Neubau ZStw Innsbruck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    Und die drei Bahnsteiggleise werden nicht mehr benötigt, die wenigsten Züge beginnen oder enden ja hinkünftig in Innsbruck. Innsbruck ist ja dann nur mehr eine bessere Haltestelle. ;)
    Die Straßenbahnschienen waren für eine neue Linienführung der Stubaitalbahn vorbereitet, aber die kommt nach politischer Entscheidung nicht.
  • Re: Neubau ZStw Innsbruck



    Das wird aber nicht das ZStw Innsbruck, sondern die BFZ für Tirol und Vorarberg.

    Wann hat denn endlich dieser Fernsteuerwahn ein Ende?


    Liebe Großechse, sagst Du das jetzt nur weil damit daraus ebfoe.info/smf/index.php?topic=1591.msg13066#msg13066 nichts wird? ;)


    Könntest du aber bitte einem Unwissenden bekanntgeben, wer jener auf den Mond geschossen werden sollende Herr Habicher ist? Herr Klugar kenne ich namentlich, gleichwohl seine Funktion, aber der andere Herr ist mir bedauerlicherweise vollständig unbekannt, was zweifellos eine gröbere Bildungslücke darzustellen scheint. Es ist aber unschwer zu vermuten, dass er irgendetwas mit der Errichtung von BFZ zu schaffen hat.


    Vielleicht darf ich auch helfen? Der ehrenwerte, ehemalige Fdl von Innsbruck Hbf (Alois) Habicher ist der Leiter der ehemaligen Betriebs-Regionalleitung Innsbruck, heute Betrieb Region West. Namentlicher zeichnet sich immer wieder durch tolle Ideen aus und versucht zur Freude seiner Mitarbeiter (und manchmal auch seiner Kollegen) vieles schon in die Tat umzusetzen, woran andere noch gar nicht gedacht haben, frei nach dem Motto »Im Weschten die Beschten!« In der ersten Reihe zu stehen, ist für manche eben noch immer zu weit hinten :)
  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    [quote author=Dranpo link=topic=2384.msg24334#msg24334 date=1180039353]
    Wie ist aber die Unterscheidung zwischen "Kollegen" und "Mitarbeiter" zu verstehen?
    [/quote]

    Ganz einfach: es gibt in Österreich fünf Betriebsregionen, womit AH vier weitere "Kollegen" hat und die "Mitarbeiter" sind ohnehin selbsterklärend.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prellbock ()

  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    [quote author=Prellbock link=topic=2384.msg24326#msg24326 date=1180038166]


    Das wird aber nicht das ZStw Innsbruck, sondern die BFZ für Tirol und Vorarberg.

    Wann hat denn endlich dieser Fernsteuerwahn ein Ende?


    Liebe Großechse, sagst Du das jetzt nur weil damit daraus ebfoe.info/smf/index.php?topic=1591.msg13066#msg13066 nichts wird? ;)


    Könntest du aber bitte einem Unwissenden bekanntgeben, wer jener auf den Mond geschossen werden sollende Herr Habicher ist? Herr Klugar kenne ich namentlich, gleichwohl seine Funktion, aber der andere Herr ist mir bedauerlicherweise vollständig unbekannt, was zweifellos eine gröbere Bildungslücke darzustellen scheint. Es ist aber unschwer zu vermuten, dass er irgendetwas mit der Errichtung von BFZ zu schaffen hat.


    Vielleicht darf ich auch helfen? Der ehrenwerte, ehemalige Fdl von Innsbruck Hbf (Alois) Habicher ist der Leiter der ehemaligen Betriebs-Regionalleitung Innsbruck, heute Betrieb Region West. Namentlicher zeichnet sich immer wieder durch tolle Ideen aus und versucht zur Freude seiner Mitarbeiter (und manchmal auch seiner Kollegen) vieles schon in die Tat umzusetzen, woran andere noch gar nicht gedacht haben, frei nach dem Motto »Im Weschten die Beschten!« In der ersten Reihe zu stehen, ist für manche eben noch immer zu weit hinten :)
    [/quote]

    Ich sage jetzt besser nichts ... ;D
  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    Also eines muss ich jetzt schon einmal feststellen:
    Wenn man vor 150 Jahren die selbe Einstellung wie heute gehabt hätte, dann gäbe es keine Eisenbahn.
    Damals ist man mit Mut und Zuversicht an die Entwicklung neuer Technologien ehrangegangen, heute hat man manchmal das Gefühl, dass man sich keinen Schritt nach vorne mehr zutraut. Und Stillstand ist Rückschritt.

  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    Mein Konzept der Fernsteuerung kennt wohl auch schon jeder, der dieses Forum aufmerksam verfolgt: Es steht >>> hier <<< . Und es wurde von Dir auch schon kommentiert

    Hätte gerne mehr über dieses Thema gelesen, der Link funktioniert aber leider nicht.

    Hornblower
  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    [quote author=T-Rex link=topic=2384.msg34171#msg34171 date=1184929342]
    Warum beschleicht mich immer ein derart ungutes Gefühl, wenn ich den Louisodrom so heranwachsen sehe?
    [/quote]

    Frage von einem unwissenden Ostländer: Muß man diesen besagten Louis außerhalb Innsbrucks bzw. Tirols kennen? Ich hab den Namen zwar schon recht oft gehört bzw. gelesen. So weit ich mich aber erinnern kann was das fast nie mit positiven Meldungen verbunden.
    Louisodrom klingt schon sehr bedrohlich. Reift da ein neuer Sonnenkönig Louis der I. inklusive Palast heran?
  • Re: Neubau ZStw Innsbruck

    [quote author=T-Rex link=topic=2384.msg44480#msg44480 date=1191320590]
    Sehe ich das richtig, daß Gleis 14 b auf Nimmerwiedersehen verschwinden wird?

    Der Louisodrom schlägt Purzelbäume: Eine immer größere BFZ für immer weniger Gleise!
    [/quote]

    Der "schräge Louis" und Purzelbäume? Da bin ich aber neugierig wie das gehen soll!