[Salzburg] Absichtserklärung zu Ausbau und Verlängerung der Lokalbahn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Salzburg] Absichtserklärung zu Ausbau und Verlängerung der Lokalbahn

    Salzburg: Verlängerung der Lokalbahn zum Mirabellplatz

    Unterzeichnen den LOI*) - Verkehrslandesrat Stefan Schnöll, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Verkehrsminister Norbert Hofer, Bürgermeister Harald Preuner; Quelle: BMVIT/Mike Ranz 25. März 2019

    Die Stadt Salzburg hat zusammen mit Land und Bund eine Absichtserklärung zum Ausbau und der Verlängerung der Salzburger Lokalbahn unterzeichnet.
    In einem ersten Schritt soll der Ausbau der Salzburger Lokalbahn vom Hauptbahnhof in Richtung Hallein im Rahmen eines Vorprojektes vertieft werden. In einem ersten Schritt soll die Strecke dann bis zum Mirabellplatz verlängert werden. Des Weiteren soll es durch den Ausbau der Bestandsstrecke zur Verdichtung der Intervalle kommen. Auch die Pünktlichkeit der Lokalbahn soll dadurch verbessert werden. Für solche Verkehrsprojekte in Ballungsräumen hat der Bund erstmals einen Budget-Topf vorgesehen. Er soll 2020 zur Verfügung stehen. Die zu finanzierenden Projekte müssen dekarbonisiert und über die Stadtgrenzen hinaus wirksam sein. (maz/cm)

    www.eurailpress.de

    *) LOI: Letter of Intent = Absichtserklärung
    dr. bahnsinn - der Forendoktor