Wörgl - Morgens um halb 10…

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wörgl - Morgens um halb 10…

    Abgewandelt aus der Werbung: Morgens um halb 10 in Wörgl….

    Freitag morgen: ein sonniger Tag bricht an: Kaiserwetter! :D
    Blick von der Terasse unseres Quartiers im Hennersberger Hof hinunter auf Wörgl.



    Auch der (das Stadtbild dominierende) Bahnhof ist von oben sehr gut zu erkennen:



    Also nach dem Frühstück nix wie runter zum



    und schau ma mal ob der "Lumpensammler" schon da ist. ;)
    Sehr gut: der Salon z ist bereits zu sehen. Also ist der Zug aus Wien eingetroffen. :D



    Es war zwar sehr spät in der Früh (03:15), aber der Zug ist gottseidank da.
    Die Fahrzeuge nehmen für die Ausstellung bereits Aufstellung.
    Die schönste aller 1020er, die 1020.47, ist optisch (fast) noch im Auslieferungszustand:



    Nochmals von "oben":



    …und das vorbildgerecht aufgemalte Logo auf der Stirnseite in Großaufnahme:



    Danach stehen die grünen Schlieren und die 1040.01:



    …gefolgt von der 1245.05



    und vom 4061.13:



    Der 4061.13 nochmals von vorne:



    …und von der Seite. Auch ein sehr gepflegtes Fahrzeug.



    Gleich dahinter hat sich die 1045.09 platziert (die ja dubiosen Quellen zufolge nie wieder fahren sollte):



    Die "grüne Reihe" ist (vorerst) komplett:



    Noch schnell ein paar Bilder aus dem Inneren der Salonwagen vor Beginn der Veranstaltung ohne Publikum.
    Der Salon z mit seinen ledergepolsterten Sitzen:



    Das Ganze nochmals aus Blickrichtung Bar:



    Salon 10: der Bundespräsidentenwagen



    Das Staatswappen im Hintergrund:



    Von der Zugsmannschaft war um diese Zeit noch nicht viel zu sehen. Da wurde (teilweise) nach der anstrengenden Reise noch wohlverdient gemützt. Auch waren noch nicht alle Fahrzeuge für die Ausstellung bereitgestellt.

    ABER WO IST DIE 638.1301 der ÖGEG ??
    Weit und breit KEINE Dampflok zu sehen! ;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 197.303 ()

  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…


    Auch Du hast recht schöne Bilder von der Veranstaltung geschossen, wunderbarer Weise ohne "lästige Eisenbahnfotografen" ;D ;D ;D

    Gut sieht auch der Salonwagen von innen aus, wenngleich ich auf den Tischchen die Aschenbecher vermisse ;( ;( :)

    lG
  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=e-blue link=topic=14309.msg80254#msg80254 date=1219862905]
    Auch Du hast recht schöne Bilder von der Veranstaltung geschossen, wunderbarer Weise ohne "lästige Eisenbahnfotografen" ;D ;D ;D

    Gut sieht auch der Salonwagen von innen aus, wenngleich ich auf den Tischchen die Aschenbecher vermisse ;( ;( :)

    lG
    [/quote]

    Es kommen noch viel mehr Bilder ohne "lästige Eisenbahnfotografen". Wie war das mit "zur richtigen Zeit am richtigen Ort"? Wenn mans vorher weiß ists keine Hexerei. ;)

    In den Salonwagen gilt Rauchverbot!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 197.303 ()

  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=197.303 link=topic=14309.msg80213#msg80213 date=1219834049]
    Die schönste aller 1020er, die 1020.47, ist optisch (fast) noch im Auslieferungszustand:

    ABER WO IST DIE 638.1301 der ÖGEG ??
    Weit und breit KEINE Dampflok zu sehen! ;(
    [/quote]

    1. Wieso fast? Den oberen Scheinwerfer kann man ja problemlos abnehmen. Außerdem musst Du schreiben: "wieder" im Auslieferungszustand.

    2. Die P8 wurde kurz vor Saalfelden während der Überstellungsfahrt wegen eines heißgelaufenen Laufachslager untauglich und musste folglich in Saalfelden abgestellt werden. Dortselbst wurde die defekte Laufachse ausgebunden und das Lager neu gegossen und ausgedreht. Zum Glück existieren im Heizhaus dank der Erlebnisbahn-Mitarbeiter noch sämtliche Einrichtungen zum Achsen ausbinden bzw. hydraulische Hebevorrichtungen, die zum raschen Instandsetzen der 638 notwendig waren. Das Gießen der Lager wurde jedoch in Ampflwang erledigt. Nach insgesamt 47 Stunden intensiver Arbeit konnte die 638 am Samstag abends die Reise nach Wörgl antreten, wo sie am Sonntag den Besuchern des Festes zur Verfügung stand.

    LG 1042.23

  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=1042.23 link=topic=14309.msg80281#msg80281 date=1219924256]
    1. Wieso fast? Den oberen Scheinwerfer kann man ja problemlos abnehmen. Außerdem musst Du schreiben: "wieder" im Auslieferungszustand.

    2. Die P8 wurde kurz vor Saalfelden während der Überstellungsfahrt wegen eines heißgelaufenen Laufachslager.....

    LG 1042.23
    [/quote]

    1. Die Lok hatte bie der Auslieferung keinen Bahnräumer dieser Art montiert. Das ist der auffälligste Unterschied zum Auslieferungszustand.

    2. Das weiß ich. Das war nur als Übergang zu den weiteren Bildern gemeint ;) : http://www.ebfoe.info/smf/index.php/topic,14278.msg80079.html#msg80079
  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=197.303 link=topic=14309.msg80283#msg80283 date=1219927104]
    1. Die Lok hatte bie der Auslieferung keinen Bahnräumer dieser Art montiert. Das ist der auffälligste Unterschied zum Auslieferungszustand.

    2. Das weiß ich. Das war nur als Übergang zu den weiteren Bildern gemeint ;) :
    [/quote]

    Das war aber ein Werksfoto; den Schneeräumer hatte sie gleich nach der Übergabe an die ÖBB erhalten, da sie ja sofort im Westen eingesetzt wurde.
    Außerdem kann man den Schneeräumer nun richtig nicht für ein Bild abmontieren, was bei den oberen Scheinwerfern sehr leicht und rasch möglich ist.

    LG 1042.23
  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=e-blue link=topic=14309.msg80254#msg80254 date=1219862905]

    Auch Du hast recht schöne Bilder von der Veranstaltung geschossen, wunderbarer Weise ohne "lästige Eisenbahnfotografen" ;D ;D ;D

    Gut sieht auch der Salonwagen von innen aus, wenngleich ich auf den Tischchen die Aschenbecher vermisse ;( ;( :)

    lG
    [/quote]

    Die Bilder aller Fotografen sind sehr aussagekräftig und herzlichen Dank für die Mühen!

    Wegen Aschenbecher: das fehlt noch! Rauch ist für die Inneneinrichtung sehr schädlich und daher begrüße ich es, dass endlich ein generelles Rauchverbot in den Salonwägen eingeführt wurde. Habt ihr schon einmal miterlebt, wie sich das Nikotin überall anlegt? Und das Zeugs geht mit normalen Reinigungsmittel fast nicht weg, Essigreiniger ist da wesentlich effizienter und greift dafür die Echtholz Vertäfelung an!
  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=nokia link=topic=14309.msg80328#msg80328 date=1219954214]
    [quote author=197.303 link=topic=14309.msg80261#msg80261 date=1219873511]
    In den Salonwagen gilt Rauchverbot!
    [/quote]

    Ich hoffe doch sehr, dass mittlerweile in ALLEN Wagen ein Rauchverbot besteht...
    [/quote]

    Ich hatte das auf die Stehzeit der Salonwagen beim Fest bezogen.
  • Re: Wörgl - Morgens um halb 10…

    [quote author=1042.23 link=topic=14309.msg80302#msg80302 date=1219941795]
    Das war aber ein Werksfoto; den Schneeräumer hatte sie gleich nach der Übergabe an die ÖBB erhalten, da sie ja sofort im Westen eingesetzt wurde.
    Außerdem kann man den Schneeräumer nun richtig nicht für ein Bild abmontieren, was bei den oberen Scheinwerfern sehr leicht und rasch möglich ist.

    LG 1042.23
    [/quote]

    Das Werksfoto:



    Der Zustand heute: