Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von KFNB X: „Ein Tochterunternehmen von St&H und dann ist ein ÖBB Desiro am Bild “ Weil GF seine Produkte auch an die ÖBB verscherbelt. Sieht man eh überall (siehe Foto): StampH_Bodan.png Screenshot GF-HP

  • Von den ursprünglichen Plänen ist nicht viel übriggeblieben. Nachzulesen im KURIER.

  • 10.12.2019 | 22:05 Uhr Bombardier nimmt in Bautzen neues Testcenter in Betrieb Nach anderthalb Jahren Bauzeit nimmt der kanadische Schienenfahrzeughersteller Bombardier am Mittwochvormittag in Bautzen ein modernes Testcenter in Betrieb. Künftig sollen an dem Standort Elektrotriebzüge geprüft werden. Dafür ist das Testcenter unter anderem mit einer automatischen Berieselungsanlage, einem System zur Gewichtsanalyse und einem Prüfgleis ausgestattet. Ministerpräsident vor Ort Zur Eröffnung kommt neb…

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Franz-Josefs-Bahn: Fehlender Sonntagszug ärgert Grüne “ Nicht nur in Limberg-Maissau (siehe Antwort #112), sondern auch in Schwarzenau. Nachzulesen hier: Waldviertel: Neue Debatten um Bahn Proteste von VP-Verkehrssprecher Jürgen Maier, VOR und ÖBB zu Grünen-Vorwurf über FJB-Ausgrenzung des oberen Waldviertels. Tschechien: Flotte Direktzüge. Von Markus Lohninger, Karin Widhalm und Thomas Weikertschläger. Erstellt am 10. Dezember 2019 (17:10) 177.145.578 Die Grünen Abgeord…

  • Vermittlungsausschuss vertagt: Mehrwertsteuersenkung erst später in 2020 10. Dezember 2019 Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat seine Beratungen über die steuerlichen Maßnahmen zum Klimaschutzpaket auf den 18.12.2019 vertagt. Eine Arbeitsgruppe soll mögliche Kompromisslinien ausloten. Damit besteht zwar weiter die Möglichkeit, dass die geplante Absenkung der Mehrwertsteuer für Fernzug-Tickets von 19 auf 7 % noch vor Weihnachten verabschiedet werden könnte, eine Umsetzung zum…

  • Würzburg: WVV ordert 18 Straßenbahnen bei Heiterblick csm_Neue-Strassenbahnen-aussen-1067x800_7ec6b3d3ab.jpg Heiterblick-Straßenbahn für Würzburg; Quelle: Heiterblick 10. Dezember 2019 Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) und der Leipziger Hersteller Heiterblick haben am 09.12.2019 den Vertrag zum Kauf von 18 neuen Straßenbahnen unterschrieben. Die barrierefreien Niederflur-Gelenkwagen bieten je 76 Sitz- und 147 Stehplätze. Die Auslieferung zur Inbetriebsetzung bei der WVV-Tochter…

  • Wieder Schreibstoff für Luise Ungerboeck: Österreich: Direktvergabe an GySEV/Raaberbahn 10. Dezember 2019 Österreich will die SPNV-Leistungen Wien Hbf – Ebenfurth – Sopron – Deutschkreutz ab Dezember 2020 für zehn Jahre an die Raab-Ödenburg-Ebenfurther Eisenbahn AG vergeben. Auftraggeberin ist die Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH (SCHIG). Eingesetzt werden sollen die fünf bereits im Einsatz befindlichen Bestandsfahrzeuge der Baureihe Desiro Mainline. Im Zuge des Ausbaus der …

  • Einen Bericht über die laufenden Abbrucharbeiten gibt es hier.

  • 700 Millionen für Öffi-Vertrag 700 Millionen Euro schwer ist der neue Verkehrsdienstevertrag zwischen dem Land Salzburg und den ÖBB. Künftig könne Salzburg zusätzliche Verkehrsverbindungen günstiger bestellen, sagt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP). Online seit heute, 14.30 Uhr Der neue Vertrag bringt künftig eine Ausweitung des Halb-Stunden-Takts auf der S3 zwischen Abtenau, Golling und Freilassing an werktagen bis 21.30 Uhr, einen zusätzlichen Zug auf der S 2 im Frühverkehr ab 8.38 Uhr vo…

  • Wetterereignis legte Staßenbahnen lahm Nichts ging mehr Dienstagfrüh bei einigen Straßenbahnlinien in Graz. Durch ein unvorhersehbares Wettereignis sei es zu vereisten Oberleitungen gekommen, heißt es seitens der Holding Graz. Verspätungen bei den Linien 1, 4 und 6 waren die Folge. Online seit heute, 14.33 Uhr Ein unvorhersehbares Wetterphänomen sei daran Schuld gewesen, sagt der Sprecher der Holding Graz, Gerald Zaczek-Pichler: „Gestern Abend gab es noch Regen bei Plusgraden. In den frühen Morg…

  • 1. Wechselbahn: Wegen eines Hindernisses im Gleisbereich sind zwischen Aspang und Ausschlag-Zöbern derzeit keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Die Züge warten die Sperre vorerst ab. 2. Radkersburger Bahn: Wegen eines Hindernisses im Gleisbereich sind zwischen Bad Radkersburg und Halbenrain derzeit keine Fahrten möglich. Über die Dauer der Unterbrechung kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Die Züge warten die Sperre vore…

  • Noch ein Beitrag über die allmähliche Normalisierung des Bahnverkehrs im Raum Oberelbe: Verkehrsverbund Oberelbe: Stabiler Betrieb im Dieselnetz und Vertragsverlängerungen mit DB Regio 09. Dezember 2019 Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) hat mit der Transdev-Gruppe ein verbindlicher Zeitplan zur vollständigen Wiederaufnahme des Eisenbahnverkehrs nach der Insolvenz der Städtebahn vereinbart. Dazu gehört auch der Einsatz zusätzlicher Triebwagen aus anderen Netzen der Transdev Gruppe. So sollen ab …

  • Luise U. legt beim ÖBB-Bashing noch ein Schäuferl nach. Nachzulesen hier: Lokführerschein: ÖBB macht sich Lokführer-Stresstests selbst Anders als im EU-Lokführerschein vorgesehen, lässt die Staatsbahn ihre Triebfahrzeugführer nicht von unabhängigen Gutachtern auf psychische Belastbarkeit testen Luise Ungerboeck 10. Dezember 2019, 11:00 OeBB-Personenzug.jpg Das Fahren eines Triebfahrzeugs bedarf besonderer Kenntnisse bei Lokomotive und Strecke. Foto: Christian Fischer Wien – Bei der Ausbildung vo…

  • Österreich ist Bahnchampion in der EU Bereits zum fünften Mal hintereinander ist Österreich EU-Champion beim Bahnfahren, so eine Auswertung der Eurostat-Daten durch den Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Mit 1.500 Schienenkilometern pro Kopf im Jahr 2018 liegt das Land deutlich vor Frankreich (1.395 Kilometer), Schweden (1.325 km) und Deutschland (1.185). Schlusslicht ist Griechenland mit nur 105 Bahnkilometern pro Person. Schweiz weiter „großes Vorbild“ Weiterhin einsamer Spitzenreiter in Europa is…

  • ICE und Nahverkehr: Massive Verspätungen und Zugausfälle in Thüringen Nach einem Stellwerksausfall in Halle (Saale) am Dienstagmorgen gibt es auch erhebliche Verspätungen und Zugausfälle in Thüringen. Betroffen sind sowohl Nah- als auch Fernverkehrszüge auf der Strecke zwischen Erfurt und Halle, die auch nach Hamburg und Berlin beziehungsweise Frankfurt und München weiterführt. Verspätungen auf ICE-Strecke Erfurt-Halle Laut Deutscher Bahn verspäten sich Züge in beiden Richtungen um bis zu 90 Min…

  • Zitat von KFNB X: „Und gerade das "nicht-Nationalstaaten-Denk-Konzept" hat dies in meinen Augen zerstört. “ Zustimmung. Genauso wie bei uns auf Länderebene, wo Durchgangsstrecken zu Stichstrecken wurden. Z. B. Donauuferbahn oder NÖ. Südwestbahn und im Gesäuse der PV (mit Ausnahme der WE-Züge. Die Thermenbahn ist auch so ein Kandidat.

  • Zitat von Draisinenfan: „.......sondern dass sie altersweitsichtig sind, da hilft das Heranhalten des Handys leider gar nichts... “ Und dass sie mit zunehmenden Alter auch lernresistent werden. Da helfen auch Lesehilfen etc. nix. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr."

  • Zitat von westbahn: „1142.613 HU in ÖBB TS Linz. “ Danke für die Info.

  • Zitat von KFNB X: „Lt. Lok-Report hat 1142 jetzt auch eine Hauptuntersuchung (mit ein paar Extras) bekommen “ Welche 1142?

  • Zitat von J-C: „Kann auch sein, dass man sich nur etwas dran anlehnen können soll und an dem Ort keinen besseren Platz dazu fand? “ Fürs nur anlehnen braucht es keine Polsterung. Auf der gegenüberliegenden Seite, wo es keine Zugzielanzeige gibt, kann man sehr wohl sitzen.

  • Keolis/Eurobahn: Streik der EVG hat heute begonnen 09. Dezember 2019 Die von der EVG angekündigten Streiks bei Keolis/Eurobahn haben heute früh begonnen. „Leider hat uns die Geschäftsleitung bis zur Stunde kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt“, so Cosima Ingenschay, Bundesgeschäftsführerin der EVG. Laut Ingenschay wird für „mehr Gerechtigkeit“ gestreikt. Es gebe eine „Ungleichbehandlung der Beschäftigten“. Die EVG will die Streiks morgen (10.12.2019) fortsetzen. (cm) www.eurailpress.de

  • Bahn-Betreiber wollen Angebot ausbauen - Lokführer und Züge fehlen Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember verspricht die Bahn mehr Auswahl für Fahrgäste in Baden-Württemberg. Doch auch dann wird der Ärger über die Probleme bei den neuen Anbietern wohl nicht verstummen. Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember müssen sich vor allem Pendler im baden-württembergischen Regionalverkehr mit geänderten Zeiten und Angeboten vertraut machen. Die wichtigsten Neuerungen gibt es bei den S-Bahnen im Großraum …

  • Ein Foto vom REX 2122 mit der 1144 223 wenige Minuten vor der Abfahrt in Wien FJB:20191209_164857.jpg Zitat von 5047.090: „Hab ich noch gar nicht gesehen, die Bepolsterung bei den Mistkübeln. Gute Idee. Wermutstropfen bleibt die Zugzielaussenanzeige, die man im Genick hat. “ Richtig. Die Idee mit der Polsterung ist ja ganz nett (siehe Foto), aber die Sitzqualität ist dort endenwollend, wo sich darüber die Zugzielanzeigen befinden. Durch den Kasten mit der Zugzielanzeige kann man mit dem Gesäß ni…

  • Streiks legen Verkehr in Frankreich erneut lahm Die Proteste gegen die Pensionspläne der französischen Regierung nehmen kein Ende: Heute wurde den fünften Tag in Folge landesweit der Verkehr lahmgelegt. Für morgen sind weitere Massenproteste und Streiks mit erheblichen Einschränkungen geplant. Reisende müssen erneut mit Störungen des Zugs- und Flugverkehrs von und nach Frankreich rechnen. Die Gewerkschaften wollen den Druck erhöhen, bevor Premierminister Edouard Philippe die Pensionsreform im De…

  • Sichtungen 2019

    dr. bahnsinn - - Sichtungen

    Beitrag

    Regiobahn 2143 062 mit Advent-Sonderzug am 7. Dezember 2019 bei Wiener Neustadt: 01%20-%207.12.19%20%202143.062%20bei%20Wr.%20Neustadt.jpg SŽ 541 104 + 541 xxx mit Güterzug am 8. Dezember 2019 in St. Egyden: 02%20-%208.12.19%20%20541.104%20u.%20541.xxx%20in%20St.%20Egyden.jpgFotos: Erwin Tisch

  • Pfaffenhofen: Parkdeck für Pendler eröffnet Am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen ist Montagvormittag das neue Parkdeck eröffnet worden und bietet fast 300 überdachte Pkw-Parkplätze für Pendler. Das Parkdeck ist allerdings gebührenpflichtig, die Jahreskarte wird 200 Euro kosten. Bei manchen Pendlerinnen und Pendlern sorgt dies für Unmut. Online seit heute, 13.21 Uhr Pendler mit dem Hauptwohnsitz in Telfs, Pfaffenhofen, Oberhofen, Flaurling, Mieming, Stams, Wildermieming, Mötz und Obsteig können bei ihre…

  • Die Nordbahnhalle wird ab morgen abgerissen. Nachzulesen hier: Nordbahnhalle wird abgerissen Die durch einen Brand stark beschädigte Nordbahnhalle wird abgerissen. Die Arbeiten starten am Dienstag und werden voraussichtlich bis Ende Jänner dauern. Das teilten die Stadt Wien und der Halleneigentümer, die ÖBB, mit. Online seit heute, 10.45 Uhr Die Entscheidung für den Abriss sei das Ergebnis von Gesprächen zwischen der Stadt und der ÖBB-Infrastruktur AG, hieß es am Montag in einer Aussendung. Nach…

  • Da am 14. Dezember letztmalig Personenverkehr ab/bis Sarmingstein stattfinden wird, plant Dr. Baum an diesem Tag auch eine Aktion in Richtung Etablierung eines touristischen Verkehrs in den Sommermonaten bis/ab Weins-Isperdorf, um zumindest auf dem Papier den Personenverkehr aufrecht zu erhalten. Er meint, dass man mit dem Cityjet eco ja bis dorthin fahren könne. Das glaube ich eher nicht, denn das geht sich mit den Batteriekapazitäten nicht aus.

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Bürgermeister rufen zu einer Demonstration auf “ Kundgebung in Mitterweißenbach gegen die Schließung dreier Bahnhöfe Von Edmund Brandner 09. Dezember 2019 00:04 Uhr 2306516_artikeldetail-maxi_1tXihC_ca1Gcx.jpg Die Bürgermeister Markus Siller (Ebensee) und Hannes Heide (Bad Ischl) hatten zur Demonstration aufgerufen. BAD ISCHL. Rund 100 Menschen aus Ebensee und Bad Ischl nahmen gestern an einer Kundgebung teil. "Aufgrund der geringen Nachfrage sowie den bestehenden guten …

  • Zitat von ttgo: „Ist nicht auf der FJB auch noch Linksverkehr? Von einem "Ende für die „britischen“ Bahnsteige in Niederösterreich" ist man da wohl noch etwas entfernt... “ Bitte die erste Zeile meines Beitrags (Antwort #19) lesen!