[RUS] Abkommen zur Entwicklung von Hybrid-Verschublokomotiven unterzeichnet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [RUS] Abkommen zur Entwicklung von Hybrid-Verschublokomotiven unterzeichnet

    19 Jun 2019





    RUSSLAND: Die russische Staatsbahn RZD, der Schienenfahrzeughersteller Transmashholding und der Lithium-Ionen-Baterienhersteller Rusnano haben ein Abkommen zur Entwicklung einer Diesel-Batterie-Hybrid-Verschublokomotive unterzeichnet.
    RZD hat Interesse an der Beschaffung von 131 Hybrid-Verschubloks im Lauf von sechs Jahren bekundet, sofern der Prototyp zugelassen wird. Der Einsatz soll in größeren Bahnhöfen und in Depots erfolgen.
    Quelle und vollständiger Text:
    www.railwaygazette.com
    dr. bahnsinn - der Forendoktor