Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Bahnfahrer: „Was bzw. wo ist eigentlich der Grund für die Sperre der Südrampe der Tauernbahn! Da wurden Millionen investiert und dann ist kein wintersicherer Betrieb möglich!? “ Ich vermute, dass es sich um durch den Nassschnee auf die Gleise gestürzte Bäume handelt. Deshalb ist auch die Bundesstraße nachwievor gesperrt und daher kein SEV möglich. Auf die Gleise gestürzte Bäume kann es speziell im steilen Gelände auch bei modernisierten Bahnstrecken geben.

  • Auch wien.ORF.at berichtet mittlerweile darüber.

  • Wegen des gleichlautenden Inhalts wurden beide Threads zusammengeführt. Ich bitte um Kenntnisnahme.

  • Siemens wird für den Einsatz ab Dezember 2022 sieben dreiteilige Mireo an die Landesanstalt Schienenfahrzeuge Baden-Württemberg (SFBW) liefern, die sie dann für die 13-jährige Vertragslaufzeit an DB Regio verleasen wird. Quelle und vollständiger Text: www.railwaygazette.com PS.: Man beachte: 13-jährige Vetragslaufzeit. Weil die Ungerboeck bei uns immer auf maximal zehn Jahren Laufzeit herumreitet.

  • Und das im Bahn-Vorzeigeland Schweiz: Schweiz: Güterverkehr - Straße legt mehr zu als Schiene 20. November 2019 Die Transportleistungen im Güterverkehr der Schweiz haben 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,1 % zugenommen. Auf der Straße betrug das Wachstum 2,5 %, auf der Schiene nur 1,4 %. Besonders stark zugelegt haben im Fall der Straße die Binnentransporte: Mit einem Plus von 4,7 % verzeichneten sie 2018 gar den größten Anstieg seit 20 Jahren. Dies geht aus der Gütertransportstatistik des Bundesa…

  • [Jena] Schussattentat auf Straßenbahn

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    Zitat von dr. bahnsinn: „Bereits im Januar und Februar war in Jena auf Straßenbahnen geschossen worden - im Stadtzentrum und in Lobeda-Ost. “ Schüsse auf zwei Straßenbahnen in Jena geklärt Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der im dringenden Tatverdacht steht, im Januar auf vorbeifahrende Straßenbahnen in Jena geschossen zu haben. Die Ermittlungen zu ähnlichen Vorfällen im November laufen weiter - denn zu diesem Zeitpunkt saß der Mann bereits in Haft. strassenbahn-jena-beschossen-102-resim…

  • Im heutigen Standard verteidigt Norbert Hofer seine Personalrochaden bei den ÖBB.

  • Zitat von Werner: „Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen. “ Meine Vermutung: Einbiegen des Lkw von der Wehlistraße nach links in den Handelskai. Das ist auch bei geschlossenem (Halb-)Schranken möglich. Wenn allerdings der Lkw-Fahrer zu weit ausholt, z. B., weil das Kreuzungsplateau durch Kfz. weitgehend verstellt ist, dann passiert eben das, was heute passiert ist, nämlich das Touchieren eines die Schleife zur Erberger Lände fahrenden (Lok-)Zuges, so wie eben heute Früh. EDIT: Siehe …

  • Verkehrsministerium will Pendlerzüge-Vertrag auf zehn Jahre fixieren Der verkürzte Verkehrsdienstevertrag soll Insidern zufolge keine Kündigungsmöglichkeit enthalten 20. November 2019, 07:00 Wien – Das Verkehrsministerium legt das Motto der Übergangsregierung „Verwalten statt gestalten“ recht großzügig aus. Im Pendlerverkehr beispielsweise werden Pflöcke für die nächsten zehn Jahre eingeschlagen. Dies ungeachtet der Tatsache, dass das Bundesverwaltungsgericht die Direktvergabe von Verkehrsdienst…

  • Probleme auf der Mariazellerbahn: Schienenersatzverkehr Die Oberleitung der Bahn wurde durch umgestürzte Bäume beschädigt. Aktuell gibt es zwischen Laubenbachmühle und Mariazell Schienenersatzverkehr. Von Anita Kiefer. Erstellt am 20. November 2019 (10:59) Wie lange die Teilstrecke der Mariazellerbahn zwischen Laubenbachmühle und Mariazell noch im Schienenersatzverkehr geführt wird, ist noch nicht abschätzbar. Mittlerweile konnte der Betrieb auf der Talstrecke zwischen St. Pölten und Laubenbachm…

  • Zitat von westbahn: „...siehe Liste Antwort #91. “ Mach' ich.

  • Pkw auf Gleise: Pottendorfer Linie unterbrochen Die Pottendorfer Linie ist derzeit bei Ebreichsdorf unterbrochen, ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und landete auf den Gleisen der Zugstrecke. Von Thomas Lenger. Erstellt am 19. November 2019 (21:51) 173.144.568 Thomas Lenger / - monatsrevue.at Feuerwehr und ÖBB sind im Einsatz. Verletzt wurde niemand. NÖN

  • Nacht-S-Bahn ist beschlossene Sache (.......) Außerdem beschloss der Gemeinderat eine Vereinbarung mit den ÖBB und den Wiener Lokalbahnen zur Taktverdichtung auf der Schnellbahn-Stammstrecke, mehr Verbindungen ins Wiener Umland und die Einführung einer Wiener „Nacht-S-Bahn“ an Wochenenden. red, wien.ORF.at/Agenturen

  • 19.11.2019 | 18:40 Uhr Zugverkehr von Pirna nach Sebnitz erst ab Januar 2020 zuege-130-resimage_v-variantSmall24x9_w-704.jpgBildrechte: MDR/L. Müller Spätestens zum Jahresanfang 2020 sollen auf allen Strecken der ehemaligen Städtebahn Sachsen wieder Züge fahren. Das sagte der Sprecher des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) am Dienstag auf Anfrage von MDR SACHSEN. Auf der Verbindungen zwischen Dresden und Königsbrück gibt es noch Einschränkungen bis voraussichtlich zum kommenden Wochenende. Zwische…

  • Alstom ./. BVG: Kammergericht gibt Nachprüfungsantrag wenig Chancen csm_s-bahn_berlin_05_2010_037_article_ef8ad97aae.jpg S-Bahn der Berliner Verkehrsbetriebe; Quelle: BVG/Joachim Donath 18. November 2019 Der Vergabesenat des Berliner Kammergerichts wird im Streit um den geplanten Großauftrag über bis zu 1500 U-Bahnwagen wohl den Berliner Verkehrsbetrieben folgen. Danach habe die Vorsitzende Richterin Cornelia Holldorf deutlich gemacht, dass sie keiner einzigen der 23 Rügen, die Alstom geltend ge…

  • Kiepe Electric: Modernisierung der Straßenbahnen in Schwerin csm_Kiepe-electric_54d8c37b83.jpg Modernisierung der Schweriner Straßenbahn; Quelle: Kiepe Electric 18. November 2019 Kiepe Electric wird 30 Niederflur-Straßenbahnfahrzeuge des Nahverkehrs Schwerin (NVS) modernisieren. Die über 15 Jahre alte Fahrzeugflotte erhält ein Retrofit der elektrischen Ausrüstung (teilweise Erneuerung der Fahrzeug- und Zugleittechnik sowie den Ersatz der Antriebsstromrichter und der Bordnetzumrichter) und eine N…

  • Siemens: Erste Bestellung für Vectron Dual Mode 18. November 2019 Railsystems RP GmbH hat bei Siemens Mobility zwei Lokomotiven vom Typ Vectron Dual Mode bestellt. Es ist die erste Bestellung für die neue Lokomotive, die sowohl als Diesel- als auch Elektrolok betrieben werden kann. Die Auslieferung erfolgt Ende 2020. Die Lok Vectron Dual Mode ist für den Güterverkehr in Deutschland konzipiert und basiert auf bewährten Vectron-Komponenten. Die 90 t schwere Lok ist für das 15-kV-AC-Spannungssystem…

  • VAG Nürnberg: Zwölf neue Straßenbahnen von Siemens Mobility csm_Siemens_Mobility_Avenio_fuer_Nuernberg_HBF_EXT_view_371_s_117dc0b3d3.jpg Straßenbahn vom Typ Avenio für Nürnberg; Quelle: Siemens 18. November 2019 Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg hat bei Siemens Mobility zwölf vierteilige Straßenbahnen vom Typ Avenio bestellt. Der Vertrag beinhaltet Optionen über insgesamt bis zu 75 weitere Fahrzeuge. Die Züge sind für eventuell neue Linien oder eine Angebotsverstärkung der VAG vorgese…

  • [CH] GPS-Ticket: Die Schweiz als Vorreiter

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    SBB: Automatisches Ticketing 19. November 2019 Nach einer positiven Bilanz der Markttests führen die SBB das automatische Ticketing jetzt in der App SBB Mobile ein. Die neue Funktion EasyRide wurde seit Oktober 2018 von 15 000 Personen einem Markttest unterzogen. Mit der Funktion EasyRide können Reisende beim Reiseantritt einchecken und am Schluss ihrer Reise an jedem beliebigen Ort wieder auschecken. Die gefahrene Strecke wird erkannt und automatisch das passende Billett abgebucht. Die neue Fun…

  • Lkw-Transit in der Schweiz rückläufig Seit dem Jahr 2000 ist der Verkehr über die Schweizer Pässe um ein Drittel zurückgegangen. Über den Brenner gab es im gleichen Zeitraum eine Zunahme von über 50 Prozent. Diese Zahlen erhob das Schweizer Bundesamt für Verkehr (BVA). Online seit heute, 14.57 Uhr Erstmals fuhren im Vorjahr mehr Lkws über den Brenner als über die vier Schweizer und zwei französichen Alpenübergänge zusammen. Neben der Anzahl an Transitfahrten hat das BVA auch die Kosten auf den A…

  • Fahrgäste verpassten wegen ÖBB-Panne Flüge Zahlreiche Fahrgäste sind Dienstagmittag in einem ÖBB-Railjet in der Nähe des Zentralfriedhofs festgesteckt. Der Zug war von Innsbruck zum Flughafen Wien unterwegs und stand auf der Strecke mehr als eineinhalb Stunden still. Betroffene klagten über fehlende Auskunft und verpasste Flüge. Online seit heute, 14.50 Uhr „Wir stecken hier im Zug fest, ich sehe hinüber zur Kirche beim Zentralfriedhof und der Zug fährt seit mehr als eineinhalb Stunden nicht meh…

  • Wegen eines Rettungseinsatzes können derzeit zwischen Ybbs/Donau und Amstetten Zugfahrten nur eingeschränkt erfolgen. Wir haben für Sie für die Züge des Nahverkehres einen Schienenersatzverkehr zwischen Ybbs/Donau und Amstetten eingerichtet. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre barrierefreie Reise Unterstützung benötigen, empfehlen wir dringend, vor Reiseantritt mit dem ÖBB-Kundenservice 05-1717 Kontakt aufzunehmen.*) Planen Sie in diesem Bereich derzeit 45 Minuten mehr Reisezeit ein…

  • Sichtungen 2019

    dr. bahnsinn - - Sichtungen

    Beitrag

    Zitat von KFNB X: „036 bis 041 sind auch ohne VOR “ Ohne VOR-Pickerl habe ich gestern in der Haltestelle Handelskai 050, 054 und 067 gesehen.

  • Die Tauernbahn bleibt voraussichtlich bis kommenden Samstag zu. Auch die Tauernschleuse fährt nicht, da auch die Zufahrtsstraßen nicht befahrbar sind. Alle anderen Streckensperren wurden zwischenzeitlich aufgehoben. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • EU-Kulturhauptstadt 2024 als Chance für frühere Aufwertung der Almtalbahn Von Friedrich M. Müller 18. November 2019 00:04 Uhr 2294370_artikeldetail-maxi_1tQnvz_MXGf1a.jpg Lokalbahn mit Zukunft: Mit Strom aus der Oberleitung bis nach Sattledt, dann mit Batteriebetrieb weiter bis Grünau. WELS/SATTLEDT/GRÜNAU. Attraktivierung der Linie Wels – Grünau könnte bereits in knapp vier Jahren beendet sein. Bahnfahren liegt im Trend. Landesweit stieg die Zahl der ÖBB-Fahrgäste 2018 um vier Prozent. Auf der …

  • In Guntramsdorf ist heute ein Lkw-Ladekran in die Oberleitung der Badner Bahn geraten. Nachzulesen hier.

  • Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Mödling und Pfaffstätten Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 10 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) hat einer Reaktivierung der Südbahnstrecke Parchim–Malchow für den regulären Verkehr eine Absage erteilt. “ Die Mecklenburger Südbahn ist dem Schienentod gerade noch einmal, zumindest für den touristischen Verkehr und befristet bis 2027, von der Schaufel gesprungen. Nachzulesen hier: Stand: 18.11.2019 15:31 Uhr Mecklenburger Südbahn ist gerettet suedbahn103_v-zweispaltig.jpg Die Bürgerinitiative "pro Schiene"…

  • Wegen eines Rettungseinsatzes waren zwischen Wien Meidling und Wien Floridsdorf bis 16:40 Uhr nur eingeschränkt Fahrten möglich. Planen Sie derzeit noch bis zu 5 Minuten mehr Reisezeit ein. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Aktuelles vom ÖBB Cityjet eco

    dr. bahnsinn - - Aktuelles

    Beitrag

    Laut TR EU-Heft Nr. 287, S. 44, hat Siemens bekanntgegeben, dass bei den nachbestellten, im Jahr 2020 zu liefernden 4746ern die Mittelwagen für die Aufnahme des Batterieteils verstärkt werden.