ORF Roco mit Umsatzeinbußen

  • ORF Roco mit Umsatzeinbußen

    Umsatz-Einbuße bei Roco-Modellbahn
    Der Umsatz beim Bergheimer Modelleisenbahn- Hersteller ROCO wird heuer voraussichtlich um fünf Millionen Euro geringer ausfallen als 2008. Dennoch rechnet Mananger Leopold Heher mit einem ausgeglichenen Ergebnis.
    Tochter-Marke Fleischmann in Sanierung
    Roco wird heuer nach bisherigen Berechnungen 31 Millionen Euro Umsatz erwirtschaften. Bei der Marke Fleischmann, die ebenfalls zur Modelleisenbahn Holding gehört, befinde man sich in einer tiefgreifenden Sanierungsphase, erläutert Firmenchef Leopold Heher.

    Auch hier werde ein ausgeglichenes Bilanzergebnis angestrebt.
    salzburg.orf.at/stories/392883/
    Erst wenn das letzte Alteisen verschrottet, die letzte Nebenbahn abgerissen ist, werdet ihr sehen, dass nicht alles Gold ist, was neu ist...
  • Re: ORF Roco mit Umsatzeinbußen

    Wow! Und das nach einer zweimaligen Preisheröhung im heurigen Jahr.
    Man kann so ein desaströses Ergebnis natürlich in schöne Worte kleiden, aber wie würde denn das Ergebnis erst ohne die 2 Preiserhöhungen aussehen?
    Mehr oder weniger?
    Es stellt sich die Frage wie lange sich die Modellbahner so verpopschen lassen.
    Naja, wie man sieht, sind die Modellbahner anscheinend doch nicht so dumm wie manche glauben und lassen sich als Gelddruckmaschine mißbrauchen. Die Schmerzgrenze (zumindest die meinige) ist bereits bei so manchem Hersteller überschritten. Daher dürfte die Ware beim Händler bzw. in den Lagern des Herstellers liegenbleiben.

    Die Weiterentwicklung am Modellbahnsektor wird genauso sein wie bereits manche prognostizieren. Die Massenmodelle (Taurus, Hercules, ICE, RailJet, etc.) sind alle durch. Jetzt sind nur mehr Einzelstücke, Prototypen, Umbauten, landesspezifische Fahrzeuge, etc. verwirklichen. Das wird aber nichts für die Modellbahnindustrie werden, sondern eher nur für die Kleinserienhersteller. Mit anderen Worten: der Markt ist in Bewegung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 197.303 ()

  • Re: ORF Roco mit Umsatzeinbußen

    Wo waren doch noch die Zeiten als man zum Modelbahndealer seines Vertrauens im Frühjahr hingegangen ist, sich den Katalog abholte und im Herbst die LGERNDE Ware abholte.


    Bei den derzeitigen Ausliefrungswahn, der derzeit herscht wundert es mich nicht das die Modelbahnerischen Melkkühe irgendwan aufgeben weil ebbe im Börserl ist.........
  • Re: ORF Roco mit Umsatzeinbußen

    [quote author=297.401 link=topic=17579.msg113011#msg113011 date=1254243131]

    Bei den derzeitigen Ausliefrungswahn, der derzeit herscht wundert es mich nicht das die Modelbahnerischen Melkkühe irgendwan aufgeben weil ebbe im Börserl ist.........
    [/quote]

    Jaja, lang ists her....

    [quote author=297.401 link=topic=17579.msg113011#msg113011 date=1254243131]

    Bei den derzeitigen Ausliefrungswahn, der derzeit herscht wundert es mich nicht das die Modelbahnerischen Melkkühe irgendwan aufgeben weil ebbe im Börserl ist.........
    [/quote]

    Ebbe im Börsl ist bei mir nicht das Problem. Das Problem ist das Angebot für einen Epoche 3/4 Modellbahner nach österr. Vorbild. Hier gibts leider keinen Auslieferungswahn. Nicht einmal Roco N28 Wagen. Oder siehst du etwas was man einmarkten könnte? Ich leider nicht. ;(

    Aber du hast schon recht. Da triffts aber hauptsächlich die Taurisammler & Co.
    Die "müssen" den Auslieferungswahn so mancher Hersteller mitmachen weil sonst ihre Sammlung nicht "komplett" ist.
    Das brauch ich nicht. Ich hab mein Sammelgebiet auf Österreich Epoche 3a, 3 und 4 bis Ende der 70er Jahre eingeschränkt.
    Hier wird aber zur Zeit leider fast nichts angeboten was mir noch in der Sammlung fehlt. Daher wird das was fehlt selbst gebaut.
    Aber gottseidank sind mir da erst vor ein paar Wochen je ein Bausatz eines Messingmodells (Fahrwerk aus Messingblock gefräst, RP25-Räder, Faulhaber-Motor, Ätzbleche, Messing-Feingußteile, etc.) der ÖBB-Reihen 54 und 90 in die Hände gefallen. ;) :D ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 197.303 ()

  • Re: ORF Roco mit Umsatzeinbußen

    [quote author=297.401 link=topic=17579.msg113046#msg113046 date=1254304865]
    BR 90? Und welche Wagen nimmst du dazu?
    [/quote]

    ich glaube das sind doch die "richtigen" Wagen für die KkStB Rh 30 / ÖBB Rh 90 ?


    370 Wiener Stadtbahnwagen/BBÖ Personenwagen
    Bu 47145, Epoche I, mit offener Plattform und Inneneinrichtung, braun
    Bu 47145, Epoche I-III, mit offener Plattform und Inneneinrichtung, dunkelgrün.



    (c) by www.kleinbahn.com

    Lg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von railjet16er ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher