1964: Neue Brücke über die Trisanna (ORF T)

  • 1964: Neue Brücke über die Trisanna (ORF T)

    1964: Neue Brücke über die Trisanna
    Thomas Arbeiter nimmt uns mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1964. In einem völlig neuen Verfahren wurde die damals 80 Jahre alte und tonnenschwere Eisenbahnbrücke über die Trisanna in einer Nacht gegen eine neue ausgetauscht.

    Neuartiges Verfahren verwendet
    Fast 90 Meter über dem Talboden galt die die Brücke lange als längstes Stahltragwerk der Welt. 80 Jahre ist die Trisanna Brücke alt, als man das Tragwerk 1964 erneuern muss. Dabei verwendet man ein damals neuartiges Verfahren.

    Verkehrsminister Otto Probst konnte die Brücke bereits am selben Tag dem Verkehr übergeben. Bis heute zählt die Trisannabrücke zu den imposantesten Bauwerken der Arlbergstrecke.

    Videolink: http://stream2.orf.at/filehandler/tirolmagazin/201045/archibbb_134350.wmv
    Quelle: http://tirol.orf.at/magazin/tirol/tirolerisch/stories/480900/
  • Benutzer online 1

    1 Besucher