Verkehrsverbund gibt? Ich nicht! Jetzt kommt sicher wieder des Deutschen Rede: Ja, dann muss man halt das EU-Recht ändern! Genau! Für ihn wird man das sicher tun! So stellt sich der kleine .......... die große Welt vor! Keine Echtnamen verwenden, sofern es die User nicht von sich aus tun!

  • Ja fordern kann man viel und es wird auch schon lange gefordert! Nur wird es dies - solange es einzelne Verkehrsverbünde verstreut über Österreich gibt - nie geben! Und daran kann auch die Politik nichts ändern, weil die Verbünde Firmen sind und die sind "unantastbar". So einfach ist das!

  • Naja, dann bleibst halt weiter (fast) allein auf weiter Flur!

  • Zitat: „Zum Leidwesen der Anrainer. Sie protestieren seit Monaten gegen die "Bus-Invasion" und bombardieren die Landespolitik – ohne Erfolg. “ Und so ist es richtig! Man darf sich von den dortigen Troglodythen nicht auf dem Kopf herumtanzen lassen! Wem's nicht passt, der kann sich ja verpissen! Zitat: „Die staatliche Graz-Köflacher Bahn (GKB) hat laut Bahninsidern Interesse am Zugdienst signalisiert, ihr fehlten aber Bahntrasse (Fahrwegkapazität) und Dieseltriebzüge. “ Eigentlich irr, oder? "Ich…

  • Wenn Pendler außerhalb ihrer "persönlichen Strecke" fahren (wollen), dann tun sie das - wenn sie keine Masochisten oder sonst irgendwie gestört sind - mit dem Auto, ob das Eigene oder geshared! Ist das bei euch auto- und führerscheinlosen Minderheit angekommen?

  • Und, was ist da jetzt anders, als ich dir schon Tagelang zu erklären versuche? Unglaublich, wie philisterhaft alte Menschen sein können!

  • Zitat: „Eben und bei Töchtern mit nur einem Aktionär besteht die Hauptversammlung aus nur einem Aktionär. “ Lass es! Bitte! Es gibt nur einen einzigen Aktionär (keine "Tochter" hat einen "eigenen" Aktionär), die Republik Österreich (BMVIT), aber es gibt vier AGs und die haben Vorstände und Aufsichtsräte, bei der Holding sind es gemäß Satzung mindestens sechs, höchstens 10 von der Hauptversammlung gewählte Mitglieder. Die Aktien aller AGs (Holding 190.000x10.000€; Infra 100.000x5000€; PV 100.000x…

  • Wann beginnt der Deutsche einmal zu denken vor(!) dem Schreiben?

  • *LINK 1* *LINK 2*

  • Nicht genügend, setzen! Seit wann kann ein Aktionär einen Beschluss fassen, das kann im österreichischen Aktienrecht nur im Zuge einer Hauptversammlung erfolgen - inklusive der nachher möglichen Einbringung von Rechtsmittel. Und wenn die Holding der einzige Aktionär ist, Infra weisungsfrei und gar nicht für ihre Finanzen zuständig ist, wozu das Ganze?

  • Ja sicher! Außer dem RŽD.

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat: „Scheint mir nicht unbedingt nachvollziehbar “ Muss es auch nicht, ändert nichts daran, dass es so ist. Zitat: „Mit Werbung, Tests, Gesprächen und der eigentlichen Ausbildung kann man wohl mit 2 Jahren rechnen. Da bekommt man Tfz und Güterwagen schneller. “ Eben, aber es ist sinnlos, der Deutsche versteht es nicht. Von Railpool bekommst du innerhalb von 10 Tagen die gewünschten Loks, 24/7 Service usw.

  • Zitat von Dr. Bahnsinn: „Und ein Desiro ML hat nun einmal 244 Sitzplätze. “ Wo steht, dass du mit ein Desiro ML den eco meinst? Korrekt wäre der desiro ML eco hat 244 Sitzplätze! Und hat nun einmal 244 Sitzplätze heißt, dass es keine anderen gibt. Also bitte unmissverständlich schreiben, was du meinst, danke!

  • Zu den Elektrobussen: Auch das Interesse an den in Graz erprobten zwei Gelenkbussen 130 und 131 scheint enden wollend zu sein. Einige Monate nach dem Ende des Probebetriebs auf der Linie 34E stehen die beiden Busse noch immer im Freigelände des Buscenters abgestellt. Das Schöne an den Elektrobussen ist ja, dass es noch so gut wie keine Entsorgerfirmen für die Litium-Ionenakkus gibt! Nachdem ein Akku-Zustellkastenwagen abgebrannt ist, ist bis dato die Entsorgung der Akkus völlig ungeklärt - und w…

  • Ich empfehle, das Forum auf "Schienenweg und Busunfälle.at" umzubenennen.

  • Also ein Zuckerbäckervideo schau ich mir nicht an. Und: Ein ÖBB Desiro ML kann auch 259 Plätze haben. Es gibt durchaus noch weitere ML mit einer anderen Sitzplatzanzahl wie der AM08 mit 280, die TDR-Baureie 460 mit 252 oder den RŽD ЭС1/ЭС2Г mit 466 Sitzplätzen.

  • Was genau? Bombenangriff? Ausräuchern? Hast du den folgenden Text verstanden? Und um deinen geistigen Horizont vielleicht doch noch etwas zu erweitern: Es wird gar nichts anderes überbleiben als zurückfordern, sonst wäre das ganze Untreue der anspruchsberechtigten Organe > Organuntreue.

  • Zitat: „Unverändert bleibt übrigens der Entschluss, die Weinviertler Regionalbahn Schweinbarther Kreuz einzustellen. “ Na, wer sagt's denn! Und was habe ich euch seit Monaten prognostiziert, ha? Viel Müh' umsonst!

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Also, wenn ich den Informationsgehalt deiner letzten 50 Postings (nicht einmal mehr Störungsinfos über irgendwelche französischen Provinzbahnen) mit meinen vergleiche - ok, vergiss es, das wäre unfair - und ich bin zu alten Menschen, die ausschließlich des Schreibens wegen schreiben, nicht unfair.

  • Der Streckenunterbrechungs-Thread

    westbahn - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Zitat: „ Und ja, da ist halt einmal irgendwo ein Zug im Schnee stecken geblieben. “ Genau! Wie zuletzt in der "Neuzeit" am 09.01.2019 bei Kitzbühel 300 Personen feststeckten. ...oder der Norddeutsche Krabbenkutter auf der Almtalbahn bei Sattledt.

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    a) ...bevorstehende Pensionierungswelle... b) ...Länge der Ausbildungszeiten... c) Was hat die Ausbildungsdauer mit der Lieferung eines Zuges zu tun? Wann denkst du einmal vor dem Schreiben? Werde ich das erleben? Und das Hochfahren passiert dann wie das letzte Mal, dass die Kunden zur Konkurrenz gehen, weil es keine verfügbaren TFZf gibt, Kisten irgendwo abgestellt wurden, weil die Arbeitszeiten erschöpft waren, gell? ÖBB PR "denkt" demnach so wie du!

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Aktuell werden bei ÖBB PR TFZf-Kurse wieder abgesagt, da die Prognosen für den Güterverkehr auf Geschäftseinbruch stehen. Angesichts der bevorstehenden Pensionierungswelle und der Länge der Ausbildungszeiten ist das wohl eine äußerst kurzsichtige Denkweise, aber wer denkt schon bei der Bahn?

  • Von welchen Fahrzeugen redest du? Ein 5022 hat 117 Sitzplätze, davon 10 Klappsitze.