Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von westbahn: „Endlich(!) hat das autochthone Volk dort draußen Ruhe von diesen verhaltensauffälligen Ferros und der Pimperlbahn! “ Endlich haben wir auch Ruhe vor deinen permanenten Ausfällen gegen die dortige Bevölkerung und gegen die Eisenbahnfreunde im Zusammenhang mit der Einstellung des Schweinbarther Kreuzes. Übrigens: Autochton (eingeboren, bodenständig) sind die Leute dort durch laufenden Zuzug aus Wien und durch ihre Pendlertätigkeit (in Richtung Wien) schon lange nicht mehr. Wen…

  • Etliche Unfälle auf Schneefahrbahnen Auf den schneeglatten Straßen ist es am Freitagabend zu etlichen Verkehrsunfällen gekommen. Bei einem Unfall mit einem Schlitten wurde eine Urlauberin schwer verletzt. In Feldkirchen ist ein Auto von einem Güterzug erfasst worden, weil der Wagen wegen des Schnees hängen blieb. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug retten, er blieb unverletzt. Online seit heute, 8.00 Uhr Kurz vor 20.00 Uhr näherte sich der 26 Jahre alte Autofahrer aus Gerasdorf bei Wien dem …

  • Strabag-Manager wird Chef staatlicher Bahn-Infrastrukturgesellschaft Stefan Weiss war früher im Kabinett von Verkehrsminister Hubert Gorbach (FPÖ/BZÖ) tätig. Jetzt hat Verkehrsminister Andreas Reichhardt Weiss zum SchiG-Chef befördert. von Kid Möchel, Dominik Schreiber Die Ausschreibung fand schon im April 2019 statt, acht Kandidaten bewarben sich. Ende Juni beauftragte das Verkehrsministerium dann das Beratungsunternehmen Kienbaum mit der Abwicklung des Auswahlverfahrens. „Aufgrund seiner juris…

  • Lokomotiven: Vectron erhält ETCS-Zulassung Baseline 3 csm_Vectron_2_dac50446b8.jpg Der Siemens Vectron hat jetzt die Zulassung für den Betrieb unter ETVS Level2 Baseline 3 erhalten; Quelle: C. Müller 13. Dezember 2019 Das Eisenbahnbundesamt (EBA) hat die Lokomotiven vom Typ Vectron für den Betrieb mit dem Zugbeeinflussungssystem ETCS Level 2 Baseline 3 in Deutschland zugelassen. Auch für Schweden liegt die Zulassung bereits vor. Weitere Länder werden laut Siemens folgen. Bei der Baseline 3 wurde…

  • Renfe: Billig-AVE Avlo vorgestellt csm_Renfe_Avlo_5aa954baa2.jpg Avlo von Renfe; Quelle: Renfe 13. Dezember 2019 Avlo wird das neue Markenzeichen für den kostengünstigen Hochgeschwindigkeitsverkehr der spanischen Renfe sein. Die ersten Verbindungen werden am 06.04.2020 im Korridor Madrid – Zaragoza – Barcelona angeboten. In den Jahren 2020 und 2021 soll das Angebot schrittweise ausgedehnt werden. Die Renfe lässt die Züge in den eigenen Werkstätten in Madrid, La Sagra, Malaga und Valladolid umbau…

  • Koralm: Töpferofen aus der La-Tene-Zeit gefunden Im Rahmen der Bauarbeiten entlang der Koralmbahn haben ÖBB, Bundesdenkmalamt und archäologische Landesstellen etliche Ausgrabungen durchgeführt. Dabei wurde auch ein Töpferofen aus der La-Tene-Zeit gefunden. Online seit heute, 17.04 Uhr Eine Replik des Töpferofens aus der La-Tene-Zeit (etwa 450 vor bis um Christi Geburt) soll künftig auch am neuen Bahnhof Weststeiermark (Wettmannstätten) ausgestellt werden. Der Töpferofen ist aber nicht der erste …

  • Linz ersetzt Straßenbahn-Projekt Das lange diskutierte und geplante Projekt einer zweiten Straßenbahnachse durch Linz soll durch eine Stadtbahn- und O-Bus-Lösung ersetzt werden. Nun hat man sich auf eine Alternative verständigt. Online seit heute, 14.59 Uhr Man erhofft sich dadurch den öffentlichen Verkehr rascher und billiger, wenn auch mit kleinen Abstrichen zu attraktivieren. Eine Studie soll bis März Details erarbeiten, so Vertreter von Stadt und Land am Freitag. Mit rund 300 Millionen Euro …

  • Ehrgeizige Bahnpläne für den Osten Das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln im Verkehrsverbund Ostregion (VOR) soll bis 2030 deutlich wachsen: Konkret ist eine Steigerung der Schienenkilometer um ein Viertel im Vergleich zum Fahrplanjahr 2019 in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland geplant. Dafür wird viel Geld investiert. Online seit heute, 14.42 Uhr Die Länderchefs von Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, Michael Ludwig (SPÖ), Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und Hans Peter Doskozil (S…

  • Kundgebung gegen die Waldviertelautobahn in St. Pölten Bürgerinitiativen aus dem Wald-,Wein- und Mühlviertel fanden sich am 12. Dezember am Landhausplatz in St. Pölten zu einer Kundgebung der überparteilichen Plattform "Lebenswertes Waldviertel" ein: Bei der letzten Landtagssitzung dieses Jahres protestierten hunderte Menschen gegen den geplanten Bau der Waldviertel-Transitautobahn. Von Martina Hofer. Erstellt am 13. Dezember 2019 (11:46) 177.704.266 Grüne NÖ, Barbara Krobath, Martina Hofer Seit…

  • Streik in Italien

    dr. bahnsinn - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Es wird wieder gestreikt: In Italien ist vom 15. Dezember 2019, 03:00 Uhr bis 16. Dezember 2019, 02:00 Uhr ein Streik angekündigt. Im Reisezugverkehr ist in diesem Zeitraum mit Zugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Wir bitten um Entschuldigung. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Trenord. Quelle: ÖBB-Streckeninfo

  • Großbritannien: Hitachi baut Intercity-Züge für Avanti West Coast 12. Dezember 2019 First Trenitalia, deren neuer Eisenbahndienst Avanti West Coast am 08.12.2019 begann, hat bei Hitachi Rail für mehr als 350 Mio. GBP (416 Mio. EUR) 23 Intercity-Züge (135 Wagen) bestellt. Sie werden in Hitachis Werk in Newton Aycliffe (County Durham) gebaut und sollen 2022 in Betrieb gehen. Es handelt sich um zehn siebenteilige elektrische und 13 fünfteilige bimodale Züge, die zwischen Elektro- und Dieselantrieb …

  • Zitat von westbahn: „...hätte ich natürlich dazugeschrieben, es ging jedoch um Europa! “ Jo eh. Und wie schaut's damit aus? Zitat von westbahn: „Eregli - Zonguldak (nur Güterverkehr, Anbindung des Stahlwerks in Eregli an das türkische Bahnnetz) “ B.%20Ch.-TR_5.png Da hat doch glatt bueker.net Eregli und Zonguldak irrtümlich in Anatolien und somit in Asien eingezeichnet. Denn wir wissen: westbahn irrt sich nie! EDIT: Der grubenhunt ist mir zuvorgekommen, aber ich lass meinen Beitrag trotzdem steh…

  • [Perth] 43 Metronet-Triebzüge von Alstom

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    Australien: Alstom fertigt 43 Triebzüge für Perth csm_australien_quelle_alstom_92792f221e.jpg Metronet-Zug für Perth; Quelle: Alstom 12. Dezember 2019 Die Public Transport Authority (PTA) von Western Australia hat bei Alstom eine neue Generation von Metronet-Zügen der C-Serie für das wachsende Eisenbahnnetz von Perth bestellt. Der Vertrag im Wert von rund 800 Mio. EUR (1,3 Mrd. AUD) umfasst Entwicklung, Herstellung und Inbetriebnahme von 41 sechsteiligen Elektro- und zwei dreiteiligen Dieseltrie…

  • Polen: Acht Impuls-Züge von Newag für Lublin 12. Dezember 2019 Der polnische Schienenfahrzeughersteller Newag wird acht neue Elektrotriebzüge vom Typ Impuls 2 an die Wojewodschaft Lublin liefern. Der Vertrag im Wert von 119,2 Mio. PLN (27,8 Mio. EUR) wurde am 09.12.2019 unterzeichnet. Die zweiteiligen 160-km/h-Züge verfügen über 105 Sitzplätze. Die Lieferung soll bis Dezember 2021 abgeschlossen werden. (nov-ost/as) www.eurailpress.de

  • Hessen: 18 Millionen Euro für kommunale Gleisbauarbeiten 12. Dezember 2019 Die kommunalen Verkehrsinfrastrukturunternehmen haben vom Land Hessen aktuell insgesamt 18 Mio. EUR für Gleisbauarbeiten erhalten. 5,4 Mio. EUR gehen an die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG), die das Straßenbahnnetz an fünf Stellen erneuert (Baukosten insgesamt 8,85 Mio. EUR). 1,4 Mio. EUR erhält die Regionalbahn Kassel (RBK) für Gleisarbeiten an der Lossetalbahn. 4,3 Mio. EUR fließen an die Stadtwerke Verkehrsgesellsch…

  • Tatvan - Van auf dem Vansee (Türkei).

  • Oberösterreich: Verkehrsdienstevertrag bis 2029 unterzeichnet csm_Oberoesterreich_1c5f684560.jpg Thomas Stelzer und Günther Steinkellner unterschreiben den Verkehrsdienstevertrag; Quelle: Land Oberösterreich 12. Dezember 2019 Oberösterreich hat mit den ÖBB den neuen Verkehrsdienstevertrag unterzeichnet, der bis 2029 läuft. Die aktuell abgeschlossenen Verträge enden mit Fahrplanwechsel am 15.12.2019. Der Bestellumfang bzw. das Gesamtfahrplanangebot beläuft sich im Jahr 2020 auf rund 11,1 Mio. Zug…

  • Zitat von ORF Tirol: „Es sei ein Milliardenpaket, dass zwischen Bund, Land und ÖBB abgeschlossen worden sei. “ Ich bin zwar nicht der Rechtschreibpolizist hier, aber dass sich sogar der ORF eine das/dass-Schwäche leistet, ist schon ein wenig arg.

  • Zitat von Werner: „Auf der Anklagebank sitzen ab Donnerstag der Projektleiter der ASFINAG, die örtliche Bauaufsicht, zwei Statiker, der Projektleiter der STRABAG, ein Mitarbeiter der Gerüstfirma und ein Ziviltechniker.... “ Sie sitzen derzeit nicht mehr, denn der Prozess wurde laut ZIB um 17:00 Uhr bis Januar 2020 vertagt.

  • Beinahe-Zugsunglück ist leicht übertrieben. Beinahe-Ek-Unfall tut's auch: Feuerwehrmänner verhindern Zugsunglück Zwei Feuerwehrmänner aus Himberg (Bezirk Bruck a.d. Leitha) sind die großen Helden. Durch ihr rasches Handeln konnte am Mittwochabend ein Personenzug angehalten werden – und zwar wenige Meter, bevor dieser mit einem auf den Gleisen verkeilten Pkw kollidiert wäre. Online seit heute, 8.07 Uhr Die beiden Helder kamen am frühen Abend auf einer Dienstfahrt zufällig bei einem Pkw vorbei, de…

  • Zitat von Werner: „Man könnte auch herauslesen, dass die Lieferung in irgend einem neun Jahr (Sankt Nimmerlein?) erfolgen könnte. “ Bei Bombardier eher die Regel als die Ausnahme.

  • Stand: 11.12.2019 17:17 Uhr "Hamburg-Takt" soll 50 Prozent mehr Fahrgäste bringen hamburgtakt100_v-zweispaltig.jpg Nicht mehr als fünf Minuten soll man bald in Hamburg auf den nächsten Bus oder die nächste Bahn warten müssen.Taktverdichtungen, mehr Busse und mehr Haltestellen: Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) will den Öffentlichen Nahverkehr in der Hansestadt massiv ausbauen. Am Mittwoch hat er seine Pläne erläutert, nach denen die Zahl der Fahrgäste durch neue Bahnen und Busse bi…

  • S-Bahn Berlin: Elf 485 wegen Haarrissen außer Betrieb csm_DB29076_1854c1bbee.jpg Berliner S-Bahn-Zug Baureihe 485; Quelle: Deutsche Bahn AG/Ralf Kranert 11. Dezember 2019 Nachdem bei einer Revision eines Zuges der DB-Baureihe 485 ein Riss im Langträger festgestellt wurde, lässt die S-Bahn Berlin alle 70 Züge der Baureihe auf Risse untersuchen. Bisher weisen elf ET 485 „einen positiven Befund auf und werden von der S-Bahn repariert“, heißt es in einer Pressemitteilung vom 10.12.2019. 59 Fahrzeuge…

  • Vogelfluglinie: Eisenbahnfährverkehr Puttgarden–Rødby endet csm_DB8868_2d93ba8ba0.jpg Jahre lang wurden auch Diesel-ICE VT 605 in Puttgarden trajektiert; Quelle: Deutsche Bahn AG/Christoph Müller 11. Dezember 2019 Zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019 endet eine Ära im deutsch-dänischen Verkehr: Der Eisenbahnfährbetrieb auf der Vogelfluglinie zwischen Puttgarden und Rødby ist dann Geschichte. „Aufgrund zunehmender Bauarbeiten mit Schienenersatzverkehr in Dänemark werden die IC-Züge der Linie Hamburg…

  • 11. Dezember 2019 SAUDI-ARABIEN: Seit dem 11. Dezember 2019 gibt es in Dschidda durch eine 6,6 km lange Stichstrecke auch einen Anschluss des King Abdulaziz International Airport (KAIA) an die Haramain HG-Strecke Mekka - Dschidda - Medina. Quelle und vollständiger Text (samt Lageskizze): www.railwaygazette.com

  • Jetzt wird es ja doch noch was mit der Linie 8 nach Weyhe, indem man mit einer der Klägerinnen einen (nach meiner Meinung) faulen Kompromiss eingegangen ist. Aber was soll's. Nachzulesen hier: Bremer Straßenbahn: Letzte Hürde für Verlängerung nach Weyhe genommen 11. Dezember 2019 Die Bremer Straßenbahnlinie 8 kann bis Weyhe gebaut werden. Zuletzt hatte eine Anwohnerin vor dem Oberverwaltungsgericht Bremen gegen nicht ausreichende Lärmschutzmaßnahmen geklagt. Nun stimmte sie einem Vergleich zu, d…

  • Üstra Hannover: Kiepe Electric integriert Kollisionswarnsysteme in Stadtbahnen 11. Dezember 2019 Kiepe Electric, ein Tochterunternehmen der Knorr-Bremse AG, erhält den Auftrag der Hannoverschen Verkehrsbetriebe (Üstra), 50 Stadtbahnen mit Kollisionswarnsystemen auszustatten. Im Anschluss an den erfolgreichen Probebetrieb eines bereits ausgestatteten Fahrzeugs werden nun weitere TW3000 bis 2020 nachgerüstet. In Zusammenarbeit mit der Üstra und Bosch Engineering hat Kiepe Electric die Technologie …

  • [DE] DB: Mitarbeiter dringend gesucht

    dr. bahnsinn - - Ausland

    Beitrag

    Viele Eisenbahner gehen in Ruhestand: DB braucht Zigtausende neue Mitarbeiter 11. Dezember 2019 Die DB will in diesem und im nächsten Jahr annähernd 50.000 neue Mitarbeiter einstellen. Bis Jahresende werde es 24.000 Neueinstellungen geben, 2020 sei eine ähnliche Größenordnung geplant, sagte DB-Personalvorstand Martin Seiler am 09.12.2019. Besonders gesucht seien Lokführer, Fahrdienstleiter, Gleisbauer, aber auch Fachleute für IT und den Elektrobereich, berichtet DPA. 8000 der 24.000 Besetzungen …

  • Beim Busbahnhof Schweinbarther Kreuz im Weinviertel spießt es sich Der Bahnhof für die als Ersatz für die Schweinbarther Bahn gedachten Linienbusse stößt auf Widerstand Luise Ungerboeck 11. Dezember 2019, 10:00 gro.jpg Am Samstagabend ist Endstation am Groß-Schweinbarther Bahnhof. In der Nacht auf Sonntag beginnt das Autobuszeitalter. Foto: robert newald Bei den Autobussen, mit denen nach der Stilllegung der Bahnstrecke "Schweinbarther Kreuz" im südöstlichen Weinviertel der öffentliche Verkehr a…

  • Die Regierung macht erste Zugeständnisse: Proteste in Frankreich: Änderungen bei Pensionsreform Nach massiven Protesten und Streiks hat die französische Regierung deutliche Zugeständnisse bei der geplanten Pensionreform gemacht. So soll grundsätzlich der erste Jahrgang, der von dem neuen System betroffen sein wird, der Geburtsjahrgang 1975 sein. Das sind Beschäftigte, die heute in großer Mehrheit 44 Jahre alt sind. Bisher war bekannt geworden, dass die Reform für Beschäftigte vom Jahrgang 1963 a…