[GB] Erste Flirt-Zulassung erteilt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [GB] Erste Flirt-Zulassung erteilt

    Stadler Rail: Erster Flirt-Zug erhält Zulassung für Großbritannien

    Auf der InnoTrans 2018 präsentierte Stadler den Flirt für Greater Anglia; Quelle: Jan Asshauer

    14. Juni 2019
    Stadler Rail spricht von einem Meilenstein: Der Schweizer Hersteller hat in Großbritannien die Zulassung für die ersten Flirt-Triebzüge erhalten.
    Die britische Eisenbahnregulierungsbehörde Office of Rail and Road (ORR) hat die 24 vierteiligen Flirt für das Streckennetz von Greater Anglia zugelassen – „in Rekordzeit“, wie Stadler heute betont. Erst Anfang 2019 hatten die Testläufe begonnen; im Spätsommer sollen die Züge in den Personenverkehr gehen. Die Typgenehmigung für die 14 dreiteiligen und die 20 zwölfteiligen Flirt für Greater Anglia wird gegen Ende des Sommers 2019 erwartet. Der Auftrag an Stadler war 2016 erteilt worden. (as)

    www.eurailpress.de
    dr. bahnsinn - der Forendoktor