15. und 16. 12. 2012: Himmelstreppenfest in Laubenbachmühle

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 15. und 16. 12. 2012: Himmelstreppenfest in Laubenbachmühle

    Die Himmelstreppe kommt!*)

    Begrüßen Sie mit uns die neue Himmelstreppe am 16. Dezember 2012 ab 10:00 Uhr in Laubenbachmühle.

    Steigen Sie ein in die Zukunft der Mariazellerbahn!

    Wir laden Sie herzlich ein, bei diesem einmaligen Fest im neuen Betriebszentrum Laubenbachmühle dabei zu sein. Ein Adventmarkt mit regionalen Köstlichkeiten und Konzerte mit Barbara Helfgott und Francine Jordi bilden den stimmungsvollen Rahmen für die Willkommensfeier. Auf die Kleinsten wartet ein Kinderprogramm. Eine Stunde gratis Verköstigung!

    Verbringen Sie mit uns einen einzigartigen Tag!

    Rahmenprogramm: 9:30 bis 16:00 Uhr
    Festakt: 11:00 Uhr

    Am Veranstaltungsort steht nur eine geringe Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

    Radio 4/4 am 15. Dezember

    Als Einstimmung auf die Himmelstreppe macht am 15. Dezember die ORF NÖ-Livesendung "Radio 4/4" mit Hannes Wolfsbauer Station in Laubenbachmühle.


    Quelle: NÖVOG

    *) Eigentlich ist sie ja schon da, heute vor einer Woche per Straßentransport angekarrt, da sie bekanntlich für das Lichtraumprofil der Mzb-Tunnel zu großzügig dimensioniert ist.
    Wird eine spannende Frage werden, wann die erste Himmelstreppe erstmals Streckenluft schnuppern darf. Unter den Mzb-Insidern ist hinlänglich bekannt, dass der Vorstellungstermin für die Himmelstreppe eindeutig zu früh angesetzt wurde. Aber der oberste Wächter über das Land NÖ und Schutzpatron der Mzb beliebte heuer im Sommer zu dekretieren, dass die Himmelstreppe quasi als Weihnachtsgeschenk noch vor Weihnachen vor den Untertanen erscheinen müsse, daher der Termin am kommenden Wochenende.
    Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Im März 2013 sind Landtagswahlen! :D
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Wie hat Dottore so schön formuliert: >Die Himmelstreppe wird zur Kellerstiege< ich füge dem hinzu : aber selbst dorthin ist es noch ein schönes Stück.

    PS.: passen's wirklich nicht durch den Tunnel? Oder ist nur das Evakuieren der garnituren im tunnel nicht möglich, weil zu wenig Platz zwischen Wagen und Tunnelwand? wenn nur Zweiteres, wie hier schon einmal diskutiert, dann hätte sie ja leer vom Alpenbahnhof nach Laubenbachmühle fahren dürfen?
  • grubenhunt schrieb:

    Wie hat Dottore so schön formuliert: >Die Himmelstreppe wird zur Kellerstiege< ich füge dem hinzu : aber selbst dorthin ist es noch ein schönes Stück.

    PS.: passen's wirklich nicht durch den Tunnel? Oder ist nur das Evakuieren der garnituren im tunnel nicht möglich, weil zu wenig Platz zwischen Wagen und Tunnelwand? wenn nur Zweiteres, wie hier schon einmal diskutiert, dann hätte sie ja leer vom Alpenbahnhof nach Laubenbachmühle fahren dürfen?
    Dem stimmt aber das Verkehrsarbeitsinspektorat nicht zu, schließlich muß auch der Tfzf evakuiert werden können.