[WL] U-Bahn-Zug in Station Stephansplatz entgleist

  • [WL] U-Bahn-Zug in Station Stephansplatz entgleist

    07. November 2018 05:05

    Waggon und Gleise werden genau untersucht

    Noch immer ist nicht klar, was zur Entgleisung der U-Bahn führte. Auf den ersten Blick scheint nämlich alles in Ordnung zu sein.

    Die Gründe für die Entgleisung sind unklar. (Bild: Leserreporter)


    Am Montag um 20 Uhr sprang der letzte Waggon eines Sonderzuges in der Station Stephansplatz aus den Gleisen*) ("Heute" berichtete).
    Da es sich um einen Sonderzug handelte, waren keine Passagiere an Bord. Die Techniker, die mit der Garnitur fuhren, konnten ohne Probleme die U-Bahn verlassen
    Am Dienstag wurde nach der Ursache geforscht: "Die Gleise sind auf den ersten Blick in Ordnung, der Zug hat keine offensichtlichen Schäden", so Wiener-Linien-Sprecher Christoph Heshmatpour. Nun sind Fahrzeug- und Gleistechniker am Zug, sie sollen alles genau unter die Lupe nehmen.

    www.heute.at

    *) Aus den Gleisen? Wie viele benutzte der Zug gleichzeitig? :D
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Benutzer online 1

    1 Besucher