[CH] Stadler Rail stellt neuen SBB-HG-Zug Giruno/EC250 vor

  • [CH] Stadler Rail stellt neuen SBB-HG-Zug Giruno/EC250 vor

    Stadler: Roll-out des Giruno/EC250 für die SBB
    19.05.2017


    Hochgeschwindigkeitstriebzug Giruno; Foto: Stadler


    Stadler feierte am 18.05.2017 im Beisein der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) den Roll-out des neuen Hochgeschwindigkeitstriebzuges Giruno.

    In feierlichem Rahmen und mit der Bundespräsidentin Doris Leuthard als Ehrengast präsentiert der Hersteller nach nur zweieinhalb Jahren Entwicklungs- und Bauzeit den Giruno zum ersten Mal in Fahrt. Für den neuen Gotthard-Zug startet nun das Zulassungsverfahren für die vier Länder Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien. Ab Ende 2019 soll der Giruno die Städte Zürich und Basel mit Mailand und später auch mit Frankfurt verbinden. Insgesamt baut Stadler für die SBB 29 elfteilige Einheiten. Die Bestellung ist überdies mit einer Option für 92 weitere Fahrzeuge verbunden. (cm)

    Eurailpress
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Am 20.Mai feierte Stadler Rail 75 Jahre mit einem Tag der offenen Tür in 3 Werken. Bei Stadler selbst finde ich nichts mehr zu dem vergangenen Event. Bei Thurbo: freizeit.thurbo.ch/erlebnisse/75-jahre-stadlerrail/
    Auch dort konnte man den Giruno bereits besichtigen. Zwar wurde wohl auf die Einteilung Fenster / Sitzplätze geachtet, aber die Sitzplätze selbst sehen jetzt nicht sonderlich bequem aus (selbst in der ersten Klasse!).

    Ein im Web dazu gefundenes Fotoalbum: flickr.com/photos/r_walther/albums/72157681872338801
  • KFNB X schrieb:

    aber die Sitzplätze selbst sehen jetzt nicht sonderlich bequem aus (selbst in der ersten Klasse!)
    Sehen sehr eng aus. Vielleicht gibt es in der Schweiz nicht so viele übergewichtige Reisende wie anderswo. :D
    Noch etwas: Die Haltegriffe auf der Rückseite der erhöhten Sitze werden für viele blaue Flecken an den Oberarmen der Reisenden sorgen. Wetten?
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • KFNB X schrieb:

    Stadler hat jetzt nach dem FLIRT und KISS auch für den EC250 einen Passenden Namen gefunden: SMILE ("Schneller Mehrsystemfähiger Innovativer Leichter Expresszug”).
    Schön langsam wird Stadler mit seiner vermeintlich originellen Suche nach Namen für seine Zugkreationen mühsam.
    Ich hätte auch noch einen Vorschlag: STADLER ("Sehr Toller Affengeiler Durchgängiger Leichtläufiger Express Renner").
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Schweiz: Giruno mit 275 km/h durch den Gotthard-Tunnel
    04.04.2018

    Der neue Hochgeschwindigkeitszug von Stadler namens Giruno erreichte am Osterwochenende erstmals eine Geschwindigkeit von 275 km/h.
    Dies teilten die SBB mit. Ab Ende 2019 sollen die Züge mit bis zu 250 km/h planmäßig zwischen Basel/Zürich und Mailand zum Einsatz kommen. Die SBB haben 29 Giruno-Triebzüge mit einer Länge von 404 m bestellt. (cm)

    Eurailpress
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Giruno-Zulassung für Deutschland und Österreich verzögert sich

    Stadler Rail: Siemens-Zugsicherung für SBB-Giruno im Verzug – deutsche Zulassung verzögert

    14.09.2018



    Giruno-Hochgeschwindigkeitszug, Quelle: Stadler

    Siemens hat als Lieferant des Zugsicherungssystems (ETCS-Ausrüstung) für die 29 Hochgeschwindigkeitszüge Giruno, die Stadler für die SBB entwickelt und baut, Verzug angemeldet.

    „Mit Gegenmaßnahmen konnte sichergestellt werden, dass die Verspätung aktuell keinen Einfluss auf die Inbetriebsetzung in der Schweiz und in Italien per Ende 2019 hat“, meldet Stadler. Die Testfahrten der Gotthard-Züge seien im Zeitplan. Jedoch werde sich die Zulassung des Giruno für den Betrieb nach Deutschland und Österreich verzögern; dafür nennt Stadler einen Verzug von aktuell 14 Monaten. Neben dem Giruno seien weitere Aufträge von Stadler in geringerem Umfang von den Lieferverzögerungen von Siemens betroffen. (as)

    Eurailpress
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Benutzer online 1

    1 Besucher