Hat wer schon Erfahrungen mit Lohnätzern ?

  • Hat wer schon Erfahrungen mit Lohnätzern ?

    Kurze Frage an die Forenschaft:

    Hat wer schon Erfahrungen mit Firmen gesammelt, welche "lohnätzen" für den Modelleisenbahnbau anbieten (Preise, Qualität, Lieferzeitraum, gibt es auch welche in Österreich, etc ..).
    Im Voraus Danke für entsprechende Rückmeldungen !

    mfg
    1042erfreak

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Verschubmeister ()

  • Re: Hat wer schon Erfahrungen mit Lohnätzern ?

    Erfahrungen hab ich (noch) keine gesammelt, jedoch hab ich mal eine Firma aus Deutschland gefunden (Preisliste ebenfalls!)

    allg. Infos: saemann-aetztechnik.de/lohnaetzen/index.html

    Lieferzeit lt HP: Die Lieferzeit beträgt (leider) 4 - 6 Wochen.

    Preise: saemann-aetztechnik.de/lohnaetzen/preise/index.html

    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Verschubmeister ()

  • Re: Hat wer schon Erfahrungen mit Lohnätzern ?

    1042erfreak schrieb:


    Kurze Frage an die Forenschaft:

    Hat wer schon Erfahrungen mit Firmen gesammelt, welche "lohnätzen" für den Modelleisenbahnbau anbieten (Preise, Qualität, Lieferzeitraum, gibt es auch welche in Österreich, etc ..).
    Im Voraus Danke für entsprechende Rückmeldungen !

    mfg
    1042erfreak


    Ich habe schon gute Erfahrungen bei Haberl & Partner in Augsburg gemacht. Der letzte Auftrag waren die Führerhäuser für die 956.

    Preislich ist das so eine Sache: für eine Platine im Format 20 x 30 ungefähr 90 Euronen (bei Lieferung der Vorlagen aus dem Corel Draw). Lieferzeitraum ca. 14 Tage.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Verschubmeister ()

  • Re: Hat wer schon Erfahrungen mit Lohnätzern ?

    In einem deutschen Spur 0-Forum habe ich heute einen Link zu folgendem Lohnätzer gefunden:

    nullmobau.de/index.html?c~10

    Die Ätzplattengröße von 100x100 mm dürfte in den meisten Fällen ja ausreichen, auch den dafür verlangten Preis finde ich nicht unbedingt "erschreckend".

    Hat ein User vielleicht bereits Erfahrung mit besagtem Anbieter gemacht ?

    mfg
    1042erfreak

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 1042erfreak ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher