Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bahn und Schiff II

    grubenhunt - - Rätsel

    Beitrag

    das Schiff könnte jugoslawisch sein.

  • Zitat von dr. bahnsinn: „Zudem sei dies nicht die erste Stellwerksschließung aufgrund Personalmangels auf der Strecke. “ Man kann nur mehr erschüttert sein, wie es beim nördlichen Nachbarn zugeht!

  • Nein, in Tirol sind sie immer so komisch.

  • vagonweb kennt bereits den wagenstand vagonweb.cz/razeni/vlak.php?ze…&cislo=94&nazev=&rok=2020

  • Als Pseudobeschaeftigung fuer unfaehige Minister sind solche Pseudoprojekte ok,

  • Eine vernuenftige, zeitgemaesse Suedbahn sollte schon drin sein. Auch weil, wie JC schon feststellte, dadurch die Lavantalbahn, aber auch die Wieser Bahn einen grossen Sprung nach vor machen. Die Balance Erhaltung-Neubau ist in Oesterreich eh sehr ausgeglichen, ich wuesste kaum ein Land, wo das besser liefe. Man muss ja nur den Zustand des Bestands und die Streckeneinstellungen in anderen Laendern vergleichen. Das Schweinbarther Kreuz ist keine Geldfrage, das ist eine Frage des politischen Wille…

  • Der nj nach Mailand führte schon seit ein oder zwei jahren keine Autotransportwagen, blieb aber dennoch sehr lange in Verona stehen. Jetzt wurde er beschleunigt und kommt um 07:32 in Milano Lambrate und um 08:10 in Milano Porta Garibaldi (statt Centrale, siehe weiter oben) an. Will man unbedingt in Milano Centrale ankommen, gibts alle paar Minuten von Milano Lambrate einen Regionalzug (z.B. 07:49), Fahrtdauer 6-9min. Die Anschlüsse in Mailand sind durch die frühere Ankunft (M. Lambrate 1 1/2 Std…

  • Es handelt sich dabei um die Wiedereroeffnung der Strecke Trier -Thionville auf frz. Seite. Der deutsche Abschnitt Trier - Perl wird schon jetzt im Stundentakt befahren. Auf frz. Seite besteht Schienenersatzverkehr.

  • Meiner ist Gott sei Dank über das Alter schon hinaus!

  • Alte Ansicht II (gelöst)

    grubenhunt - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Ohne Herz-Jesu-Kirche ist Amstetten schwer erkennbar, bravo!

  • Alte Ansicht II (gelöst)

    grubenhunt - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Ist der Grossindustrielle jetzt eher in Rumänien tätig?

  • Zitat von Draisinenfan: „Ich fürchte, die Altersgruppe, die das interessiert, ist hier nicht wirklich vertreten... Aber vielleicht kennt ja jemand wen...: “ So es sich um die eigenen Kinder handelt, sei der Ratschlag gegeben, es nur dann weiterzuzeigen, wenn man sowieso eine Reise nach Japan geplant hat.

  • Zitat von KFNB X: „Zitat von EN 466 Wiener Walzer: „Sein Kollege Hannes Heide musste nach Bad Ischl und nahm das Flugzeug. “ Bad Ischl hat eher einen Bahnhof als einen Flughafen. “ Die relativ banale Tatsache, dass Züge im Gegensatz zum Flugzeug nicht nur am Anfangspunkt und am Endpunkt der Fahrt stehenbleiben, ist halt vielen Leuten, die dieses Medium nur selten benutzen, nicht mehr bewusst. Mit einmal Umsteigen in Linz (bei Verspätungsfall schon in Wels) ist er um 09:02 Uhr in Bad Ischl. Ich g…

  • Ist nachvollziehbar. Jetzt wäre interessant zu wissen, was die Belgien-Vectron kann, auch geschwindigkeitsmässig. Der nj fährt ja über die LGV 2 von Lüttich nach Brüssel, da sollte doch so wie jetzt eine vmax=200 Maschine vorgespannt sein. Ob da zwei 200er drinnen sind? Umgekehrt wären die 160 auf der Fahrt via Luxembourg kein Handicap.

  • Durchaus möglich. Ich habs nicht so verstanden. Der Hinweis auf die Schiebelok deutet jedenfalls auf ein Problem mit der Kupplungslast. Mir erscheint ja einmal mehr meine Idee über Luxembourg zu fahren, sinnvoll. Vor Allem wenn es ab nächstem Jahr einen eigenen Zug nach Amsterdam gibt. Dann bedient der Zug nach Amsterdam das Ruhrgebiet und der Zug nach Brüssel bedient Saarland und Luxembourg, also gleich eine ganz andere Gegend. Und auch die Verschieberei mit drei Wagengruppen erspart man sich m…

  • Nein, es bedarf einer Schiebelok (um die Kupplungen zu entlasten). Steht eh im zitierten Artikel. Der benötigte Tunnel wäre eher der Ronheider Kehrtunnel

  • Zitat von KFNB X: „Ich kenne mich in Belgien nicht aus, bzw bei den Zubringerstrecken nach Brüssel. Ist eine flachere Alternativ-route nicht möglich? “ Zitat von Wikipedia: „Da der Aachener Hbf als Systemwechselbahnhof ausgeführt wurde, ist die Rampenstrecke mit dem belgischen 3000-V-Gleichstromsystem elektrifiziert. Auf den Einsatz von Schiebelokomotiven kann aber trotz Elektrifizierung bei schweren Zügen bis heute nicht verzichtet werden. Nach Einführung des Thalys zwischen Köln und Paris sowi…

  • Da liest man eher: zur von Haus aus langen Fahrzeit kommen noch 50 Min. Verspaetung dazu!

  • Le Soir berichtet und das schon am frühen Morgen, incl. Video, über die Ankunft des ersten regulären Nachtzugs in Brüssel seit 16(!) Jahren. Transportminister François Bellot und SNCB-GD Sophie Dutordir empfingen den Zug am Bahnhof Bruxelles-Midi. Der Verstärkung des Wiener Zugteils ist es übrigens zu "verdanken", dass der Zugteil aus Innsbruck nur aus einem Schlaf- und einem Liegewagen bestand. Genaugenommen ist der ursächliche Grund die Steilrampe von Ronheide bei Aachen, über diese können nur…

  • Da hatte der NJ nach Bruessel auf seiner Jungfernfahrt ordentlich Glueck, dass er am "Ungluecksort" schon vorbei war.

  • Lt. vagonweb.cz bestand der Zugteil Wien - Brüssel heute aus drei Schlafwagen, einem Liegewagen und zwei Sitzwagen und eine gute Lobby-Aktion ist es jedenfalls. Der bairische Abgeordnete Markus Ferber (CSU, Augsburg) ist übrigens ein alter Nachtzugfan und wird den Innsbrucker Flügel sicher regelmässig nutzen. Grad für einen aus der "Provinz" stammenden Abgeordneten ist eine Diektverbindung dieser Art ein Komfortsprung ersten Ranges.

  • Ausbau der Marchegger Ostbahn

    grubenhunt - - Streckenneubauten

    Beitrag

    Zitat von dr. bahnsinn: „170 Jahre alten Steinbrücke über den Grenzfluss March “ Das hat mich neugierig gemacht und ich durfte feststellen, dass es sich bei der Brücke um ein herausragendes Denkmal der Brückenbaukunst handelt. Es ist erstaunlich, dass die Brücke nicht bekannter ist. Vor Allem die gemauerten Vorlandbrücken sind wirklich beeindruckend und auf slowakischer Seite noch sehr original vorhanden. Ihr historischer Stellenwert ist sicher ähnlich (wenn nicht höher) wie jener der Ghegabrück…

  • Welcher Bahnhof? (gelöst)

    grubenhunt - - gelöste Rätsel

    Beitrag

    Die Palme und der orientalisch-maurische Stil lassen mich eher an Südspanien denken.

  • Die letzten 18 Züge der TGVs Sud-Est (also die ganz erste Generation an TGVs) werden derzeit endgültig abgestellt. Sie fuhren 38Jahre zwischen Paris, Lyon, Marseille und Nizza und legten dabei 15Mio Km zurück. Das sind im Schnitt 400.000km/Jahr oder 1100km/Tag transportrail.canalblog.com

  • Soweit ich den unscharf abgelichteten Text derlesen haben, sollte Zell am See Süd der Verknüpfung von Strassen- und Schienenverkehr dienen. Wenn die Lokalbahn auch so durch die Stadt verlängert werden kann und man dafür die Trasse der Giselabahn nicht braucht, macht die Verlegung in den Berg tatsächlich keinen Sinn.

  • [ORF Tirol] ÖBB-Planungen 2020

    grubenhunt - - Mediencenter

    Beitrag

    Das Urlaubsexpressangebot ist seit Jahren ähnlich. 2018 fuhr er z.B. nur bis Landeck vagonweb.cz/razeni/vlak.php?ze…=Urlaubs-Express&rok=2018

  • Rechnen kannst offensichtlich nicht.

  • A bissl mehr dabei ist gut gesagt : Zitat von wikipedia: „Das Generalabonnement ist das Spitzenprodukt des schweizerischen Tarifsystems im öffentlichen Verkehr, und wurde auch nur durch dieses ermöglicht. Mit dem GA kann der Kunde, praktisch unabhängig vom Zielort und den benutzten Beförderungsgesellschaften, mit nur einem Billett reisen. Das Generalabonnement ist gültig bei allen grossen Eisenbahnen, fast allen Privatbahnen; auf dem gesamten Postautonetz und bei den meisten weiteren Busgesellsc…

  • EN 466 : Vielleicht fallen sie mir auch mehr auf, zugfahrende Kinder kommunizieren untereinander und dann in Folge auch die Eltern. Wennst in einem Cityjet über den Zug verstreut drei Familien hast, fallen die einem Alleinreisenden u.U. gar nicht auf, wennst zu einer der drei Familien gehörst, stolperst fast automatisch über die anderen zwei drüber. J-C, es werden eh immer mehr.

  • Zitat von Werner: „Im gleichen Sinn der Landeskorrespondenz aber war / ist das Posting von grubenhunt betreffend den Ausbau der Salzburger Lokalbahn. “ Und jetzt habe ich das mit dem Gitzentunnel auch wieder gefunden. schienenweg.at/index.php?threa…-versenkt-%C3%B6ffi-offe/ Man kann den Haslauer mögen oder nicht, an solchen Entscheidungen erkennt man, dass er Volkswirtschaft studiert hat.