[DE] 2018: Zum 21. Mal in Folge Fahrgastrekord im ÖPNV

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [DE] 2018: Zum 21. Mal in Folge Fahrgastrekord im ÖPNV

    ÖPNV-Bilanz 2018: Erneuter Fahrgastrekord im Nahverkehr
    13. Februar 2019
    2018 sind die Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erneut gestiegen.
    Insgesamt nutzten im vergangenen Jahr 10,4 Milliarden Kunden Busse und Bahnen und sorgten damit im einundzwanzigsten Jahr hintereinander für ein Rekordergebnis bei den Verkehrsunternehmen. Der Fahrgastzuwachs fiel mit plus 0,6 Prozent allerdings deutlich geringer aus als in den Jahren zuvor. Dies teile der VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) am 13.02.2019 mit. Einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des ÖPNV leisteten auch im vergangenen Jahr wieder die Fahrgäste: Die Ticketeinnahmen stiegen im Vergleich zu 2017 um 1,3 % auf insgesamt 12,95 Mrd. EUR. Jeder Bürger fährt im Schnitt jährlich 138-mal mit Bus oder Bahn. 43 % der ÖPNV-Kunden sind dabei in den 20 größten deutschen Städten unterwegs. (cm)

    www.eurailpress.de
    dr. bahnsinn - der Forendoktor