Der Streckenunterbrechungs-Thread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • westbahn schrieb:

    Die Sperre der Tauernbahn ist (derzeit) bis 22.11. 23:59 Uhr geplant.
    Und jene der Drautalbahn bis 30. 11.

    In der soeben zu Ende gegangenen ZIB-Sondersendung im Zusammenhang mit der aktuellen Wettersituation gab es auch einen Lagebericht aus dem Katastrophengebiet Stadl an der Mur, wo in der vergangenen Nacht eine mehrere hundert Meter breite Mure abgegangen ist, die u. a. auch die Murtalbahn in diesem Bereich komplett zerstörte. Die Fotos zeigten das in der Luft hängende bzw. mehrere Meter in die Luft ragende Gleis. Es dürft wohl Wochen dauern, bis hier die Bahn wieder fährt. Laut StLB ist der Betrieb der Murtalbahn auf der gesamten Länge eingestellt. Siehe
    hier.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • dr. bahnsinn schrieb:

    In der soeben zu Ende gegangenen ZIB-Sondersendung ...
    Der Link zur TVthek: tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spez…n-in-Oesterreich/14032469

    Hab mir den Bericht noch nicht angesehen, aber wenn ich die Fotos richtig deute, dann ist ja nur ein relativ schmaler Bereich wirklich betroffen, der Rest wurde nur aus dem Schotterbett gerissen, da der Schienenstrang nicht gebrochen ist.

    Der EC115 „Wörthersee“ wurde in Bad Gastein gestoppt.
    Wenn's tatsächlich eine Mure war, eine gute Umschreibung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KFNB X ()

  • Unterbrechung der Marchegger Ostbahn

    Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Siebenbrunn-Leopoldsdorf und Schönfeld-Lassee derzeit keine Fahrten möglich. Die REX-Züge werden umgeleitet. Die Halte zwischen Wien Stadlau und Marchegg entfallen. Für die Regionalzüge haben wir für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Siebenbrunn-Leopoldsdorf und Schönfeld-Lassee eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 40 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo

    Die Sperren der Giselabahn und der Korridorstrecke (siehe Beiträge oben) wurden mittlerweile aufgehoben.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Verkehrseinschränkungen auf der Westbahn in OÖ

    Wegen eines Rettungseinsatzes können derzeit zwischen Ybbs/Donau und Amstetten Zugfahrten nur eingeschränkt erfolgen. Wir haben für Sie für die Züge des Nahverkehres einen Schienenersatzverkehr zwischen Ybbs/Donau und Amstetten eingerichtet. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre barrierefreie Reise Unterstützung benötigen, empfehlen wir dringend, vor Reiseantritt mit dem ÖBB-Kundenservice 05-1717 Kontakt aufzunehmen.*) Planen Sie in diesem Bereich derzeit 45 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo


    *) Diesen Satz, den ich ansonsten lösche, habe ich heute absichtlich stehen gelassen, denn seit Wochen ist er nicht korrekt, weil bei den Worten "Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste" am Schluss jeweils das "n" fehlt. Korrekt müsste es "Mobilitätseingeschränkten Fahrgästen....." heißen. Ich bin neugierig, wie lange die Textverantwortlichen brauchen, um auf den Fehler aufmerksam zu werden.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Unterbrechung der Mariazellerbahn

    Probleme auf der Mariazellerbahn: Schienenersatzverkehr

    Die Oberleitung der Bahn wurde durch umgestürzte Bäume beschädigt. Aktuell gibt es zwischen Laubenbachmühle und Mariazell Schienenersatzverkehr.

    Von Anita Kiefer. Erstellt am 20. November 2019 (10:59)

    Wie lange die Teilstrecke der Mariazellerbahn zwischen Laubenbachmühle und Mariazell noch im Schienenersatzverkehr geführt wird, ist noch nicht abschätzbar.
    Mittlerweile konnte der Betrieb auf der Talstrecke zwischen St. Pölten und Laubenbachmühle wieder aufgenommen werden, zwischen Laubenbachmühle und Mariazell gibt es aber nach wie vor Schienenersatzverkehr. Wie lange dieser noch aufrecht gehalten werden muss, konnte Barbara Komarek, Geschäftsführerin der NÖVOG, auf Nachfrage der NÖN noch nicht abschätzen. Es werde aber auf Hochdruck gearbeitet, so Komarek.

    NÖN

    PS.: Die NÖVOG-HP weiß offiziell nichts davon.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Na, das fängt heuer ja schon sehr früh an! Aber die NÖVOGerln sind, genau so wie der große Bruder, scheinbar nicht in der Lage dafür Sorge zu tragen, dass die Gefährdungsbereiche eingehalten werden. Vielleicht will man sich auch nicht mit den Waldbesitzern an der Strecke anlegen...

    Für alle, die sich nicht so gut auskennen: Der Bauverbotsbereich ist 12m, der Gefährdungsbereich ist 25m (höher wird ein Baum beispielsweise kaum sein) und der Feuerbereich ist 50m ab Gleismitte nach links und rechts.
    + Bahnfahrer, KFNB X, Werner, 2020.01, 5047.090, EN 466 Wiener Walzer, Klosterwappen, Erwin Tisch
    - grubenhunt, J-C, Draisinenfan, 5047erFan

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von westbahn ()

  • dr. bahnsinn schrieb:

    PS.: Die NÖVOG-HP weiß offiziell nichts davon.
    Die Seite der Mariazellerbahn vermeldet es aktuell.

    Spitzenwinde waren am 17.11 am Abend, Niederschlag hat es seit Abend des 18.11 nicht mehr gegeben. Warum legen sich die dann die Bäume am 20.11. nieder?


    Vor einer Stunde hatte LR Schleritzko noch gepostet ( webstagramsite.com/media/B5FVT-fHgVX )
    Auch bei #Niederösterreich #Bahnen rüstet man sich für den #Winter. ❄️☃️Schneefräse/Schneepflug auf der Schiene.
    #braceyourself #winteriscoming #500ps #növog #niederösterreichbahnen
    #alpenbahnhof #mariazellerbahn #himmelstreppe
    A Fichtenmopped wäre wohl passender gewesen. :D
    500 PS? Ist die NöVOG unter die Tuner gegangen? Der X627.951 hatte doch eher die Hälfte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KFNB X ()

  • Aktuelle Verkehrseinschränkungen

    1. Ostbahn: Wegen einer Oberleitungsstörung sind zwischen Gramatneusiedl und Bruck/Leitha Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Es kommt zu vereinzelten Zugausfällen und Verspätungen bis zu 25 Minuten. Für die S-Bahn 60 haben wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Gramatneusiedl und Bruck/Leitha angefordert. Beachten Sie bitte die Lautsprecherdurchsagen und Monitoranzeigen am Bahnsteig.

    2. Westbahn in OÖ: Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Linz/Donau Hbf und Hörsching Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 10 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor

    Beitrag von westbahn ()

    Dieser Beitrag wurde von dr. bahnsinn aus folgendem Grund gelöscht: Posting auf Grund seines ausschließlichen OT-Inhalts gelöscht. ().
  • Aktuelle Streckenunterbrechungen

    1. Westbahn in NÖ.: Wegen eines Verkehrsunfalles sind zwischen St. Pölten Hbf und Prinzersdorf derzeit keine Fahrten möglich. Die Fernverkehrszüge werden umgeleitet. Der Halt in St. Pölten Hbf entfällt. Die Fernverkehrszüge halten außerplanmäßig in Tulnerfeld. Reisende haben die Möglichkeit ab Tullnerfeld mit den Nahverkehrszügen nach St. Pölten Hbf zu fahren. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 20 Minuten mehr Reisezeit ein. Für die S-Bahnen und Regionalzüge wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen St. Pölten Hbf und Prinzersdorf angefordert. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 60 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Anmerkung: Da war wohl wieder einmal für einen Lkw eine Brücke zu niedrig.

    2. Mittenwaldbahn: Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Seefeld in Tirol und Reith derzeit keine Fahrten möglich. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Seefeld in Tirol und Reith angefordert. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Aktuelle Verkehrseinschränkungen

    1. Ostbahn: Wegen eines Schadens am Gleis sind zwischen Götzendorf/Leitha und Bruck/Leitha Zugfahrten derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 10 Minuten mehr Reisezeit ein.

    2. Strecke Salzburg - München: Wegen eines Unfalles in München Hbf sind Zugfahrten von und nach München Hbf derzeit nur eingeschränkt möglich. Planen Sie 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Siehe auch die Meldung hier.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Benutzer online 1

    1 Besucher