Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Die Kosten sind das Eine. Aber wie groß ist der Nutzen? Durch die Vermeidung von Unfällen, bessere Luft, weniger CO2, weniger Autoimporte, Geldersparnis der Haushalte, weil dann vielleicht ein Auto pro Familie reicht...?

  • Die NÖN weiss mehr darüber: m.noen.at/klosterneuburg/baumt…rkehrsinfo-oebb-191541222

  • Ich kanns nachvollziehen. Die Reisezeit allein ist es nicht, 50 Minuten ohne Umsteigen können angenehmer sein als 30 Minuten mit 2 x Umsteigen.

  • Wiederbelebte Bahnstrecke auf der Alb Es rollt wieder zwischen Engstingen und Gammertingen Von Christine Keck 13. Februar 2020 - 14:02 Uhr Nach fast 50 Jahren Stillstand fahren wieder regelmäßig Züge zwischen den Albgemeinden Engstingen und Gammertingen. Das ist Strukturförderung, schafft Jobs und macht längst nicht nur den Lokführer glücklich. media.media.0643241c-18d1-4bd9-b770-6b3c67cfa68a.original1024.jpg Ein idyllische Strecke auf der Albhochfläche: Seit Dezember bedienen die Züge der Schw…

  • Passend zum heutigen Valentinstag: Gefunden auf https://www.gala.de Tunnel der Liebe - Europas Romantik-Spot liegt in der Ukraine Der wohl romantischste Ort Europas liegt nicht etwa in Venedig bei den Gondeln oder in Paris am Eiffelturm, sondern mitten in der Ukraine. 13--europas-romantik-spot-liegt-in-der-ukraine---2-3---spoton-article-738567.jpg Bei der traumhaften Märchenkulisse im "Tunnel der Liebe" können Venedig und Paris einpacken... © Shutterstock.com/ Ruslan Ivantsov Vergessen ist Vened…

  • ÖBB und Industrie legen sich fest: Neuer Bahntunnel durch den Bosruck soll 2040 kommen ÖBB und Industrie ziehen beim Ausbau der Pyhrn-Schober-Achse nach Oberösterreich und Deutschland an einem Strang. Das Herzstück, ein neuer, flacher Bosrucktunnel, soll bis 2040 realisiert werden. Der Rückenwind durch die Politik ist stark wie nie. Von Hannes Gaisch-Faustmann | 12.02 Uhr, 13. Februar 2020 [*]AEE04877-2CB2-4674-BA7D-CE45F95EAB89_v0_h.jpg [*]Die Südbahn wird aktuell ausgebaut. Im Bild der Koralmt…

  • Neuheiten 2020

    Draisinenfan - - Neuheiten

    Beitrag

    Etwas Neues gibts aber shop.mostviertler-modellbahnho…-Kreuz-weiss-EpVI-L133041 liliput-133041-spur-h0-motordraisine-oebb-oesterreichisches-rotes-kreuz-weiss-epvi-l133041.jpg

  • Die NÖN berichtete gestern: Rettung auf Umwegen für die Donauuferbahn? Gemeinderat beschloss, Volksbefragung zur Wiederbelebung der Trasse ins Leben zu rufen. Vorher braucht es aber ein Konzept. Laut Kranzl gibt es das aber schon lange. Von Denise Schweiger. Erstellt am 12. Februar 2020 (06:11) 190.712.203 Mitte Februar 2019: Vor einem Jahr wurden die Gleise der Bahn demontiert. Michael Eder Für Christa Kranzl fühlt es sich jetzt wohl so an, als wäre man auf die Bremse gestiegen. Im Dezember prä…

  • ohne Worte... Die Bild berichtet...: Helau und Prost! Rheinbahn verteilt Spuck-Tüten zu Karneval 3,w=1489,q=low,c=0.bild.jpg In den Straßenbahnen werden zu Karneval Spuck-Tüten ausgelegt Foto: Uli Engers veröffentlicht am 12.02.2020 - 16:11 Uhr Düsseldorf – Na dann Helau und Prost: Die Rheinbahn geht dieses Jahr auf Nummer sicher und legt zu Karneval in Bus und Bahnen Spuck-Tüten für die Jecken aus! Mit viel Humor bietet die Rheinbahn jetzt Spuck-Tüten für die Jecken anFoto: Rheinbahn „Sollte sp…

  • Finanzierung für Linzer Stadtbahn noch unklar Noch unklar ist die Finanzierung der sogenannten Stadtbahn in Linz, auf die sich Land OÖ und Stadt Linz nach jahrzehntelangem Hin und Her verständigt haben. Bahn und Obusse sollen nach dem Aus für die zweite Straßenbahnachse über die neue Donaubrücke bis zum Hauptbahnhof fahren. orf.at,Online seit heute, 6.56 Uhr Das aktuelle Konzept sieht vor, dass das S-Bahn-Netz im Norden um zwei Äste erweitert wird. Die Linie S6 auf der Mühlkreisbahn und die Lini…

  • Naja, konstruiert natürlich nicht, aber konstruiert wird meistens ja das, was bestellt wird, und da hat die Westbahn zumindest meinen Geschmack gut getroffen

  • Zitat von KFNB X: „Als Fluggast ist man gewohnt, dass der Koffer unbeaufsichtigt ist. Oder steht ihr immer direkt beim Auslass der Gepäckausgabe? Mehrzweckbereiche in Dichte vom Desiro ML sollten reichen. “ Der Vergleich hinkt jetzt aber... Im Flugzeug selber wird ein Dieb es schwer haben, den Koffer zu klauen. Da wäre es am Gepäckband natürlich leichter, aber da gibts halt Kameras und Zeugen, und potentielles Diebesvolk muss erst mal reinkommen, ohne Ausweis geht da nix. Reativ oft wird aber zu…

  • Gefunden auf https://de.sputniknews.com Schnellzug soll Flughafen von Krim-Hauptstadt mit Hafenstadt Sewastopol verbinden 319698024.jpg © Sputnik / Алексей Мальгавко Panorama15:35 11.02.2020(aktualisiert 15:40 11.02.2020) Zur Erleichterung der Reise zur südlichen Krim-Küste soll ein Zug den Flughafen der Hauptstadt der autonomen Republik Krim, Simferopol, mit einer der touristischen Attraktionen und dem Hauptstützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte, der Stadt Sewastopol, verbinden. Dies teilt…

  • Ein Stück weit gebe ich Dir recht, es gibt aber auch barrierefreie Fahrzeuge, die nicht so beengend sind, schau Dir mal den Stadler GTW der GKB an! Für mich ist das eines der sympathischesten Fahrzeuge im Nahverkehr.

  • Zitat von J-C: „Auf der S7 fahren meiner Beobachtung nach eigentlich nur noch Desiro ML, angeblich (das sagen zumindest Kritiker) sollen die super schlimm für Reisende mit Koffern sein, was ich nicht bestätigen kann. “ Das würde mich aber jetzt auch interessieren, wohin Du den Koffer tust, wenn Du auf einem Zweiersitz Platz nimmst...

  • Die Verbünde hätten jedenfalls nichts dagegen... Wahrscheinlich aber nur, wenn ihnen kein Verdienstentgang droht...: aus der NÖN: Verkehrsverbünde sehen 1-2-3-Ticket großteils positiv Eine Projektgruppe für die Umsetzung der österreichweiten Variante wurde bereits aufgestellt, im ersten Halbjahr soll es ein gemeinsames Kick-off-Treffen mit allen Betroffenen geben, kündigte Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) bereits Ende Jänner an. Einfach ist die Umsetzung nicht, müssen schließlich sie…

  • Ein Waggon...

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    War nicht beim Donaupark mal eine Mülldeponie...? Hat man den Müll per Feldbahn rumgeführt?

  • Die Wachau wäre noch ein Beispiel, wo die Bahn auch noch fahren kann, auch wenn die Straße überflutet ist. Da wurde die Trasse aber bewusst so gewählt. Am Arlberg ists mittlerweile so, dass meistens die Bahn eingestellt wird, da wurde die Autobahn halt gleich wintersicher gebaut.

  • In der Schweiz wird das übrigens so kommentiert: 1akuk9n.jpg und die Presse kommentiert es so...: 1b9sksz.jpg

  • Zweigleisiger Ausbau der Arlbergbahn

    Draisinenfan - - Mediencenter

    Beitrag

    Hier ein Artikel aus der Oberländer Rundschau von letzter Woche. Mit neuem Streckenfoto! Der streckenweise zweigleisige Ausbau wird in einer Studie geprüft. 003xdj42.jpg

  • Ich würde ja eher meinen, dass die Bahntrasse 100 Jahre früher gebaut wurde... Es wäre technisch kein Problem, heute eine Bahntrasse zu bauen, die jedem Sturm standhält, wenn die Kosten keine Rolle spielen.

  • Die Zeitung habe ich damals beiseitegelegt, weil ich mir dachte, dass ich das irgendwann auf Schienenweg.at posten möchte, leider war nämlich grad an dem Tag unser Internet zuhause ausgefallen.

  • Sonnenzug

    Draisinenfan - - Historisches

    Beitrag

    Hier noch ein Artikel, den ich gestern gefunden habe: sonnenzug001nuktw.jpg Mehr dazu steht hier: roteskreuz.at/wien/dienststell…der-bezirksstelle/1980er/

  • Beim Aufräumen habe ich einen alten "Kurier" gefunden mit einem hobbybezogenen Artikel...: 002n5kqk.jpg Mehr dazu: de.wikipedia.org/wiki/Waldbahn_Lunz%E2%80%93Langau unterirdisch.de/index.php?thre…lunz-am-see-langau.10386/

  • Da hast Du leider recht... Es hat sich sicher auch die Bedeutung der Bahn geändert, in meiner Kindheit kam es so gut wie nie vor, dass die Arlbergbahn gesperrt war, und selbst wenn alle Straßen zu waren, die Bahn fuhr und die Autos wurden auf die Bahn verladen. Mittlerweile ist das nicht mehr notwendig, weil die Autobahn übern Arlberg wintersicher ist, da wird die Bahn eingestellt und die Fahrgäste fahren im SEV. Kommerziell gesehen verständlich, aber wenn die Bahn wirklich eine Alternative zum …

  • Ein Waggon...

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    Ich rate mal: Österreich? Wenn ja, dann eher der östliche Teil?

  • Wir wollen Fotos sehen...

  • Ein Waggon...

    Draisinenfan - - Rätsel

    Beitrag

    Flascherlzug? Eventuell Schilcher?

  • In der Kleinen Zeitung wird ein Verdacht geäussert: Die Staatsanwaltschaft der lombardischen Stadt Lodi, die zu dem Bahnunglück mit zwei toten Lokführern ermittelt, hat eine Untersuchung gegen fünf Arbeiter aufgenommen. Sie hatten in der Nacht vor dem Unfall am Donnerstag an den Weichen gearbeitet. Vieles deutet auf eine falsch gestellte Weiche hin, verlautete aus Ermittlerkreisen. Den Arbeitern wird Fahrlässigkeit vorgeworfen.

  • 650.000 Euro: Park-Offensive an der Bahn krone.at/2093977 630x356 (Bild: Gerhard Schiel) Der Ausbau und die Attraktivierung der Pinzgauer Lokalbahn geht weiter. 500 Autoabstellplätze gibt es derzeit entlang der Strecke. Das soll sich in den kommenden Jahren ändern. 2020 sind 650.000 Euro für den Ausbau der Park&Ride-Anlagen vorgesehen. Auch die Zahl der Fahrradabstellplätze wird erhöht. Die Elektrifizierung und Verlängerung der Pinzgauer Lokalbahn zu den Krimmler Wasserfällen ist, wie berichtet…