[DE] Stellwerksstörung legte Hamburger Hbf. lahm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [DE] Stellwerksstörung legte Hamburger Hbf. lahm

    Stand: 10.01.2019 13:37 Uhr

    Störung am Hauptbahnhof ist behoben

    Nach einer Stellwerksstörung am Hamburger Hauptbahnhof läuft der Zugverkehr am Mittag wieder an. Rund eine Stunde lang hatte die technische Panne den Bahnverkehr rund eine Stunde lahmgelegt.
    Nur U- und S-Bahn fuhren
    Der gesamte Fernverkehr der Bahn, der über den Hamburger Hauptbahnhof läuft, war betroffen. Ebenso die Regionalzüge nach Lübeck, Kiel, Flensburg, Schwerin, Bremen und Lüneburg. Lediglich die U- und S-Bahnen konnten fahren. Grund war nach Angaben von Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis eine Stellwerksstörung, die um kurz vor 12 Uhr aufgetreten war. Einzelne Züge konnten während dieser Zeit fahren, aber nur stark eingeschränkt. Auch am Mittag kommt es noch zu Folge-Verspätungen, bis der Zugverkehr wieder nach Plan läuft.

    www.ndr.de
    dr. bahnsinn - der Forendoktor