Der Streckenunterbrechungs-Thread

  • Unterbrechung der Tauernbahn in Kärnten

    Neu

    Das klingt nach einem größeren Schadensereignis:

    Wegen eines Unfalles sind zwischen Spittal-Millstätter See und Rothenthurn derzeit keine Fahrten möglich. Für die Fernverrkehrszüge wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Spittal-Millstätter See und Villach Hbf eingerichtet. Für den Nahverkehr haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Spittal-Millstätter See und Rothenthurn eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 70 Minuten mehr Reisezeit ein

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Neu

    Flankenfahrt Wbf.
    2. Res. Mat mit 1116.132 (abgehendes Tfz 491)
    Zusammenstoß Weiche 400.
    Beide mit einem Drehgestell entgleist!
    Reserve überfuhr Verschubverbot zeigendes Verschubsignal!
    Bstg. 9 gesperrt!



    Da sind wir innert weniger Tage bei Nummer 3; zwei Mal Hbf und ein Mal Spittal-M.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von westbahn ()

  • Aktuelle Streckenunterbrechungen

    Neu

    1. Salzkammergutbahn: Wegen der derzeitigen Witterung sind zwischen Bad Mitterndorf und Tauplitz derzeit keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Bad Mitterndorf und Tauplitz wurde eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein.

    2. Rudolfsbahn: Wegen einer Oberleitungsstörung sind zwischen Thalheim-Pöls und Zeltweg derzeit keine Fahrten möglich. Die Fernverkehrszüge warten vorerst die Sperre ab. Für die Nahverkehrszüge wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Thalheim-Pöls und Zeltweg angefordert. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 50 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Neu

    Betrunken mit Traktor auf Bahngleis gestürzt

    orf.at
    In Frohnleiten im Bezirk Graz-Umgebung ist in der Nacht auf Freitag ein Traktorlenker mit seinem Fahrzeug auf ein Bahngleis gestürzt. Ein Zug konnte gerade noch gestoppt werden. Der 58-Jährige verweigerte einen Alkotest.

    Der 58-Jährige - er wohnt nur wenige hundert Meter von der Unfallstelle entfernt - war mit seinem Traktor auf einer Gemeindestraße unterwegs. Im Ortsteil Peugen bei Bahnkilometer 178/9 kam er von dem Weg ab und stürzte auf die parallel geführte Bahnstrecke, wo der Traktor dann auf einem der beiden Gleise zu liegen kam; anschließend flüchtete der Mann vom Unfallort.


    Foto Ullrich/Frohnleiten

    Der Lokführer eines Zuges sah den Traktor auf dem anderen Gleis liegen und veranlasste sofort eine Sperre der Bahnstrecke - nur fünf Minuten später wäre auf jenem Gleis, auf dem sich der Traktor befand, ein Personenzug unterwegs gewesen, so die Polizei.


    Foto Ullrich/Frohnleiten

    Alkotest verweigert
    Die Polizei konnte den 58-Jährigen rasch ausforschen: Der offensichtlich Alkoholisierte verweigerte einen Alkotest - er wird nun wegen Gefährdung der Körperlichen Sicherheit, wegen Fahrerflucht und wegen der Verweigerung eines Alkotests angezeigt, zudem wird ein psychologisches Gutachten erstellt.
  • Unterbrechung der unteren FJB

    Neu

    Wegen eines Hindernisses im Gleisbereich sind zwischen Wien Nussdorf und St. Andrä-Wördern derzeit keine Fahrten möglich. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Wien Nussdorf und St. Andrä-Wördern wurde eingerichtet. Weiters haben Sie die Möglichkeit zwischen Wien und Tulln über Tullnerfeld bzw. zwischen Wien und Absdorf Hippersdorf über Stockerau zu fahren. Tickets werden auf den Alternativverbindungen anerkannt. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 50 Minuten mehr Reisezeit ein.
    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Neu

    dr. bahnsinn schrieb:

    Wegen eines Hindernisses im Gleisbereich sind zwischen Wien Nussdorf und St. Andrä-Wördern derzeit keine Fahrten möglich.
    Hier die Ursache für die Unterbrechung der FJB:

    Erstellt am 15. Februar 2019, 13:41 von Karin Pollak

    Franz-Josef-Bahn: Schienenersatzverkehr eingerichtet

    Ein Baum in der Oberleitung legt die Franz-Josefs-Bahn zwischen St. Andrä-Wördern und Nussdorf lahm. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.
    Laut den ÖBB wird an der Behebung des Schadens gearbeitet. Die Sperre der Franz-Josefbahn im Bereich St. Andrä-Wördern und Nussdorf dürfte aber nicht sehr lange dauern.
    Die Zugpendler, die ihr wohlverdientes Wochenende im Waldviertel verbringen wollen, sollten mit der Heimreise noch etwas warten. Laut ÖBB-Pressesprecher Zinker dürfte die Strecke um 13.45 Uhr wieder freigegeben werden, dann ist auch kein Schienenersatzverkehr mehr notwendig.

    NÖN
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Neu

    Nicht nur ein Baum war für die Unterbrechung der FJB verantwortlich. Nachzulesen hier:

    In Bahnoberleitung geraten: Arbeiter getötet


    In Kritzendorf bei Klosterneuburg (Bezirk Tulln) ist ein Arbeiter bei Baumschlägerarbeiten in der Nähe des Bahnhofs in die Oberleitung der Franz-Josefs-Bahn geraten. Der Mann erlitt einen Stromschlag und starb noch an der Unfallstelle.

    Der Mann hatte mit einem Kollegen Arbeiten in einem Garten einer Firma nahe der Franz-Josefs-Bahn durchgeführt. Der 30-Jährige schnitt in rund 15 Metern Höhe Äste ab, dabei dürfte kurz vor 11.00 Uhr ein Ast auf die Oberleitung gefallen sein. Der Mann geriet in den Stromkreis und verstarb an der Unfallstelle.
    Die Feuerwehr musste die Leiche mit einer Drehleiter aus dem Baum bergen. Die Franz-Josefs-Bahn war zwischen Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern (Bezirk Tulln) laut ORF-Verkehrsservice mehrere Stunden gesperrt. Zwischen Wien-Nussdorf und St. Andrä-Wördern wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

    ORF NÖ
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Unterbrechung der Südbahn in der Steiermark

    Neu

    Wegen eines Rettungseinsatzes sind zwischen Wildon und Leibnitz derzeit keine Fahrten möglich. Die Fernverkehrszüge warten vorerst die Sperre ab. Für die Nahverkehrszüge wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Wildon und Leibnitz eingrichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein.

    Quelle: ÖBB-Streckeninfo
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Benutzer online 2

    2 Besucher