52.100 und 52.1227 und andere Südbahnsichtungen

  • 52.100 und 52.1227 und andere Südbahnsichtungen

    Am 14. 9. 2016 wurden 52.100 und 52.1227 von der 2050.04 von Wien nach Graz überstellt. Alexander Tisch war dabei und hat die fahrt über den Semmering begleitet. Dazu gibt es zum Drüberstreuen noch ein paar Südbahnsichtungen, u. a. den Cityjet 4746 008 auf Testfahrt und das so ziemlich jüngste 4746-Mitglied 028 in Wiener Neustadt.

    Der 4746 028/528 in Wiener Neustadt:

    Foto: Erwin Tisch, aufgenommen am 10. 9. 2016

    Der 4746 028 auf Testfahrt bei Ternitz:


    WLC-Lok 1216 954 mit Güterzug bei Ternitz:


    2050.04 mit 52.100 und 1227:


    Betriebshalt in Gloggnitz:


    182 576 mit Güterzug .......


    .....und 2050.04 mit 52.100 und 1227 in Stuppach:


    Die Überstellungsfuhre in Eichberg......


    .....und im Bhf. Semmering:

    Fotos: Alexander Tisch, aufgenommen am 14. 9. 2016
  • oe.tom schrieb:

    Was passiert eigentlich mit den beiden 52'ern?

    Ich habe nur spärliche Informationen aus der Gerüchteküche und habe daher noch nichts geschrieben. Angeblich soll es morgen einen (IGE-Bahntouristik) ? -Sonderzug über die Thermenbahn und den Wechsel nach Wien geben. Am Wochenende (Sa) soll dann über den Semmering und über den Schoberpass nach Linz gefahren werden.

    Wie gesagt Gerüchteküche. Im Netz habe ich nichts gefunden.
  • Heute ging es mit der 52.100 von Spielfeld-Straß nach Graz. Morgen dann mit beiden 52er:
    FREITAG, 16. SEPTEMBER 2016
    Zur 52.100 hat sich eine weitere 52er dazu gesellt:
    die 52.1227. Mit diesen beiden geht es über die
    steierische Ostbahn zunächst bis nach Fehring. Wei
    -
    ter dann über die sogenannte „Thermenbahn“ auf der
    gleich der berüchtigte Söchauer Berg überwunden
    werden muss. Anschließend führt die Fahrt durch
    das hügelige Voralpenland über Fürstenfeld und Hart
    -
    berg bis nach Friedberg. Hier beginnt die Fahrt über
    die landschaftlich beeindruckende Wechselbahn mit
    zahlreichen Viadukten und weiten Kehren, die uns bis
    nach Aspang bringt. Die Weiterfahrt geht nun hinaus
    ins Wiener Becken und über Wiener Neustadt und
    Ebenfurth wird am Abend die österreichische Haupt
    -
    stadt Wien erreicht. Transfer zum Hotel. Übernachtung.

    Quelle: ige-erlebnisreisen.de/data/files/Volldampf_Ostalpen.pdf
    Der Semmering gehört dann am Freitag 310.23 und 109.13
  • Hier ein paar Informationen zu den Triebfahrzeugen der IGE-Sonderzüge heute und morgen:

    1. Sz 17095: Wien - Gramatneusiedl - Ebenfurth - Semmering - Bruck/M.: 310.23 + 109.13 + 1010
    Bruck/M. - Selzthal: 638.1301 + 1141
    Selzthal - Hieflau - Kleinreifling - St. Valentin - Linz: 78.618 + 638.1301 + 1141

    2. Sz 17097 (Rückkehr der Tfz. nach Wien) Bruck/M - Semmering - Ebenfurth - Gramatneusiedl - Stadlau - Strasshof: 1010 + 310.23 + 109.13

    3. Sz 20032 am 18. 9.: Linz - Attnang-P: 78.618 + 638.1301
    Attnang-P. - Hausruck - Ried/I. - Passau: 657.2770

    Dank an westbahn für die Info.
  • IGE-Bahntouristik-Sonderfahrt über den Wechsel mit 52.100 und 52.1227

    Am vergangenen Freitag fuhr der IGE-Bahntouristik-Sonderzug von Graz über die Steirische Ostbahn und über den Wechsel nach Wien. Alexander und erwin Tisch haben den Zug von Graz bis Ebenfurth begleitet. Darüber hinaus gibt es noch zusätzliche Sichtungen im Graz-Messendorf:

    LTE-Lok 2016 922 mit Autozug in Messendorf:


    5022 0XX:


    5062 001 derStLB:


    52.100 + 52.1227 mit dem IGE-Sonderzug in Messendorf:


    Der Sonderzug im Bahnhof Laßnitzhöhe:


    Ausfahrt aus Laßnitzhöhe auf Höhe des Einfahrsignals:


    Ausfahrt aus dem Bahnhof Studenzen-Fladnitz. Der Lagerhaus-Siloturm ist nicht zu übersehen:


    Bei Tiefenbach im Söchauer Bogen am Beginn des Söchauer Berges:




    Die 2050.04 schiebt nach:


    Dieser kurze Video-Clip zeigt die 52.100 gemeinsam mit der 33.132 beim Durchfahren des Söchauer Bogens (ab 1:42).

    Der Sonderzug kurz vor Söchau:


    Gottseidank ist der Kukuruz schon abgeerntet. Sonst wäre dieses in Söchau aufgenommene Foto nicht möglich gewesen:


    Nachschuss auf die 2050.04:


    Bei Bad Blumau:


    Bei Zotter.........


    ......und bei Habersdorf zwischen Sebersdorf und Hartberg:


    Aufenthalt im.....


    .....und Ausfahrt aus dem Bahnhof Hartberg:


    Bei Grafendorf:


    Der Sonderzug auf der 230 m langen Brücke über die Lafnitz bei Rohrbach/L.:




    Die 2050.04 als Vorspann auf dem Murtalviadukt zwischen Sambergtunnel im Hintergrund und Gerichtsbergtunnel kurz vor Aspang:

    Fotos: Alexander Tisch, aufgenommen am 16. 9. 2016

    Gleich geht's weiter!
  • Der Sonderzug bei Aspang......


    ........bei Petersbaumgarten......


    .....und bei Scheiblingkirchen-Warth:


    Militärzug in Seebenstein. Wahrschinlich musste er wegen Lademaßüberschreitung den Weg über den Wechsel nehmen:


    Bei Pitten:


    Bei Eggendorf:


    Feuerwehr-Großaufgebot zum Wassernehmen in Ebenfurth:


    Ausfahrt aus Ebenfurth mit der 52.100 solo an der Zugspitze. Rechts die Gleise der Ebenfurther Umgehungslinie:

    Fotos: Alexander Tisch, aufgenommen am 16. 9. 2016
  • Nach den Fotos von Tisch junior nun noch ein paar Fotos von Tisch senior:

    Der Sonderzug bei Olbersdorf:


    Aufenthalt in Grimmenstein:


    Bei Gleißenfeld. Im Hintergrund der bekannte Türkensturz mit der im Jahr 1824 von Fürst Johann I. von Liechtenstein errichteten künstlichen Türkensturz-Ruine:


    Seebenstein:


    Kreuzung mit dem oben schon erwähnten Militärzug mit 2016 087 und 022 im Bahnhof Seebenstein:


    5047 022 und 5047 XXX kurz vor Wiener Neustadt:


    Der Sonderzug an der gleichen Stelle:


    DB 185 284 mit Güterzug zwischen Pottendorf-Landegg und Ebenfurth. Die Silhouette von Pottendorf ist im Hintergrund zu sehen:


    Begegnung von Seinerzeit und Gegenwart zwischen Pottendorf und Ebenfurth:


    Nachschuss auf den Sonderzug vor Pottendorf-Landegg:


    Zusammentreffen von 185 210 der DB und 52.1227 im Bahnhof Ebenfurth:


    Ausfahrt der 52.1227 aus dem Bahnhof Ebenfurth Richtung Wien:

    Fotos: Erwin Tisch, aufgenommen am 16. 9. 2016
  • Benutzer online 1

    1 Besucher