(Vor)-Alpine Verbindungen - 1: Auf den Spuren des Lisinski - LINK

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • (Vor)-Alpine Verbindungen - 1: Auf den Spuren des Lisinski - LINK

    Hallo!

    Hier gibt es eine neue Reportage von mir:
    mstsforum.info/index.php?topic=3851.0

    Sie konnte hier nicht gepostet werden, da Beiträge nur 10000 Zeichen lang sein dürfen. Nachdem ich den Beitrag halbiert und es noch einmal probiert habe, beschwerte sich die Forensoftware noch immer...
    lg,
    Roni

    Up-to-date auf Twitter: twitter.com/raildata_info @raildata_info
    raildata.info
  • Hallo Roni!
    Es gibt immer wieder die wunderbarsten Bilder von denen Reisen. Bzg. Der Bilder: könnte es nicht sein, dass sie noch zu wenig Komprimiert sind? Wenn ich mir die Reportage im MSTS-Forum auf meinem IPad ansehe, dann muss ich immer Hin- und Herscrollen, damit ich das ganze Bild sehen kann...
    Erst wenn das letzte Alteisen verschrottet, die letzte Nebenbahn abgerissen ist, werdet ihr sehen, dass nicht alles Gold ist, was neu ist...
  • KFNB X schrieb:

    PS: Vielleicht kann man für Roni eine eigene Benutzergruppe ohne Limit schaffen, damit wir weiterhin in den Genuss dieser hervorragenden Reportagen kommen.
    Ich werde den Vorschlag an den Provider weiterleiten.

    oe.tom schrieb:

    Es gibt immer wieder die wunderbarsten Bilder von denen Reisen. Bzg. Der Bilder: könnte es nicht sein, dass sie noch zu wenig Komprimiert sind? Wenn ich mir die Reportage im MSTS-Forum auf meinem IPad ansehe, dann muss ich immer Hin- und Herscrollen, damit ich das ganze Bild sehen kann...
    Dem Lob schließe ich mich an. Und: Auch auf meinem Laptop sehe ich immer nur eine Hälfte.....
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Hallo!

    Danke euch! :)

    (mit "komprimiert" meinst du wohl "verkleinert", denn Kompression bezieht sich auf die Bildgröße in Bytes - komprimiert sind die Bilder so gut es geht)

    Die Bilder sind jetzt optimiert, um genau in einen Browser auf einen Monitor in HD-Auflösung (1920x1080) zu passen. Das ist schon seit einem Jahrzehnt sogar auf Fernsehern Standard, Computermonitore bieten schon längst wesentlich höhere Auflösungen.
    Obwohl die Berichte nicht für Mobilgeräte gedacht sind, rate ich in dem Fall zu einem Forum, das die Bilder der Fenstergröße anpasst, zum Beispiel hier oder DSO.

    Ein Link zu all meinen Reiseberichten ebendort, wird immer upgedatet:
    drehscheibe-online.de/foren/read.php?99,5844591
    lg,
    Roni

    Up-to-date auf Twitter: twitter.com/raildata_info @raildata_info
    raildata.info
  • Hallo Roni!

    Bei allen bisherigen Bildberichten von dir, egal in welchem Forum, also auch im "Schienenweg neu", werden deine Bilder, weder auf dem IPad, noch auf dem iPhone, abgeschnitten... -> Da muß jetzt leider etwas Passiert sein, dass dies nun nicht mehr Funktioniert. Vielleicht liegt es an der Forensoftware: ich hatte in letzter Zeit immer Ärger, wenn ich einen Pressebericht hier hereinkopiert habe, der Fotos hat, und ich anschließend die Schriftfarbe änderte. Da kam dann auch immer die Max. Schriftzeichen-Meldung. Nach einem neuerlichem Hineinkopieren der Bilder hat's dann Funktioniert mit dem Absenden...
    Erst wenn das letzte Alteisen verschrottet, die letzte Nebenbahn abgerissen ist, werdet ihr sehen, dass nicht alles Gold ist, was neu ist...