Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat: „Landesbahnen: Rekord bei Fahrgästen Die NÖVOG (Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H.) erwartet bis Jahresende etwa 1,2 Millionen Fahrgäste. Das sind um fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Allgemein vermeldet die NÖVOG damit das beste Jahr seit ihrem Bestehen. Online seit gestern, 13.27 Uhr Fahrgastzahlen 2019 Die meisten Fahrgäste bei den Bahnen der NÖVOG erwarten 2019: - Wachaubahn: 38.000 Fahrgäste (plus 24,6 Prozent) - Mariazellerbahn: 579.000 Fahrgäste (plus 7,2 Prozent…

  • Zitat von J-C: „Westbahn hält das, was die Politik sagt, für in Stein gemeißelt “ In Nö gilt: beim Bus bzw. Streckeneinstellungen gilt das, bei Ausbauten/Reaktivierungen (gabs letzteres in NÖ eigentlich überhaupt schon) nicht. Es würde mich mehr als nur wundern, würde tatsächlich plötzlich eine GKB das Schweinbarther Kreuz befahren. Immerhin wurde ja auch dort bereits der Ruf nach Geld laut. Und weder VOR, noch Land NÖ lassen irgendwelche Hoffnungen aufkeimen. Im Gegenteil: Man ist ja sogar rech…

  • Die Zukunft der Murtalbahn

    5047.090 - - Schmalspur

    Beitrag

    Am besten gleich die Chance nutzen und umspuren. Leider aber keine Fahrzeuge dafür parat.

  • Zitat von J-C: „...in einem Desiro ML eine erste Klasse und einen Snackautomaten einzubauen, wenn es allein darum ginge. “ bitte... nicht!

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    Waren die Monitore am Bstg am Praterstern bzw. Wien Mitte nicht zwischenzeitlich so umgestellt, dass dort nur noch jene Züge von den jeweils beiden Bahnsteigen angezeigt wurden? Also jeweils nur Bstg 1/2 bzw 3/4?

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    4746 070 Kärntner Linien ist auch in Wien.

  • Genau das kam mir dabei auch in den Sinn! Na wer weiss, wie da gezählt und gerundet werden muss.

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Nein, heisst eh nur "Achtung Zugfahrt Bahnsteig x" Jetzt wär noch interessant, wozu man die Ansage so umändert, wo es weiter die unlängst eingeführten "Betriebsfahrt" Anzeigen gibt.

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    Der Kärntner 4746 75 ist jedenfalls derzeit in Wien und war gemeinsam mit dem 68er als S7 nach Laa gerade unterwegs. Ebenso, wie 65 und 79 fehlen dem 68er die "Partner im VOR" Aufschriften, daher müssen das wohl auch Garnituren sein, die sonst nicht hier verkehren.

  • Sichtungen 2019

    5047.090 - - Sichtungen

    Beitrag

    Die Durchsage lautet übrigens: Achtung Zugfahrt Bahnsteig X. Kinderwagen und andere Gegenstände bitte festhalten. Zu einer Sichtung: Heut morgen war ein Kärntner 4746 am R22282.

  • Wie wenn irgendwem diese Raucherinseln weh getan hätten. Fliegen die Tschick halt wieder ins Gleis.

  • Sollten anno dazumals Zugfolgen um 3 Min möglich gewesen sein, so muss wohl auch die Zugdichte gleich gewesen sein.

  • Zitat von westbahn: „Derzeit wird auch ins Treffen gebracht, alle 4744er mit einem zusätzlichen Mittelwagen zu versehen. “ Da werdens dann aber nimma so toll beschleunigen.

  • dir fehlt in letzter Zeit bissl der rote Faden, kann das sein? Einmal auf Punkt und Beistrich genau, dann wieder salopp.

  • Mich würd jetzt trotzdem interessieren, inwiefern eine der 4 Varianten, die du uns hier verlinkt hast, die massiven Kapazitätsprobleme zwischen: Hollabrunn-Stockerau, Gänserndorf-Floridsdorf, Mödling-Meidling, (Tulln)-St.Andrä-W.-FJB lösen sollen. Warum muss ich mit Gewalt jeden Zug durch Wien schleusen? Worin liegt das Problem an Verstärker-Zügen, die eben NICHT via Stammstrecke fahren? Würde man FJB mit der S7 verknüpfen, woher sollen die Fahrgäste kommen bzw. müsste man dann ja erst wieder um…

  • Zitat von westbahn: „ÖBB - wir stehen bei jedem Wetter! Wenn ich so die Anzahl der Stillstände und groben Störungen auf der Stammstrecke mit jenen der Südosttangente vergleiche - uiuiui! “ Inwiefern geht es in deinem Posting um eine Störung auf der S, wo irgendwo ein Zug steht? Hat eigentlich nun nix damit zu tun. Wegen der Anzeigen steht kein Zug. Zitat von J-C: „Heut ist es meist so, dass bei Verspätungen eh der nächste Zug bald kommt und in der näheren Umgebung ein dichter Takt herrscht “ Gru…

  • Als wären die Anzeigen auf der Stammstrecke nicht schon Unsinn genug, gibts seit etwa einer Stunde Anzeigefehler am Praterstern Bstg1 und 3. Hier überlappt die zweite Zeile abwechselnd eine "Bitte nicht einsteigen / Please do not Board" Zeile.

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Der "Chef" hats eh schon bei Sichtunge gepostet. Habs leider zu spät gesehen.

  • Ja das ist jetzt ja wirklich schön! Eine halbe Doppelseite leistet sich das Land NÖ heute in HEUTE, um 1 Mrd Euro für Öffis in den nächsten 10 Jahren zu bewerben. Foto reiche ich nach. Wieviel wurde die letzten 10J in Öffis gesteckt, wieviel in den Straßenbau? Bzw wieviel fließen in den nächsten 10 Jahren in die Straße? Und noch was aus dem Landesmedium Kurier: Man schreibt hier von einer Stammstrecke Mödling-Meidling-Floridsdorf und berichtet erneut über die Absage Wiens zum "Wunsch des Bundesl…

  • Im Kurier echauffiert man sich heute über eine Vermietung von 6 Desiro ML zur ODEG gen Rostock. Begründet seitens ÖBB in besseren Konditionen bei Siemens, weil man gemeinsam bestellt habe, die ODEG aber kurzfristig Bedarf hat. So spart man Geld und verdient noch daran. Der Kurier und dessen Informant fragen jedoch, ob es nicht Frotzelei wäre, da deswegen, alte, "eckige" 4020er reaktiviert werden müssten. Die Desiro ML waren für Kärnten vorgesehen (lt. Kurier zum heutigen Fahrplanwechsel??) und w…

  • Ja das ist jetzt ja wirklich schön! Eine halbe Doppelseite leistet sich das Land NÖ heute in HEUTE, um 1 Mrd Euro für Öffis in den nächsten 10 Jahren zu bewerben. Foto reiche ich nach. Wieviel wurde die letzten 10J in Öffis gesteckt, wieviel in den Straßenbau? Bzw wieviel fließen in den nächsten 10 Jahren in die Straße?

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Neuer Ansagetext: "Achtung Zugfahrt auf Bstg ... Bitte Kinderwagen und andere Gegenstände festhalten". (Oder so ähnlich, habs leider nicht ganz verstanden)

  • Ich bin nicht betroffen. Beim zweiten geb ich dir, leider, recht.

  • Zitat von westbahn: „Zitat: „Weil Teile der Bevölkerung eine Umfahrung wollen. “ Klar, alle Teile der Bevölkerung werden durch den Durchzugsverkehr ja nicht gestört? Vielleicht solltest du dich einmal einen Monat in Drasenhofen einquartieren, dort, wo mitten im Ort die Steigung (inklusive scharfer Kurve) und der 30er aus ist und täglich 1000e Laster Vollgas geben - ca. 40cm von den Hauswänden entfernt. Da möchte ich dich dann raunzen hören! Klar, siebeng'scheit daherreden tun immer die, die nich…

  • Weil Teile der Bevölkerung eine Umfahrung wollen. Wie wenn solche Straßen das Allheilmittel wären. Einige werden entlastet, sicher. Andere dafür belastet. Und obwohl Teile der Bevölkerung die Bahn wollen, ist das wiederum dem Land wurscht.

  • Na eins kann man dem Land eh bestimmt nicht vorwerfen: nicht konsequent gegen die Bahn zu arbeiten und weiterhin Umfahrungen für jeden Misthaufen bereitwillig zu bauen.

  • Immerhin scheint man bei der Infra eh zu wissen, dass die sinnlosen Busse auch keiner nutzen wird, sonst müsste man ja nicht die P+R Anlage Obersdorf erweitern.

  • Neues bei den ÖBB

    5047.090 - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von westbahn: „Aktuell werden bei ÖBB PR TFZf-Kurse wieder abgesagt, da die Prognosen für den Güterverkehr auf Geschäftseinbruch stehen. Angesichts der bevorstehenden Pensionierungswelle und der Länge der Ausbildungszeiten ist das wohl eine äußerst kurzsichtige Denkweise, aber wer denkt schon bei der Bahn? “ Scheint mir nicht unbedingt nachvollziehbar, zumal man die letzte Zeit massivst um Tfzf geworben hat. Auch dürfte die Erfolgsquote nicht gerade berauschend sein. Die Pensionierungswell…

  • Gut, angenommen die Kernzone wird ausgeweitet. Man berichtet bei dieser Pressekonferenz ja eh, dass die Züge zur Stosszeit voll sind. Was genau erhofft man sich dann durch eine Ausweitung der Kernzone?

  • @Nachtverkehr bzw. Südachse: Die Betriebszeiten auf der Stammstrecke dürften nicht ganz stimmen. Zumindest eine S wird über Mödling hinaus nach Wiener Neustadt verlängert. Somit ein 2 Std Takt nachts nach WN.