[RO] Verkehrsstilllegungen in Rumänien

  • [RO] Verkehrsstilllegungen in Rumänien

    Das EVU Transferoviar Călători hat bekanntgegeben, dass es den zuletzt aus sechs Zugpaaren bestehenden Verkehr auf der 64 km langen Strecke 907 zwischen Roșiorii de Vede und Costești in der Walachei westlich von Bukarest per 20. Mai 2019 eingestellt hat.

    Ebenso hat das EVU Regio Călători den Personenverkehr auf der 59 km langen Strecke zwischen Oravița/Orawitz und Berzovia/Schidovin im Banat eingestellt. Die CFR will die Verkehre übernehmen, allerdings in eingeschränktem Umfang.

    Quelle: TR EU-Heft Nr. 282, S. 58.

    Zur Orientierung: www.bueker.net

    PS.: Das einzige tägliche Zugpaar, das derzeit in Oravița/Orawitz verkehrt, ist jenes auf der Strecke über den Banater Semmering nach Anina/Steierdorf. Über diese Strecke wurde in dieser Rätselfrage ausführlich diskutiert.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Nun hat es auch die Strecke über den Banater Semmering erwischt. Die CFR rechnet mit der Einstellung der Strecke ab dem kommenden Fahrplanwechsel. Nachdem bereits seit Jahren nur mehr ein Zugpaar täglich unterwegs war, wurde der Verkehr bereits am 23. September auf die Wochenden Fr bis So reduziert.

    Quelle: TR EU-Heft Nr. 287, S. 60.

    Mehr Informationen zum Banater Semmering gibt es im oben angeführten Rätselfrage-Link.
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Salvați calea ferată Oravița - Anina!

    Es gibt nun auch eine Petition, wo man FÜR den Erhalt der täglichen Züge eintreten kann, ist aber eher für Rumänischsprachige gedacht...

    https://campaniamea.declic.ro

    Es gibt dort übrigens auch ein sehr schönes zweiminütiges Video, tlw. auch mit Luftaufnahmen, auf die ziemlich spektakuläre Strecke!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Draisinenfan ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher