[ORF Vbg] Gratis-ÖV-Nutzung für Urlaubsgäste mit Gästekarte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [ORF Vbg] Gratis-ÖV-Nutzung für Urlaubsgäste mit Gästekarte

    Freie Fahrt für Urlaubsgäste

    Urlaubsgäste des Brandnertals, Klostertals und der Alpenstadt Bludenz haben mit ihrer Gästekarte freie Fahrt mit Bahn und Bus in ganz Vorarlberg. Das Angebot soll Gästen den Umstieg vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel erleichtern.

    Die Initiatoren Vorarlberg Tourismus und Verkehrsverbund Vorarlberg wollen das Pilotprojekt bis 2020 in allen Urlaubsregionen umsetzen. Die Alpenregion Vorarlberg ist eine von sechs Urlaubsdestinationen und umfasst Brandnertal, Klostertal, Großwalsertal und die Stadt Bludenz. Bisher ermöglichte die Gästekarte nur die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in der Destination.
    2021 in ganz Vorarlberg
    Nach zweijähriger Testphase soll das Modell auf ganz Vorarlberg ausgerollt werden. Die Kosten für den Nahverkehr deckt eine erhöhte Gästetaxe. „Wir hoffen, dass mit diesem Angebot das Auto im Urlaub öfters stehen bleibt, und wir dadurch die Verkehrssituation in den Tälern etwas entlasten können“, erklärt Kerstin Biedermann-Smith, Geschäftsführerin der Alpenregion.
    Vorarlberg Tourismus
    Freie Fahrt mit der Gästekarte
    Teil des Mobilitätskonzepts
    Initiiert wurde das Pilotprojekt von Vorarlberg Tourismus und dem Verkehrsverbund Vorarlberg. Es ist Teil des Mobilitätskonzepts des Landes, das im Juli verabschiedet werden soll und auch konkrete Ziele für den Tourismus enthält: Verbesserte Erreichbarkeit Vorarlbergs, nahtlose Anknüpfung ans öffentliche Verkehrsnetz im Land und die Kombination mit dem Rad.
    Umweltfreundliche Alternative
    „Nachhaltige Mobilität betrifft Einheimische genauso wie unsere Gäste", sagte Mobilitäts-Landesrat Johannes Rauch (GRÜNE) bei der Präsentation am Montag. Das neue Angebot biete den Urlauberinnen und Urlaubern nun eine einfache und umweltfreundliche Alternative.

    ORF Vorarlberg
    dr. bahnsinn - der Forendoktor