[Gmunden] Triebwagen GM 9 und GM 10 kommen nach Wuppertal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Gmunden] Triebwagen GM 9 und GM 10 kommen nach Wuppertal

    Die beiden baugleichen Tw GM 9 (ex Nr. 347 der Vestischen Straßenbahnen, DUEWAG/Kiepe 1952, seit 1977 in Gmunden) und GM 10 (ex Nr. 341, seit 1983 in Gmunden) der Gmundner Straßenbahn sollen noch im Jahr 2017 nach Wuppertal kommen, wo sie dem Verein Bergische Museumsbahnen als Ersatzteilspender für die Wiederinbetriebnahme des Tw 342 dienen sollen.

    Quelle: TR EU-Issue 259, S. 15 und Fahrzeuge der Gmundner Straßenbahn.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Modell-Bahn.2016 schrieb:

    Die Triebwagen 9 u. 10 solltens doch bitte nicht als Ersatzteilspender gebraucht werden, sondern sollten dort in Wuppertal herumfahren.
    das wäre auch für mich die beste lösung.
    Für den Verein ist es sicherlich sinnvoller, ein Fahrzeug betriebsfähig auf Dauer einsetzen zu können, als drei Fahrzeuge, die mangels Ersatzteile abgestellt sind. Zur Erinnerung an DUEWAG-Großraumwagen genügt auch ein Fahrzeug. Da diese 1952 gebaut wurden, sind Ersatzteile mittlerweile Mangelware.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • dr. bahnsinn schrieb:

    Die beiden baugleichen Tw GM 9 (ex Nr. 347 der Vestischen Straßenbahnen, DUEWAG/Kiepe 1952, seit 1977 in Gmunden) und GM 10 (ex Nr. 341, seit 1983 in Gmunden) der Gmundner Straßenbahn sollen noch im Jahr 2017 nach Wuppertal kommen,
    Wie ich soeben aus gut informierter Quelle erfahren habe, bleiben die beiten Tw GM 9 und 10 bis zur Eröffnung der durchgebundenen SRT im Jahr 2018 in Gmunden.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • dr. bahnsinn schrieb:

    Am kommenden Montag machen sich die beiden Tw auf die Reise Richtung Wuppertal. Bis Engelhof aus eigener Kraft, zwischen Engelhof und Vorchdorf geschleppt.
    Der GM 9 auf dem Weg nach Engelhof heute Vormittag beim Passieren des Trauntores:

    Der GM 10 beim Ankuppeln an das Schleppfahrzeug ET 23 112 in Engelhof:
    Fotos: Stern & Hafferl, aufgenommen am 25. 2. 2019
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • dr. bahnsinn schrieb:

    Am kommenden Montag machen sich die beiden Tw auf die Reise Richtung Wuppertal.
    Laut EÖ-Heft 4/2019, S. 175, trifft diese Aussage nicht zu. Beide Tw sind derzeit am Gelände des Bahnhofes Vorchdorf abgestellt und können von allfälligen Kaufinteressenten besichtigt werden. Falls der Verein Bergische Museumsbahnen (BMB), wie schon früher kolportiert, den GM 10, der seinerzeit bei den Vestischen Straßenbahnen als Tw 341 im Einsatz war, übernehmen sollte, dann nur als Ersatzteilspender für die betriebsfähige Aufarbeitung des Vereinstriebwagens Tw 342. In diesem Fall ist vorgesehen, dass St&H den GM 10 ausschlachtet und die für die Wiederverwertung beim Tw 342 vorgesehenen Ersatzteile aufarbeitet. Der Verein BMB betreibt zwischen Wuppertal-Kohlfurth und Wuppertal-Cronenberg eine 3,2 km lange Museumsbahn.

    Am GM 9 (ex Tw 347 der Vestischen Straßenbahnen) zeigt ein deutscher Privatier Interesse, der den Tw in den Originalzustand zurückversetzen möchte.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor