Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Hallo! Laut dem Standard müssen die während der Ausleihzeit der Cityjets "reaktivierten" 4020 von den Technische Services GmbH instandgesetzt werden. Weiß jemand, was dabei genau gemacht wird? Geht es dabei bloß um routinemäßige Inspektionen und Wartungsarbeiten, damit die Züge wieder betriebstauglich sind, oder dürfte da mehr gemacht werden?

  • Zitat von westbahn: „Mittlerweile wurde festgestellt, dass der Tfzf "auf Netflix" und dadurch abgelenkt war... Ob das so im Untersuchungsbericht stehen wird, darf bei der Freunderlwirtschaft ÖBB <> SUB bezweifelt werden. “ Hallo westbahn, du scheinst ja sehr gut über den Fall informiert zu sein. Weißt du ob es zu dem Unfall mittlerweile schon neue Entwicklungen gibt? Wie sieht es mit straf- bzw. dienstrechtlichen Konsequenzen für den Tfzf aus, und mit welchen Konsequenzen muss ein Tfzf in solche…

  • Zitat von J-C: „Offenbar haben die ÖBB keine Referenzen für diese Situation und entsprechend nicht an eine entsprechende Routine im Informationssystem gedacht... “ Was für ein Unternehmen, das in der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts überlebensfähig bleiben soll, natürlich völlig untragbar ist. Und ich nehme an, es wird in den nächsten Jahren bis Jahrzehnten Richtung völlige Privatisierung gehen? Und ja, das mit Leopoldau wurde eben nicht nur nicht kommuniziert, es wurde etwas Gegenteiliges k…

  • Hallo, ich bin neu hier! Ich war am 1. Juli Fahrgast der verunfallten 4020-Garnitur und bin glücklicherweise wie die meisten anderen unverletzt geblieben. Lobend kann ich die Arbeit der Einsatzbehörden erwähnen, die rasch genug erfolgte und bei der alles richtig gemacht wurde. Interessanterweise kam in den über 40 Minuten, die die Fahrgäste im stehenden Zug verbringen mussten, keine einzige Meldung vom Triebfahrzeugführer, wobei ich natürlich nicht weiß, ob dies technische Gründe hatte, dem norm…