Sonderfahrt „Blauer Blitz“ zu „150 Jahre Eisenbahn in Tirol“ nach Wörgl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sonderfahrt „Blauer Blitz“ zu „150 Jahre Eisenbahn in Tirol“ nach Wörgl

    Am Freitag den 22.08.2008 fuhr als E16580 der vierteilige „Blaue Blitz“ bestehend aus 5145.01, 7645.06, 7845.02 und 5145.11 über Gramatneusiedl, Wr. Neustadt, Semmering und weiter über St. Michael, Selzthal, Bischofshofen, Schwarzach St. Veit, Saalfelden nach Wörgl Hauptbahnhof.

    Bei dieser Fahrt wurde wie bei allen Mehrtagesfahrten am Platz ein zweigängiges Mittagessen serviert. Im Barwagen fanden die Gäste hausgemachte Mehlspeisen und Getränke. Alle Gäste waren in zwei Hotels der Stadt einquartiert und bekamen eine abendliche Stadtführung. Am folgenden Samstag und Sonntag war der Besuch des umfangreichen Festprogramms möglich. Der „Blaue Blitz“ war die Attraktion am Bahnsteig 1. Der, Anfang der Fünfzigerjahre gebaute Dieseltriebwagen wurde von den Besuchern bestaunt und am Sonntag um 12:30 Uhr als Sonderzug E 16581 vom Dr. Arthur Pohl in Nostalgieuniform abgefertigt.
    Informationen über Sonderfahrten findet man unter www.club-blauer-blitz.com
    Bilder
    • P8220013-800.jpg

      123,17 kB, 800×600, 139 mal angesehen
    • P8220036-800.jpg

      107,44 kB, 800×600, 135 mal angesehen
    • P8220057-800.jpg

      186,03 kB, 800×600, 133 mal angesehen
    • P8240174-800.jpg

      132,26 kB, 800×600, 131 mal angesehen
    • P8240182-800.jpg

      128,4 kB, 800×600, 127 mal angesehen
    • P8240190-800.jpg

      119,04 kB, 800×600, 132 mal angesehen