Anregungen, Wünsche und Beschwerden zu "Forum reloaded"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Okay, ich hab' zwar selber damit angefangen, aber ich will das, was vor meiner Zeit war, nicht wieder vor den Vorhang zerren und daher das Thema hier beenden, indem ich deiner Aussage

    westbahn schrieb:

    Es gibt in Österreich seit Jahren nurmehr zwei Eisenbahnforen, egal jetzt wie groß oder klein, und auf die Dauer wird das auch so bleiben
    zustimme und glaube, dass genug Platz für beide Foren ist.

    Apropos Ruhe: Es gibt hier keine Ruhe, sondern nur die Abwesenheit schreibwürdiger Themen. :D
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Nun wie angekündigt zum Ergebnis der gestrigen Besprechung bei STEBIO:

    westbahn schrieb:

    Die "Mailfunktion" scheint überhaupt nicht zu funktionieren, die Mails kommen scheinbar gar nicht beim Empfänger an.
    Die Mailfunktion sollte wieder funktionieren. Übrigens, jeder kann selbst entscheiden, ob er per Mail benachrichtigt werden will oder nicht: "Benachrichtigungen" anklicken und dann das Zahnrädchen rechts oben. Da kann man dann die individuellen Einstellungen vornehmen.

    egbert schrieb:

    Bitte auf https umstellen! Die Eingabe des Kennwortes ist zur Zeit nicht sicher.
    Ist noch in Arbeit. Sollte aber demnächst erledigt sein. Kostet aber auch etwas.

    KFNB X schrieb:

    Es kann zwar ein Bearbeitungsgrund angegeben werden, nur leider scheint nicht auf, dass der Artikel bearbeitet wurde.
    Funktioniert.

    grubenhunt schrieb:

    da gibt es diesen wirklich praktischen Knopf "ungelesene Beiträge", da steht dann regelmässig bei der Anzahl zB 7 und aufgelistet sind 6. Wenn man nach anclicen der 6 sucht, findet man den Siebten, und zwar in "Stadtverkehr" - "Ausland"
    Das Problem tritt nur in den Boards "Bahn-Ausland" und "Stadtverkehr-Ausland" auf und lässt sich zumindest derzeit nicht lösen. Ist aber eher ein marginales Problem.

    westbahn schrieb:

    Die Frage, die sich mir stellt: Was sind "unerledigte Themen" und vor allem: Wie wird man die los?
    Das konnte nicht ganz geklärt werden. Bei den Abonnierten Themen kann man aber das kleine Quadrat links neben dem Thread-Titel markieren und dann im Fenster rechts unten, wo "Abonnierte Themen abbestellen" steht, diese durch Anklicken des Fensters entsorgen. Die unerledigten Themen entsorgen sich angeblich nach 7 Tagen von selbst.

    2020.01 schrieb:

    Eine nicht ganz so sinnvolle Regelung ist mir gerade untergekommen:
    Die Nachricht ist zu kurz. Der Text muß mindestens 30 Zeichen lang sein.
    Das wurde repariert. Es genügt jetzt ein Wort.

    Das Archiv aus dem alten Forum wurde unsichtbar gemacht.

    So, das war's. Ich hoffe, das Forum läuft jetzt weitgehend zufriedenstellend. Der Thread bleibt aber vorerst offen, damit hier allenfalls weitere Probleme gepostet werden können. Ich wünsche allen Usern und Gästen ein (fast) problemloses Posten und Lesen im Forum schienenweg.at!
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Das konnte nicht ganz geklärt werden.
    Aber ich kann aufklären: Nur der Themenersteller kann das Thema als erledigt markieren, wenn zum Beispiel eine Frage ausreichend beantwortet wurde. In diesem Forum macht das aber wenig Sinn, vor allem in Pressemeldungssthreads. Der Themenersteller sieht im Thread ganz oben rechts den Button "Thema bearbeiten". Dort kann er ein Menü aufrufen und das Thema als erledigt markieren.



    Die unerledigten Themen entsorgen sich angeblich nach 7 Tagen von selbst.
    Sicher? Also ich habe Threads aus 2008 in der Liste der unerledigten Themen.


    Die Mailfunktion geht zumindest bei mir noch nicht, obwohl ich testweise alle Einstellungsmöglichkeiten auf "sofort per E-Mail benachrichtigen" geschaltet habe. Mailaddy ist natürlich aktiv, auch nichts im Spamordner.
  • ...) nachsehen, was in den Mail-Einstellungen so alles eingetragen ist (normal über Administration -> System -> Optionen -> Allgemein -> E-Mail)

    ...) nachsehen, was in der Datei mail.log steht.

    ...) passen alle Einträge beim SMTP-Konto.

    ...) den Versand eventuell über ein anderes SMTP-Konto versuchen.

    ...) prüfen, ob der Mailhoster die Mails als Spam wertet und nicht weitersendet.
  • KFNB X schrieb:

    Wenn ich Text in ein Zitat hinzufügen oder entfernen möchte, verhält es sich teilweise sehr eigenartig. (FF 54 auf Win10 und Fedora)
    Verhält es sich bei euch ähnlich?
    Das Problem habe ich (FF 54 und Win10) nicht, dafür habe ich beim Rüberkopieren von Zeitungsartikeln des Öfteren in der Form Probleme, dass sich Links einschleichen, die ich erst in der Vorschau sehen kann und die ich dann nur sehr schwer und manchmal gar nicht loswerden kann.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Ein User hat mir mitgeteilt, dass er auf Grund seines Alters Schwierigkeiten beim Lesen der grauen Schrift hat und er sich daher eine Umstellung auf eine besser lesbare Schrift wünscht.
    Daher ergehen folgende Fragen an die User:
    1. Hat noch jemand Probleme beim Lesen der grauen Schrift? Wenn ja, bitte hier melden.
    2. Soll die Schrift dünkler eingestellt werden? Wenn ja, bitte ebenfalls hier melden.

    Und noch eine Information in eigener Sache:

    Präsident schrieb:

    Nachdem nun auch die Verschlüsselung (zumindest für ein Jahr) positiv erledigt werden konnte.....
    Dafür habe ich jetzt die Rechnung präsentiert bekommen. Die Kosten betragen 86,40 € für ein Jahr bis Ende Juni 2018.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor