[ORF] EU: 20.000 Gratistickets für 18-Jährige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [ORF] EU: 20.000 Gratistickets für 18-Jährige

    EU vergibt 20.000 Gratisreisetickets an 18-Jährige

    Die EU vergibt in diesem Jahr 20.000 kostenlose Reisetickets, mit denen 18-Jährige ab dem Sommer durch Europa reisen können. Wie die EU-Kommission heute mitteilte, können sich Interessentinnen und Interessenten bis 16. Mai über die Website des Europäischen Jugendportals bewerben. Bezahlt werden in der Regel Zugsreisen. Weitere Kosten etwa für Unterkunft und Verpflegung werden nicht übernommen.
    Voraussetzung für die Gratistickets ist, dass die Bewerber zwischen dem 2. Juli 2000 und dem 1. Juli 2001 geboren sind. Die ausgewählten Jugendlichen werden Mitte Juni bekanntgegeben. Sie können einzeln oder in Gruppen von bis zu fünf Personen bis zu einen Monat lang unterwegs sein. Die Reisen müssen zwischen dem 1. August und dem 31. Jänner kommenden Jahres stattfinden.
    Im vergangenen Jahr hatten im Rahmen des Projekts „DiscoverEU“ laut Kommission erstmals rund 30.000 junge Menschen die Gelegenheit, Tickets zu gewinnen, um durch Europa zu reisen. Das Budget für 2019 gab die Behörde mit 16 Millionen Euro an. Ende des Jahres wird es eine weitere Bewerbungsrunde für Gratistickets geben.
    Züge, Busse und Fähren inbegriffen
    Neben Zügen dürfen auch Busse und Fähren genutzt werden. Flüge werden nur ausnahmsweise bezahlt, damit auch junge Menschen teilnehmen können, die auf Inseln oder in entlegenen Gebieten leben. Im zweiten Jahr will die EU-Kommission bei dem Projekt „den Aspekt des Lernens“ stärker betonen.
    Teilnehmer erhalten Informationen und Reisetipps für sehenswerte Orte in Europa. Zudem soll ihnen die Möglichkeit angeboten werden, während ihrer Reise an „gemeinschaftsbildenden Veranstaltungen teilzunehmen“.

    red, ORF.at/Agenturen
    dr. bahnsinn - der Forendoktor