Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat: „Nur weil es die letzen Jahre so war muss es nicht immer so bleiben. “ Und du glaubst, nur weil derzeit in der Regierung ein paar grüne Vollpfosten herumsitzen, ändert sich etwas? Was hat sich denn in Wien groß geändert, als die grüne Tante am Werken war? Zitat: „Es muss so schnell wie möglich kommen wegen Klimawandel und so, solltest selbst du schon bemerkt haben. “ Und? Ich finde es toll, dass es jetzt auch im Winter recht warm ist, spart Heizkosten und das ist doch prima, oder?

  • Interessant! Wann soll die kommen? 3023? Lies dir das mal genau durch (vor allem den letzten Satz) und dann rechne! Solltest du dabei Probleme haben, helfe ich dir gerne! zwischenablage-35v4jwp.jpg

  • Ach so! Na dann!

  • Wo genau steht, dass ich die Eisenbahn nicht mag und einsetzen tu' ich mich für etwas, was in der Realität zumindest eine Chance hat, was hier jedoch ganz sicher nicht der Fall ist!

  • REV an 1293

    westbahn - - Rätsel

    Beitrag

    Für Fachleute sicher kein Problem: An der 91 81 1293 056-8 A-ÖBB steht im REV-Raster REV MMAL 30.01.20. Was bedeutet das MMAL?

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Heute wurden 1293 048, 049, 050 und 051 nach Wien überstellt und an ÖBB-Produktion übergeben. DuJiEbN0.jpg

  • Interessante Kilometrierung

    westbahn - - Rätsel

    Beitrag

    Wird wohl Passau sein. Wels - Passau = km81,2; Passau - Regensburg = km0.

  • REX-Entgleisung im Bahnhof Steeg-Gosau

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    So steht es im UUG: ... §15 (3) Der endgültige Untersuchungsbericht ist von der Sicherheitsuntersuchungsstelle des Bundes zu veröffentlichen; dies so rasch wie möglich und möglichst nicht später als zwölf Monate nach dem Vorfall. Kann der endgültige Untersuchungsbericht nicht innerhalb von zwölf Monaten veröffentlicht werden, so ist jeweils jährlich ein Zwischenbericht zu erstellen und zu veröffentlichen. ... Das Problem: Wird dem nicht entsprochen - auch egal - es gibt nämlich keine Strafbestim…

  • REX-Entgleisung im Bahnhof Steeg-Gosau

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Falscher Ort für diese Frage! Richtiger Ort für diese Frage: sub@bmvit.gv.at.

  • Ausbau der Nordbahn (114 01)

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Die Arbeiten an der Nordschleife in Süßenbrunn sind voll im Gange. Das Gleis und die Fahrleitung sind abgetragen und derzeit werden die Bäume entfernt. Die Nordschleife ist/war viel steiler als die Südschleife. Beim Linksverkehr war das kein Problem. Seit der Umstellung auf Rechtsverkehr müssen die aus Břeclav kommenden Güterzüge die steile Rampe hinauffahren. Jetzt wird die Rampe nach Osten verlängert und gleichzeitig abgeflacht.

  • Vergleich von Bahnpreisen europaweit

    westbahn - - Ausland

    Beitrag

    Das ist natürlich ein überzeugendes Argument! Unter Umständen könnte man diesen nicht zu unterschätzenden Vorteil im Zuge einer neuen Werbekampagne von ÖBB-PV unterbringen! Aber Achtung, Zughäus'ln können gefährlich sein! smilie_iek_065.gif

  • Zitat: „Als Bahnkunde hatte ich damit noch kein Problem “ Wieder eine logische Glanzleistung! Bis du in den Zug einsteigen darfst, sind alle Probleme bereits behoben, sonst gibt's nämlich keine Zulassung! Bei den Bombarden dauert dies halt immer sehr lange, bis es soweit ist aber wie ich schon erwähnte: Wer mit Bananen zahlt, darf sich nicht wundern, wenn er nur Affen bekommt und die sitzen offenbar in Indien.

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat: „Dieser kurzfristige Mehrbedarf ergibt sich eventuell durch die neue Regierung und ein neues Koalitionsabkommen. “ Verstehe! Die neue Regierung - zumindest der grüne Teil davon - fährt also dann in diesen alten Waggons durchs Land. Zitat: „Zitat User Trollhunter: Die 140er Tafeln kommen ins Depot und werden durch mehr Waggons ersetzt. “ Ö3 Verkehrsdienst! Achtung Autofahrer! Auf der Westautobahn stehen anstelle der 140er-Tafeln alte Waggons herum. Fahren sie besonders vorsichtig und achte…

  • Zitat: „@westbahn Seit wann ist davon die Rede, dass man die Bergstrecke generell aufgibt? “ Es stellt sich wie immer die Frage der Leistbarkeit, die Kosten der Löcher geraten immer mehr außer Kontrolle. Der Koralmtunnel alleine war mit 3,7 Milliarden veranschlagt, heute sind wir bei 5,373 Milliarden. Es liegt daher nahe, die Strecke abzugeben. Man denkt da beispielsweise an die NÖVOGerln, die könnten die Strecke übernehmen - auch den steirischen Teil, auf der Mariazellerbahn geht das ja auch. D…

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Ich habe den PVlern *diesen LInk* gesendet, vielleicht hilft's.

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Schon bemerkt? Man sucht alte Waggons, nicht neue Züge! Und bis die da sind, sind die Umsteiger schön längst wieder im Auto ... und mit ihnen einige Bahnfahrer.

  • Vielleicht ein Tipp für die Abgänger aus der Autobusgarage Raxstraße! Aber ich denke, da reicht die Intelligenz dann doch nicht!

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Und jetzt muss man sich vor Augen halten: Nur ein Prozent mehr fahren statt mit dem Auto mit dem Zug! Wie soll das gehen?

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Vielleicht meldet sich ja entweder CD oder RGJ und verkaufen ÖBB-PV ihre ehemals eigenen Wagen zum doppelten Preis zurück? Als Steuerwagen kann man ja in altbewährter Manier auf die Stadtschüttler zurückgreifen, Mg-Bremse d'rauf und los gehts mit 200! Fällt alles unter den Überbegriff "Leistungen der Sesselfurzer und Schreibtischtäter bei ÖBB-PV".

  • Vergleich von Bahnpreisen europaweit

    westbahn - - Ausland

    Beitrag

    Stimmt! Ich habe auch die Zeit vergessen, die man im Aufzug (ist ja schließlich auch ein Verkehrsmittel) verbringt, um am Ziel in den 10. Stock zu gelangen mit Abschlag, wenn man zu Fuß hinaufsteigt, Entschuldigung bitte! Aber selbst wenn man all das inkludieren und noch mehr an den Haaren herbeiziehen würde, würden die OFFIS auch nicht besser abschneiden.

  • Gut, die Roten Socken dürfen eigentlich nur wollen, denn mehr geht nicht, die anderen Parteien dürfen sich sogar etwas wünschen, nur der Bund verweist relativ sicher an das Christkinderl.

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Weitblick? Das ist doch das, was vor allem die Ferros von den Politikern fordern, oder? Aber es scheitert eigentlich schon an der Grundlage, der Organisation des Personenverkehrs durch den "Profi"! Oder wartet man, bis da jemand aus der Politik antanzt, der weiß, wie der Hase läuft?

  • Eigentlich ist diese Planung doch hinfällig, oder? Die lustige Bürgerinitiative und die GKB-Leute aus dem grünen Herzen Österreichs fahren doch eh wieder mit dem Zug? Und bauen Firmen und Immobilien (*KLICK*)! Oder etwa nicht? Aber das Optimum wird sicher sein, wenn beides aktiv sein wird, Bahn und Bus...

  • Neues bei den ÖBB

    westbahn - - Aktuelles

    Beitrag

    Eine weitere Glanzleistung bietet wieder einmal ÖBB-PV! Man sucht nach gebrauchten Fernverkehrswagen. Man verkauft also zuerst eine große Anzahl an Wagen, um dann Gebrauchte zukaufen zu müssen. Irgendwie haben die PV-Machatscheks schon einen Schaden! Welche Verkehre man mit diesen Wagen abwickeln will, so es überhaupt jemanden gibt, der welche anbietet, ist noch unklar. Bei Flixtrain könnte man fündig werden, die haben bekanntlich ein paar Waggons zu viel. Allerdings: Wir haben noch Fasching,...…

  • Der Streckenunterbrechungs-Thread

    westbahn - - Aktuelle Störungen

    Beitrag

    Zitat: „Das muss schon ein magischer Punkt sein zum Streiken, so oft wie das passiert. “ Sowas passiert unter Umständen, wenn man deppat ist (also tendenziell immer wahrscheinlicher) und nicht fahren kann. Meist liegt die EK etwas erhöht. Nun bremsen die Lenker - oder meist Lenkerinnen - vor dem Übergang ohne zurückzuschalten, geben dann wieder Gas und - huch - abgewürgt! Dass man mit dem Anlasser "weiterspringen" kann, lernt man scheinbar nicht mehr in der Fahrschule oder man hat es vergessen. …

  • Vergleich von Bahnpreisen europaweit

    westbahn - - Ausland

    Beitrag

    Du kannst versuchen, das Autofahren noch so schlecht zu reden! Noch nie hatte ich eine Stunde verkehrsbedingte Verspätung! Und wie schauts mit den unzähligen, meist länger als eine Stunde dauernden Unterbrechungen aus, vor allem, wenn das böse Wetter kommt? Einfach nur in den Störungsthread gucken! Wer muss zwischen Wien und Salzburg Pause machen? Warum soll ich keinen Parkplatz finden? Tiefgaragen gibt es auch in Salzburg und die Kosten dafür haben mit der Wegzeit nichts zu tun, um die es hier …

  • Zitat: „Warum soll eine Pressemeldung (oder generell ein Posting) unbedingt eine Resonanz brauchen? “ Ganz einfach, weil ein Forum davon lebt! Wollte ich keine Resonanzen, dann kann ich mir eine Datenbank bauen und die Meldungen dort unterbringen! Zitat: „Die Störungsmeldungen sind tlw. recht praktisch “ Wenn sie vollständig wären und selbst wenn, was wäre da recht praktisch? Es ist nicht das Problem, ob ein Posting entbehrlich ist, oder nicht, das ist Sache des Einzelnen, das für sich zu werten…

  • Zitat: „Ganz ehrlich: ich kopiere hier die Pressemeldungen rein, die mich ansprechen und wo ich mir denke, dass sie für den einen oder anderen von Euch interessant sind “ Gut und schon, dann schau mal, wie viele dieser Pressemeldungen heute NULL Antworten aufweisen. Oder andersrum: Glaubst du nicht, dass Leute, die sich dafür interessieren, diese Meldungen nicht selbst am Originalstandort finden und lesen? Das Kopieren ist doch mindestens genauso unnötig wie das stupide Kopieren der Störungsmeld…

  • Zitat: „Wenn das Zeugs so unbedenklich ist, warum wird dann das Material aus dem Semmeringtunnel tlw. quer durch NÖ gekarrt? “ Jein! Das Material wird grundsätzlich einmal ins Marchfeld gebracht, weil beim Semmering selbst kein Platz dafür ist. Und dann gibt es im Marchfeld zwei Deponien! Eine, in die das "normale" Aushubmaterial kommt und eine, in der mit Ammonium und Arsen belastetes Aushubmaterial kommt. Bezüglich deiner Löcher im Garten einfach bei HOCHTIEF Infrastructure GmbH. nachfragen.

  • Ja, das wollten sie auch 2009 schon, stand ebenfalls im Regierungsprogramm, und? Nix is! Hat sich der potenzielle Finanzierer - der Bund - schon zu Wort gemeldet?