Strassenbahn Mariazell

  • Alle weiter oben angestellten Spekulationen, welches Schiff auf dem Erlaufsee künftig seine Runden drehen wird, gingen letztendlich ins Leere. Nachzuelsen hier:

    Schiff ahoi auf dem Erlaufsee

    Ab sofort werden am Erlaufsee bei Mariazell die Anker gelichtet: Erstmals seit fast 40 Jahren kann man dort nun mit einem Ausflugsschiff über den See schippern – und zwar umweltfreundlich mit Elektromotor.

    Ihre Jungfernfahrt hat sie lange hinter sich, jetzt dreht sie ihre Runden über den Erlaufsee: Das Ausflugsschiff „Christina“ hat schon 100 Jahre auf dem Buckel – gebaut wurde es ursprünglich für militärische Zwecke. Nun wurde das einstige k.u.k.-Patrouillenboot aus dem Ersten Weltkrieg liebevoll restauriert und bietet 60 Passagieren Platz für eine nostalgische Fahrt über den idyllischen Bergsee.
    Im alten Kleid
    „Das war eine irrsinnige Tüftlerei. Der Aufbau war schön, aber der Rest – naja… Und deshalb haben wir gesagt, wir konstruieren das neu im alten Kleid“, sagt Schiffseigner Alfred Fleissner.
    Foto: ORF

    Umbau aus Umweltgründen

    1982 wurde die Schifffahrt auf dem Erlaufsee eingestellt – seitdem fehlte eine derartige touristische Attraktion. Mariazell liegt ja nur vier Kilometer entfernt. Nun lichtet „Christina“ in den Sommermonaten ihre Anker. Statt mit Diesel fährt man elektrisch: „Ursprünglich war es ein Dampfschiff, dann wurde es 1953 auf Dieselmotor umgebaut. Wir haben einen elektrischen Antrieb mit großen Akkumulatoren eingebaut, aus Umwelt- und Lärmgründen“, so Fleisser.
    Auch für besondere Anlässe
    Auch für Hochzeiten und ähnliche besondere Anlässe kann man „Christina“ buchen – und vom Wasser aus die Gegend genießen. Wer dann noch etwas erleben will, der kann umsteigen und mit einer historischen Museums-Dampf-Tramway das Mariazellerland weiter erkunden.

    ORF Steiermark

    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Benutzer online 1

    1 Besucher